Schachtjor Donezk bezwingt Neuling Nordsjaelland
Oscar-Doublette reicht Chelsea gegen Juve nur zum Remis
publiziert: Mittwoch, 19. Sep 2012 / 23:19 Uhr
Oscar (r.) zaubert an der Stamford Bridge.
Oscar (r.) zaubert an der Stamford Bridge.

In der Gruppe E der Champions League trennen sich die Favoriten Chelsea und Juventus Turin im Direktduell an der Stamford Bridge mit einem 2:2. Der Titelverteidiger und Leader der englischen Premier League führte zwar nach 37 Minuten mit 2:0, musste am Ende aber noch froh sein um den einen Punkt.

1 Meldung im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
JuventusJuventus
Juventus Turin schnupperte nach einer eindrucksvollen Aufholjagd sogar an einem nicht mehr für möglich gehaltenen Auswärtssieg. Die Wende zu Gunsten der «Alten Dame» brachte Fabio Quagliarella. Fünf Minuten nach seiner Einwechslung besorgte er den Ausgleich (80.). Er erwischte Petr Cech mit einem Schuss zwischen dessen Beinen hindurch, nachdem die Abseitsfalle der Chelsea-Abwehr nicht zugeschnappt hatte. Und in der 87. Minute sah Quagliarella seinen Schlenzer an die Latte prallen. Das Unentschieden war jedoch verdient in der Endabrechnung. Die beiden Trainer Roberto di Matteo und Antonio Conte, der wegen einer Sperre auf die Tribüne sitzen musste, können wohl mit dem Remis leben.

Eine halbe Stunde lang hatten die beiden Top-Klubs in Englands Hauptstadt Fussball zum Abgewöhnen gezeigt. Es gab kaum zusammenhängende Aktionen zu bestaunen, das Geschehen war geprägt von haarsträubenden Ballverlusten hüben wie drüben. Dann aber kam der grosse Auftritt von Emboaba Oscar. Der 21-jährige Brasilianer, der auf diese Saison hin von SC Internacional Porto Alegre zu Chelsea gewechselt hatte, bescherte den Gastgebern bei seinem Champions-League-Debüt mit einer Doublette, für die er nur rund zwei Minuten benötigte, beträchtliche Vorteile. Erst traf er mit einem Weitschuss, den Leonardo Bonucci noch abgefälscht hatte. Besonders sehenswert war anschliessend das 2:0 in der 33. Minute. Oscar liess mit einer Finte zwei Gegenspieler aussteigen und traf aus der Drehung mit einem platzierten Schlenzer. Star-Goalie Gianluigi Buffon war machtlos.

Grosses Talent

Oscar zählt in Brasilien zu den grössten Entdeckungen aus der jüngeren Vergangenheit. Der Transfer in eine europäische Vorzeige-Liga war nur noch eine Frage der Zeit gewesen. Er gehört im Land des nächsten WM-Veranstalters zum Kreis der A-Nationalmannschaft und hat kürzlich an seinem neuen Arbeitsort London mit dem Olympia-Team Silber geholt.

Chelsea London - Juventus Turin 2:2 (2:1)
Stamford Bridge. - 40'000 Zuschauer. - SR Proença (Por). - Tore: 31. Oscar 1:0. 33. Oscar 2:0. 38. Vidal 2:1. 80. Quagliarella 2:2. - Bemerkungen. Verwarnungen: 60. Ramires. 66. Vidal.

Schachtjor Donezk - Nordsjaelland Farum 2:0 (1:0)
Donbass Arena. - SR Gil (Pol). - Tore: 44. Mchitarjan 1:0. 76. Mchitarjan 2:0.

Rangliste:
1. Schachtjor Donezk 1/3 (2:0). 2. Chelsea 1/1 (2:2). 2. Juventus 1/1 (2:2). 4. Nordsjälland 1/0 (0:2).

(pad/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Chelsea, der Champion der letzten Saison, muss sich zum Auftakt der neuen Champions-League-Gruppenphase mit einem ... mehr lesen
Torschütze Bastian Schweinsteiger (am Boden) lässt sich feiern.

Juventus

Trikots zum italienischen Traditionsklub Juventus Turin
Shirts - Trikots - 70er Jahre
JUVENTUS TURIN RETRO TRIKOT - Shirts - Trikots - 70er Jahre
1970s shortsleeve. Dieses Fussballtrikot ist eher eng geschnitten und ...
75.-
Kleid - Trikots - Pullover
JUVENTUS TURIN RETRO TRIKOT - Kleid - Trikots - Pullover
Langarm Retro-Trikot im Stil der 1960er Jahre mit gesticktem Emblem. D ...
75.-
Nach weiteren Produkten zu "Juventus" suchen
Chelsea-Coach José Mourinho.
Chelsea-Coach José Mourinho.
Real-Vertreter schiesst scharf  Der Zwist zwischen José Mourinho und seinem Ex-Verein Real Madrid nimmt kein Ende. Jetzt schiessen die Spanier scharf in Richtung London. 
José Mourinho ist sich sicher - zu sicher?
Mourinho rechnet mit Hazard-Verlängerung In London möchte man nicht auf Eden Hazard verzichten müssen. Gemäss José Mourinho wird dies aber auch nicht der Fall sein.
Sportlicher Rückblick  2014 endet als eines der grössten Schweizer Sportjahre aller Zeiten. Ein Höhepunkt jagte den ...  
Das Schweizer Davis-Cup-Team schrieb Geschichte.
Swiss Olympic mit Ausrüster-Vertrag bis 2024 Swiss Olympic hat mit «Ochsner Sport» einen langfristigen Ausrüster-Vertrag bis 2024 abgeschlossen.
Vertrag mit Ochsner Sport erhöht die Planungssicherheit der kommenden Missionen.
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1155
    Ach wäre der Shaqiri doch zu Dortmund gegangen! Er hätte dann dreimal im Jahr den ... So, 18.01.15 18:29
  • Kassandra aus Frauenfeld 1155
    Er ist ja wirklich gut, aber immer der Gleiche ist ein bisschen langweilig. Mein Vorschlag: ... Mo, 12.01.15 23:55
  • Kassandra aus Frauenfeld 1155
    Ja, thomy, Wechsel wäre gut für Shaqiri. Nur sollte er zu Dortmund gehen, damit wir ihn öfter sehen ... Di, 30.12.14 01:19
  • thomy aus Bern 4197
    Shaquiri soll wechseln! Es ist schlicht unanständig, eine Frechheit, wie die Bayern ihre ... So, 28.12.14 21:33
  • Bogoljubow aus Zug 346
    Neuer Name Schalke nennt sich ab sofot Schalke 05 Mi, 26.11.14 00:01
  • EdmondDantes1 aus Zürich 14
    Realsatire vom Feinsten Hörte gestern beim Autofahren diese Meldung im Radio "Die ... Fr, 14.11.14 06:41
  • Kassandra aus Frauenfeld 1155
    Richtig. LinusLuchs Ein Korruptionsumpf ohne Gleichen diese FIFA. Auch keinelei Einsichten ... Do, 13.11.14 18:36
  • LinusLuchs aus Basel 55
    Welch Überraschung! Eine durch und durch korrupte Organisation untersucht sich selber. Das ... Do, 13.11.14 18:12
Strafe gegen Hope Solo.
Frauenfussball Hope Solo für einen Monat suspendiert Viereinhalb Monate vor Beginn der Frauen-WM in Kanada ...
Fussball Videos
Sieg nach Verlängerung  Australien gewinnt erstmals die Asien-Meisterschaft. ...  
Kopf in Hand eines Henkers  Der belgische Internationale Steven Defour ...  
Überraschende Pleite  Basels Champions-League-Gegner Porto erleidet in der portugiesischen ...  
20. Runde  Juventus Turin baut in der Serie A ...  
Niederlage gegen Lazio Rom  Die AC Milan bleibt in der Serie A im vierten Spiel seit der ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SO MO DI MI DO FR
Zürich -5°C -4°C bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
Basel -5°C -4°C bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
St.Gallen -4°C -2°C bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
Bern -2°C 0°C bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
Luzern -2°C 0°C bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
Genf -1°C 2°C bedeckt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
Lugano 1°C 6°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten