Leihweise von Sion nach Tromsö
Prijovic zieht es nach Norwegen
publiziert: Mittwoch, 1. Aug 2012 / 12:26 Uhr
Aleksandar Prijovic wird an Tromsö verliehen.
Aleksandar Prijovic wird an Tromsö verliehen.

Der frühere Schweizer Nachwuchs-Internationale Aleksandar Prijovic (22) verabschiedet sich aus der Super League.

Retro-Fussballtrikots aus der Serie A, Bundesliga, Premier League und mehr!
1 Meldung im Zusammenhang
Der Stürmer mit serbischen Wurzeln wechselt leihweise für ein Jahr zu Tromsö, dem Tabellensiebten in Norwegens höchster Division.

Prijovic gehört immer noch dem FC Sion. In der letzten Saison hatten ihn die Walliser an den Liga-Konkurrenten Lausanne-Sport ausgeliehen. Tromsö, das in der laufenden Europa-League-Qualifikation engagiert ist, hat offenbar im nächsten Sommer die Option, um Prijovic definitiv zu übernehmen.

(bg/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Der FC Sion hat den Stürmer Aleksandar Prijovic an Lausanne-Sport ausgeliehen. Der Schweizer U21-Internationale bleibt bis Ende ... mehr lesen
Aleksandar Prijovic.
Retro-Fussballtrikots aus der Serie A, Bundesliga, Premier League und mehr!
Zdravko Kuzmanovic.
Zdravko Kuzmanovic.
Fünf-Jahres-Vertrag  Zdravko Kuzmanovic (27) kehrt nach über acht Jahren zum FC Basel zurück. Der serbische Mittelfeldspieler war zuletzt bei Inter Mailand engagiert. Er unterschreibt in Basel für fünf Jahre. 
Bis zum 30. Juni 2020  Der Wechsel des brasilianischen Nationalspielers Douglas Costa von Schachtjor Donezk zu Bayern München ist perfekt. Costa ...  
Douglas Costa hat einen Fünfjahresvertrag unterschrieben.
Bayern München wohl mit millionenschwerem Transfer Bayern München steht gemäss deutschen Medienberichten kurz vor einem millionenschweren Transfer: Von ...
Von Schachtjor Donezk soll der brasilianische Internationale Douglas Costa kommen.
Hernan Crespo. (Archivbild)
Unerfahrener Trainer für B-Ligisten  Der frühere argentinische Internationale Hernan Crespo wird Trainer des italienischen ...  
Titel Forum Teaser
  • friwalt aus Bolligen 11
    Artikel auswechseln.... Wurde von der Redaktion wahrscheinlich zur frühen Morgenstunde nicht ... heute 12:11
  • Kassandra aus Frauenfeld 1377
    Wo viel Schatten ist, ist irgendwo auch Licht. Für die kleinen Verbände hat sich Blatter ... Mo, 08.06.15 12:39
  • LinusLuchs aus Basel 95
    Selbstheilung unwahrscheinlich Das System Fifa, das Sepp Blatter von João Havelange übernommen und ... Fr, 05.06.15 09:33
  • Kassandra aus Frauenfeld 1377
    Ein neuer Präsident und alles ist wie zuvor und wieder gut? Nein, so geht das nicht! Die ... Do, 04.06.15 23:47
  • LinusLuchs aus Basel 95
    So so, Breel Embolo bereitet sich also auf den Cupfinal vor, steht am Schluss ... Do, 04.06.15 21:02
  • LinusLuchs aus Basel 95
    Ein Scheich für den Status quo Michel Platini, Michael Van Praag, Luis Figo… – nein. Die ... Mi, 03.06.15 14:18
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3128
    Das... Ganze ging von den USA aus, bzw. dem ehemaligen New Yorker ... Mi, 03.06.15 10:05
  • HeinrichFrei aus Zürich 382
    Der US-Justiz ist nicht zu trauen Unser Sepp Blatter ist als Präsident der FIFA zurückgetreten. Gut. Das ... Mi, 03.06.15 07:34
FIFA-Präsident Joseph Blatter.
Frauenfussball Blatter reist nicht an den Frauen-WM-Final FIFA-Präsident Sepp Blatter wird nicht an den ...
Fussball Videos
Frauen-WM  Die USA haben sich bei der Frauen-WM in Kanada ...   1
Copa America  Argentinien qualifiziert sich mit ...  
Sieg über Peru  Der Gastgeber steht im Final der Copa America. Chile ...  
Tschechiens Spieler des Jahrhunderts  Der frühere tschechische Spielmacher Josef ...  
Ben Affleck und Matt Damon produzieren ihn  Hollywood - Ben Affleck und Matt Damon nehmen sich den ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MI DO FR SA SO MO
Zürich 19°C 26°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Basel 13°C 29°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
St.Gallen 18°C 29°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Bern 15°C 32°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Luzern 18°C 32°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Genf 17°C 34°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Lugano 23°C 30°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten