Prandelli übernimmt nach der WM die «Squadra Azzurra»
publiziert: Sonntag, 30. Mai 2010 / 17:11 Uhr

Cesare Prandelli (52) wird nach der WM in Südafrika neuer Trainer der italienischen Nationalmannschaft. Der bisherige Coach der Fiorentina wird Marcello Lippi ablösen, der nach seiner zweiten WM als Trainer der Azzurri zurücktreten will.

Cesare Prandelli (Bild) beerbt Marcello Lippi. (Archivbild)
Cesare Prandelli (Bild) beerbt Marcello Lippi. (Archivbild)
1 Meldung im Zusammenhang
Prandelli, 2006 und 2008 Trainer des Jahres in Italien, einigte sich am Sonntag mit dem Präsidenten des italienischen Fussballverbands (FIGC), Giancarlo Abete, auf einen Vierjahresvertrag.

(pad/Si)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
47 Tage nach dem peinlichen WM-Out beginnt für Italiens Nationalteam heute ... mehr lesen
Italiens Nationalcoach Cesare Prandelli.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich -2°C 4°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder Schneeregenschauer
Basel 0°C 5°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich Schneeregenschauer
St. Gallen -1°C 3°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Schneeschauer
Bern -2°C 3°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder wolkig, wenig Schnee
Luzern -1°C 4°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder Schneeregenschauer
Genf 1°C 5°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich Schneeregenschauer
Lugano 8°C 11°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten