BSC Young BoysFC AarauFC BaselFC LuzernFC SionFC St.GallenFC ThunFC ZürichGrasshopper-Club ZürichLausanne Sport
«Promotion League» ab Saison 2012/2013 im Gespräch
publiziert: Samstag, 30. Okt 2010 / 15:22 Uhr
Nach der Super und der Challenge bald auch eine «Promotion»-League?
Nach der Super und der Challenge bald auch eine «Promotion»-League?

Die Generalversammlung der 1. Liga debattiete am FIFA-Sitz in Zürich unter anderem über die Reduktion der Challenge League und der Einführung einer eingleisigen dritthöchsten Spielklasse, der sogeannten «Promotion League».

Kunstrasen und Ihr Nachbar wird grün vor Neid!
3 Meldungen im Zusammenhang
Zudem wurde der 50-jährige Bruno Tanner vom FC Münsingen ins Führungs-Komitee gewählt. Der diplomierte Bankfachmann ist seit 1995 Mitglied im SFV-Verbandsrat. Tanner tritt die Nachfolge des Aargauers Werner Wassmer an, der nach 27 Jahren aus dem Komitee zurückgetreten ist. Präsident Kurt Zuppinger und die weiteren Komitee-Mitglieder wurden im Amt bestätigt. Der zurückgetretene Wassmer wurde ebenso zum Ehrenmitglied der 1. Liga ernannt wie der Gastgeber der GV, FIFA-Präsident Sepp Blatter.

Am Vorabend der GV war von der Präsidentenkonferenz die Einführung einer «Promotion League» im Grundsatz zugestimmt worden. Diese soll künftig zwischen der Challenge League und der bisherigen 1. Liga eingebettet werden, falls die Swiss Football League eine Reduktion der zweithöchsten Liga beschliessen würde. Die «Promotion League» wird frühestens auf die Saison 2012/2013 eingeführt.

(et/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
In der Swiss Football League kommt es zu Veränderungen. Präsident Thomas Grimm stellt sich an der Generalversammlung ... mehr lesen
Thomas Grimm, aktueller SFL-Präsident.
Neues System.
Ab der Saison 2012/13 werden in der Challenge League nur noch 10 statt wie bisher ... mehr lesen
Die Präsidenten der Vereine der Swiss Football League (SFL) dürften am Freitag an ihrer GV die nächste Hürde auf dem Weg zur ... mehr lesen
Veränderung in der Challenge League.
Kunstrasen und Ihr Nachbar wird grün vor Neid!
Lausannes Trainer Marco Simone gratuliert Cristian Ianu nach dem Spiel.
Lausannes Trainer Marco Simone gratuliert Cristian Ianu nach dem ...
Challenge League  Leader Wohlen kassiert gegen den Super-League-Absteiger Lausanne seine erste Niederlage in der laufenden Challenge-League-Saison. Die Aargauer verlieren in der 12. Runde vor eigenem Publikum mit 1:3. 
Fussball  Mit nur einem Punkt aus zwei Spielen ist Manchester City als englischer Meister abermals ...
Kann Sergio Agüero wieder zu dem Seig beitragen?
Paul Pogba weckt Begehrlichkeiten.
Jetzt wirbt auch ManCity um Pogba Vor allem in der Premier League bleibt Paul Pogba ein heisses Thema.
Marco Reus ist heiss begehrt.
ManCity nimmt Reus ins Auge Marco Reus weckt nach wie vor grosses Interesse.
England  Trainer Louis van Gaal bleibt mit Manchester United dank eines späten Tores von Daley Blind im dritten Spiel nacheinander in der Premier League ungeschlagen.  
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2507
    Diese... Explosion der Emotionen ist nur ein Beispiel dafür, wie instabil der ... Do, 16.10.14 10:15
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2507
    Dann muss... allerdings z. B. auch der Flughafen von Dubai boykottiert werden. Denn ... Mo, 22.09.14 18:59
  • Bodensee aus Arbon 2
    Petar Aleksandrov Grüezi Finde das eine sehr gute Verpflichtung . Für die Stürmer eine ... Fr, 01.08.14 02:58
  • Bodensee aus Arbon 2
    Nater Grüezi Wenn gleichwertiger Ersatz da ist , ist es tragbar . Aber war ... Fr, 01.08.14 02:51
  • Kassandra aus Frauenfeld 1019
    Die Auguren Wie schön, das alles heute erst gelesen zu haben! Man kann sich ... Do, 10.07.14 18:56
  • Kassandra aus Frauenfeld 1019
    Barça senkt den Level Hätten besser einen gut abgerichteten Bullterrier gekauft, wäre nicht ... Do, 10.07.14 18:23
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2507
    Unglaublich... dieses Gericht, das sogar arbeitende Steuern zahlende CH-Bürger auf das ... Do, 10.07.14 13:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1019
    Neymar wurde brutal gefoult! Der Angreifer erlitt die Verletzung am Freitagabend in Fortaleza nach ... Sa, 05.07.14 10:28
Die FCZ-Girls haben Grund zum Jubeln.
Frauenfussball FCZ-Frauen erreichen die CL-Achtelfinals Die Frauen des FC Zürich stehen wie im Vorjahr in ...
Fussball Videos
Tragischer Jubel  Ein 23-jähriger indischer Fussballer aus einer unteren Liga ist nach einem ...  
Zwei Tore reichen  Lionel Messi wird am Samstag eine weitere Gelegenheit ...  
Begleitmänner-Aktion ein Renner  Die FCZ-Girls wecken Begehrlichkeit.  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DI MI DO FR SA SO
Zürich 11°C 13°C bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Basel 9°C 13°C leicht bewölkt, Regen bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
St.Gallen 11°C 15°C bewölkt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen
Bern 12°C 18°C bewölkt, Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Luzern 13°C 18°C bewölkt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen
Genf 13°C 20°C leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Lugano 13°C 23°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten
Seite3.ch