Vertrag bis 2014
Patrick Ebert von Hertha zu Valladolid
publiziert: Samstag, 28. Jul 2012 / 16:16 Uhr / aktualisiert: Samstag, 28. Jul 2012 / 16:55 Uhr
Patrick Ebert zieht es in den Süden.
Patrick Ebert zieht es in den Süden.

Der deutsche Mittelfeldspieler Patrick Ebert verlässt den Bundesliga-Absteiger Hertha Berlin und wechselt in die spanische Primera Division zu Aufsteiger Valladolid.

Retro-Fussballtrikots aus der Serie A, Bundesliga, Premier League und mehr!
4 Meldungen im Zusammenhang
Der 25-Jährige unterschrieb einen Vertrag bis 2014. Ebert gab vor sechs Jahren für Hertha sein Bundesliga-Debüt, 2009 gehörte er zur deutschen U21-Auswahl, die an der EM in Schweden Europameister wurde.

(pad/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Nun ist es definitiv: Raffael verlässt Bundesliga-Absteiger Hertha Berlin und wird bei Dynamo Kiew Teamkollege von Admir ... mehr lesen
Raffael zieht definitiv in die Ukraine.
Andreas Ottl.
Andreas Ottl wechselt von Bundesliga-Absteiger Hertha Berlin zum FC Augsburg. mehr lesen
Valladolid schaffte in Spanien als drittes Team nach Celta Vigo und La Coruna den Aufstieg in die Primera Division. mehr lesen
Valladolid spielt wieder in der obersten Liga Spaniens.
Tunay Torun wird ein Schwabe.
Der VfB Stuttgart übernahm von Absteiger Hertha Berlin den türkischen ... mehr lesen
Retro-Fussballtrikots aus der Serie A, Bundesliga, Premier League und mehr!
Carlinhos läuft künftig im Aarau-Trikot auf.
Carlinhos läuft künftig im Aarau-Trikot auf.
Brasilianer ins Brügglifeld  Der FC Aarau nimmt den brasilianischen Mittelfeldspieler Carlinhos für eine Saison leihweise unter Vertrag. 
Rückkehr in die Heimat  Nisso Kapiloto wechselt zum israelischen Klub Beitar Jerusalem zurück.  
Nisso Kapiloto verlässt St. Gallen nach nur einer Saison wieder.
St. Gallen wartet Barnettas Antwort ab Rund 700'000 Franken würde Tranquillo Barnetta in zwei Jahren beim FC St. Gallen verdienen. Die Espen warten auf ...
Ist Tranquillo Barnetta bald wieder ein St. Galler?
FCL bekundet Interesse an Karanovic Wechselt Goran Karanovic zum FC Luzern? Der Stürmer soll sich schon mit Sportchef Rolf Fringer getroffen haben.
Bei St. Gallen scheint Goran Karanovic keine Zukunft mehr zu haben.
24-Mann-Kader  Didier Tholot, Trainer von Cupsieger Sion, verkleinerte noch vor Meisterschaftsbeginn sein 30-Mann-Kader um sechs Spieler, die sich einen neuen Verein suchen müssen.  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1381
    Wo viel Schatten ist, ist irgendwo auch Licht. Für die kleinen Verbände hat sich Blatter ... Mo, 08.06.15 12:39
  • LinusLuchs aus Basel 95
    Selbstheilung unwahrscheinlich Das System Fifa, das Sepp Blatter von João Havelange übernommen und ... Fr, 05.06.15 09:33
  • Kassandra aus Frauenfeld 1381
    Ein neuer Präsident und alles ist wie zuvor und wieder gut? Nein, so geht das nicht! Die ... Do, 04.06.15 23:47
  • LinusLuchs aus Basel 95
    So so, Breel Embolo bereitet sich also auf den Cupfinal vor, steht am Schluss ... Do, 04.06.15 21:02
  • LinusLuchs aus Basel 95
    Ein Scheich für den Status quo Michel Platini, Michael Van Praag, Luis Figo… – nein. Die ... Mi, 03.06.15 14:18
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3141
    Das... Ganze ging von den USA aus, bzw. dem ehemaligen New Yorker ... Mi, 03.06.15 10:05
  • HeinrichFrei aus Zürich 383
    Der US-Justiz ist nicht zu trauen Unser Sepp Blatter ist als Präsident der FIFA zurückgetreten. Gut. Das ... Mi, 03.06.15 07:34
  • Kassandra aus Frauenfeld 1381
    Also doch! Bisher hielt ich wenigstens den Chef selbst für nicht korrupt, wohl ... Mi, 03.06.15 00:04
Frauenfussball USA holen den dritten WM-Titel Die USA sichern sich den Titel bei der Frauen-WM in Kanada. ...
Fussball Videos
Souveräner Sieg gegen Japan  Die USA sichern sich den Titel bei der Frauen-WM in ...  
Copa America  Chile gewinnt erstmals die Copa ...  
Copa America  An der Copa America in Chile gewann Peru das Spiel um ...  
Starb am 5. Januar 2014  Eineinhalb Jahre nach seinem Tod hat Legende Eusebio seine ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DI MI DO FR SA SO
Zürich 21°C 29°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Basel 19°C 31°C leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
St.Gallen 23°C 32°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen
Bern 20°C 37°C leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Luzern 21°C 35°C leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen
Genf 22°C 38°C leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Lugano 25°C 32°C leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten