Vierter Sieg in Folge
PSG nimmt Fahrt auf
publiziert: Samstag, 29. Sep 2012 / 21:55 Uhr
Doppelpacker Kevin Gameiro lässt seinen Emotionen freien Lauf.
Doppelpacker Kevin Gameiro lässt seinen Emotionen freien Lauf.

Paris St-Germain scheint nach dem harzigen Saisonstart den Tritt endgültig gefunden zu haben.

Das Star-Ensemble von Carlo Ancelotti kam beim 2:0 gegen Sochaux zum vierten Sieg in Folge in der Meisterschaft und stiess in der Tabelle zumindest bis am Sonntag auf Rang 2 vor. Die beiden Tore vor knapp 45'000 Zuschauern im Parc des Princes schoss der französische Internationale Kevin Gameiro vor der Pause.

Paris St-Germain - Sochaux 2:0 (2:0)
44'562 Zuschauer. - Tore: 11. Gameiro 1:0. 33. Gameiro 2:0.

Die weiteren Resultate:
Ajaccio - Brest 1:0. Nancy - Montpellier 0:2. Troyes - Toulouse 0:2. Evian TG - Lorient 1:1. Nice - Bastia 2:2.

Rangliste:
1. Marseille 18. 2. Paris St-Germain 15. 3. Lyon 14. 4. Lorient 13. 5. Toulouse 12. 6. Reims 10. 7. Bordeaux 10. 8. Ajaccio 9. 9. Brest 9. 10. Valenciennes 8. 11. Nice 8. 12. Montpellier 8. 13. St-Etienne 7. 14. Rennes 7. 15. Lille 7. 16. Bastia 7. 17. Sochaux 6. 18. Evian TG 5. 19. Nancy 4. 20. Troyes 2

Die nächsten Spiele:
Am Sonntag: Valenciennes - Marseille (14.00 Uhr). St-Etienne - Reims (17.00 Uhr). Lyon - Bordeaux (21.00 Uhr).

(pad/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lyon verlor in Lille mit 1:2.
Lyon verlor in Lille mit 1:2.
Frankreich  Der Kampf um den Meistertitel entwickelt sich in der Ligue 1 in den letzten Runden zu einem Schneckenrennen. Einen Tag nach dem 2:3 von Marseille gegen Caen erleidet auch Leader Lyon eine Niederlage. 
Neuntes Saisontor  Nantes stemmt sich in der Ligue 1 erstaunlich lange gegen eine Niederlage in Lyon. Der Leader setzt sich ...  
Der Leader setzt sich dank eines Treffers von Nabil Fekir in der 67. Minute durch. (Archivbild)
Fussball-News  Zusammenfassung aller ausländischen Fussball-Ligen.  
Fakten zu den ausländischen Ligen
Fakten zu den ausländischen Ligen Das Ende der Chelsea-Serie. - Am 15. Spieltag der Premier League erlitt Chelsea die erste Niederlage. 1:2 unterlagen die topklassierten ...
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1210
    Ach wäre der Shaqiri doch zu Dortmund gegangen! Er hätte dann dreimal im Jahr den ... So, 18.01.15 18:29
  • Kassandra aus Frauenfeld 1210
    Er ist ja wirklich gut, aber immer der Gleiche ist ein bisschen langweilig. Mein Vorschlag: ... Mo, 12.01.15 23:55
  • Kassandra aus Frauenfeld 1210
    Ja, thomy, Wechsel wäre gut für Shaqiri. Nur sollte er zu Dortmund gehen, damit wir ihn öfter sehen ... Di, 30.12.14 01:19
  • thomy aus Bern 4211
    Shaquiri soll wechseln! Es ist schlicht unanständig, eine Frechheit, wie die Bayern ihre ... So, 28.12.14 21:33
  • Bogoljubow aus Zug 346
    Neuer Name Schalke nennt sich ab sofot Schalke 05 Mi, 26.11.14 00:01
  • EdmondDantes1 aus Zürich 14
    Realsatire vom Feinsten Hörte gestern beim Autofahren diese Meldung im Radio "Die ... Fr, 14.11.14 06:41
  • Kassandra aus Frauenfeld 1210
    Richtig. LinusLuchs Ein Korruptionsumpf ohne Gleichen diese FIFA. Auch keinelei Einsichten ... Do, 13.11.14 18:36
  • LinusLuchs aus Basel 61
    Welch Überraschung! Eine durch und durch korrupte Organisation untersucht sich selber. Das ... Do, 13.11.14 18:12
Nationaltrainerin Martina Voss-Tecklenburg.
Frauenfussball Schweizerinnen starten mit Niederlage ins WM-Jahr Die Schweizer Frauen-Nationalmannschaft ...
Fussball Videos
Für seine 30 Jahre jüngere Freundin  Diego Maradona präsentiert sich in seiner TV-Show «De ...  
Flaschen und Feuerwerkskörper  «Fans» von Feyenoord Rotterdam haben sich in der ...  
Himmeltrauriges Bild  Einige Supporter von Chelsea haben am Mittwoch in der ...  
Act gegen Welthunger  Zlatan Ibrahimović hat eine bewegende Botschaft ...  
Mit Traumtor zum besten Spieler des Turniers gekürt  Christian Atsu war trotz der dramatischen Finalniederlage (8:9 ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MI DO FR SA SO MO
Zürich -1°C 1°C leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall
Basel -1°C 1°C leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 0°C 2°C bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
Bern 2°C 5°C leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall
Luzern 2°C 4°C bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
Genf 2°C 6°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 4°C 11°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten