Vor dem Test gegen Irland
Petkovic muss wohl auf Lichtsteiner und Shaqiri verzichten
publiziert: Dienstag, 22. Mrz 2016 / 19:51 Uhr
Xherdan Shaqiri heute während des Trainings.
Xherdan Shaqiri heute während des Trainings.

Stephan Lichtsteiner und Xherdan Shaqiri sind weiter angeschlagen und drohen das Testspiel in Dublin gegen Irland zu verpassen. Derweil leitet Vladimir Petkovic das Dienstagstraining wieder selbst.

3 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
SchweizSchweiz
Petkovic fehlte am Montag, weil er wegen eines Todesfalles in der Familie nach Sarajevo gereist war.

Noch ist die Absenz von Stephan Lichtsteiner und Xherdan Shaqiri für das Testspiel am Freitag gegen Irland nicht offiziell. Doch es ist wahrscheinlich, dass nichts riskiert wird und beide geschont werden. Der Juventus-Verteidiger plagt sich mit muskulären Problemen in der rechten Wade herum, der Stoke-Offensivspieler spürt noch immer seine Oberschenkelzerrung.

Ob Nico Elvedi und Shanj Tarashaj die Reise am Mittwoch nach Irland mitmachen, ist noch ungewiss. Beide könnten am Samstag in der U21 in der EM-Qualifikation gegen England zum Einsatz kommen. Erst nach dem Training vor dem Abflug wird Nationalcoach Vladimir Petkovic diese Personalien entscheiden.

Das Nationalteam befindet sich durchaus im Clinch verschiedener Interessen. Ein Testspiel hier, ein Pflichttermin dort. Hier die Möglichkeit, an der Taktik zu feilen, dort angeschlagene Spieler, die mit ihren Klubs vor entscheidenden Wochen in den verschiedenen Wettbewerben stehen.

Vernachlässigen wollen die Schweizer die Spiele gegen Irland und am Dienstag nach Ostern in Zürich gegen Bosnien-Herzegowina aber nicht. «Wir wollen gute Resultate erzielen. Es ist wichtig, die unmittelbare EM-Vorbereitung mit entsprechend viel Selbstvertrauen zu beginnen», sagte Torhüter Yann Sommer.

Im Training mischte Petkovic die Karten mehrmals. In der Abwehr könnten Michael Lang und Timm Klose den angeschlagenen Lichtsteiner sowie den verletzten Johan Djourou ersetzen. Wahrscheinlich erscheint, dass die Schweiz in Dublin im 4-4-2 antreten wird. Dieses System hat Petkovic bereits im November in der Schlussphase gegen die Slowakei und in Österreich mit Erfolg spielen lassen.

Ohne den nicht berücksichtigten Gökhan Inler werden Granit Xhaka und Valon Behrami das Zentrum im Mittelfeld bilden. In der Offensive dürften Admir Mehmedi, Breel Embolo und Haris Seferovic zur Startformation gehören. Um den vierten Platz zeichnet sich ein Duell zwischen Renato Steffen und Tarashaj ab - sofern der GC-Stürmer nicht zur U21 abkommandiert wird.

 

(fest/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Admir Mehmedi kämpft um einen Stammplatz. Nicht nur in Leverkusen, auch im Schweizer Nationalteam. Er will und muss gute ... mehr lesen
Admir Mehmedi hat in der Nati Spuren hinterlassen.
Xherdan Shaqiri nimmt sich für den Jungen Zeit.
Am Freitag testet die Schweizer Nationalmannschaft gegen Irland. ... mehr lesen
Nico Elvedi macht die Reise nach Dublin zum Testspiel gegen Irland nicht mit. Der Verteidiger kehrt zurück in die U21, die am ... mehr lesen
Vladimir Petkovic entschied sich gegen Elvedi und für Tarashaj für die kommenden Testspiele.

Schweiz

Diverse Fanprodukte zum Thema Eidgenossenschaft
Seite 1 von 2
Kleid - Trikots - Jacken
SCHWEIZ RETRO FUSSBALL JACKE - Kleid - Trikots - Jacken
Retro-Trainingsjacke im Stil der 1960er Jahre mit gesticktem Emblem. E ...
109.-
Kleid - Wristband
SCHWEIZ - SWITZERLAND PULSWÄRMER - Kleid - Wristband
Wristband/Pulswärmer mit weissem Schweizerkreuz auf rot. Doppelpack (2 ...
15.-
Shirts
SCHWEIZER KREUZ GIRLIE SHIRT - Shirts
Girlie Shirt Groesse L
19.-
Merchandise - Flaggen
SCHWEIZ - Merchandise - Flaggen
Flagge, mit Befestigungsschnur, Breite 105 cm x Höhe 73 cm
29.-
Shirts - Trikots - 60er Jahre
SCHWEIZ RETRO TRIKOT 1954 - Shirts - Trikots - 60er Jahre
Kurzarm Retro-Trikot im Stil der Weltmeisterschaft 1954 im eigenen Lan ...
69.-
Shirts - Trikots - 70er Jahre
SCHWEIZ RETRO TRIKOT - Shirts - Trikots - 70er Jahre
Kurzarm Retro-Trikot im Stil der 1970er Jahre mit gesticktem Emblem. D ...
69.-
Kleid - Trikots - Pullover
SCHWEIZ - SWITZERLAND - WORLD CUP 1954 - RETRO TRIKOT - Kleid - Trikots - Pullover
Langarm Retro-Trikot im Stil der Weltmeisterschaft 1954 im eigenen Lan ...
69.-
Nach weiteren Produkten zu "Schweiz" suchen
Retro-Fussballtrikots von der Schweizer Nati
Das Aufgebot für die WM-Qualispiele gegen Ungarn und Andorra ist bekannt.
Das Aufgebot für die WM-Qualispiele gegen Ungarn und Andorra ist bekannt.
Aufgebot  Nationaltrainer Vladimir Petkovic hat sein Aufgebot für die WM-Qualispiele gegen Ungarn und Andorra bekannt gegeben. Mit Valentin Stocker gibt es einen Rückkehrer. mehr lesen 
Trikot-Gate: Die Gründe  Bei der Schweizer Nationalmannschaft fielen gegen Frankreich die ständig zerrissenen Trikots auf. Dafür gibt es Gründe. mehr lesen  
Verletzter Stürmer optimistisch  Josip Drmic ist zuversichtlich, dass er gestärkt aus seiner Verletzungspause zurückkommt. mehr lesen  
Neuerliche Auszeichnung  Granit Xhaka wurde an der EM zum zweiten Mal in Folge zum Man of the Match gewählt. mehr lesen  
Granit Xhaka wurde auch gegen Rumännien zum Man of the Match ausgezeichnet.
FUSSBALL: OFT GELESEN
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 1°C 1°C Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt, Schnee Wolkenfelder, Flocken
Basel 2°C 2°C Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Schnee Wolkenfelder, Flocken
St. Gallen 1°C -4°C Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig starker Schneefall bewölkt, etwas Schnee
Bern 1°C 1°C Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt, Schnee bewölkt, etwas Schnee
Luzern 2°C 1°C Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig starker Schneefall bewölkt, etwas Schnee
Genf 1°C 2°C Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Schnee wechselnd bewölkt
Lugano 0°C 8°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten