Raul und Co.: Wer kann die Bayern aufhalten?
publiziert: Freitag, 20. Aug 2010 / 08:15 Uhr / aktualisiert: Freitag, 6. Jan 2012 / 20:56 Uhr

Die Szenen, als Bayerns Verteidiger Patrik Andersson am 19. Mai 2001 mit dem späten Ausgleich in Hamburg den zu frühen Schalker Meisterjubel in ein Tränenmeer umwandelte, sind noch immer allgegenwärtig. Im Mai 2011 soll in Gelsenkirchen gefeiert werden.

10 Meldungen im Zusammenhang
Wer in einem Jahr Meistertitel und Cup gewinnt, im Final der Champions League steht und mit praktisch unverändertem Kader den Supercup als Hauptprobe für die kommende Saison gewinnt, gilt als erstgenannter Favorit. Diese Rolle in der 48. Bundesliga-Saison kommt also zweifelsfrei und abermals dem FC Bayern München zu.

Das Starensemble mit dem holländischen Trainer Louis van Gaal hat als grösste Herausforderung wohl die Mehrfachbelastung mit den Auftritten in allen Wettbewerben zu bewältigen. «Ich glaube, dass meine Mannschaft weiter ist als im vorigen Jahr. Sie weiss exakt, was wir wollen. Das ist verinnerlicht», sagte Van Gaal.

Macht Raul Schalke zum Meister?

Wer soll den Rekordmeister auf dem Weg zum 22. Titel stoppen? «Es gibt einige Mannschaften, die dafür in Frage kommen», glaubt Werder Bremens Coach Thomas Schaaf, ohne konkreter zu werden. Erster Herausforderer dürfte Schalke 04 sein.

Der mit viel Macht ausgestattete trainierende Manager Felix Magath hat seine Kontakte in Europa spielen lassen, erneut einige Kadermutationen vorgenommen und den vielleicht spektakulärsten Bundesliga-Transfer der letzten Jahre getätigt.

Spaniens Goalgetter Raul, eine lebende Legende in Madrid, erhielt nach 741 Profispielen, 323 Toren und 16 Titeln mit Real keinen neuen Vertrag mehr und wird stattdessen neu in «Königsblau» kicken. «Ich weiss, dass Schalke seit mehr als 50 Jahren ohne Titel ist. Daher ist er auch das grosse Ziel von uns», sagte der 33-jährige Stürmer vor seiner ersten Saison im Ausland.

Ballack will Titel gewinnen

Auch der zweite hochkarätige Transfer von einer anderen Topliga nach Deutschland erfolgte ablösefrei. Michael Ballack kehrte nach zehn Jahren zu Bayer Leverkusen zurück; sein letzter Arbeitgeber Chelsea wollte den an der WM verletzt fehlenden «Capitano» der DFB-Auswahl nicht mehr weiterbeschäftigen.

Mit Leverkusen will Ballack, der von 1999 bis 2002 zweimal Zweiter wurde und in der gleichen Saison (2000) den Champions-League- und Cupfinal verlor, diesmal Titel gewinnen. Sein Trainer Jupp Heynckes will die These widerlegen, wonach er mit Stars nicht zusammenarbeiten könne und vielmehr nur ein begnadeter Ausbildner sei.

Kjaer teuerster Neuzugang

Die 18 Vereine der höchsten Liga heizten den wie in ganz Europa auch in der Bundesliga eher ruhigen Transfermarkt nicht sonderlich an. Die Internetseite «transfermarkt.de» errechnete für diese Wechselperiode bei Ausgaben von rund 96 Millionen einen Überschuss von über acht Millionen Euro.

Mit den WM-Teilnehmern Sami Khedira (von Stuttgart) und Mesut Özil (Werder Bremen) unterschrieben zwei talentierte «Secondos» langjährige Verträge mit Real Madrid, Jérôme Boateng (HSV) spielt dank einer gehörigen Lohnkorrektur und rund 12,5 Milionen Euro Ablösesumme neu für Manchester City.

Noch mehr Geld bezahlte Real für die beiden deutschen Verstärkungen. Teuerster Neuzuzug der Bundesliga ist mit rund zwölf Millionen Euro der dänische Verteidiger Simon Kjaer, den Wolfsburgs neuer Trainer Steve McClaren aus Palermo geholt hat.

Die Spiele der 1. Runde
Freitag, 20. August: Bayern München - Wolfsburg (20.30 Uhr/live ARD). -- Samstag, 21. August: Freiburg - St. Pauli, Hannover - Eintracht Frankfurt, Hoffenheim - Werder Bremen, Mönchengladbach - Nürnberg, 1. FC Köln - Kaiserslautern (alle 15.30), Hamburger SV - Schalke (18.30). -- Sonntag, 22. August: Mainz - VfB Stuttgart (15.30), Borussia Dortmund - Bayer Leverkusen (17.30).

(Stefan Baumgartner/Si)

Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Diego Benaglio ist einer der besten Torhüter der Bundesliga.
Immer mehr Schweizer wagen den ... mehr lesen
Hannover 96 hat auf das frühe ... mehr lesen
Neuverpflichtung bei Hannover 96. (Symbolbild)
Nelson Valdez beim Kopfballduell.
Der Wechsel von Nelson Valdez von ... mehr lesen
Weitere Artikel im Zusammenhang
Mesut Özil sucht in Madrid eine neue Herausforderung.
Die Spekulationen um Mesut Özil ... mehr lesen 1
Der Holländer Arjen Robben ist ... mehr lesen
Bayerns Arjen Robben. (Archivbild)
«Aussergewöhnliche Leistung»: Thomas Müller.
Für Thomas Müller haben sich ... mehr lesen
Philipp Degen (27) kehrt in die ... mehr lesen
Liverpools Philipp Degen.
Hatte sich an der WM kaputt gespielt: Arjen Robben.
Schwerer Rückschlag für den FC ... mehr lesen
Retro-Fussballtrikots rund um Deutschland, die Ex-DDR und mehr
Das geplante Europa League-Spiel zwischen dem FC Basel und Eintracht Frankfurt vom 19. März wird nicht bewilligt.
Das geplante Europa League-Spiel zwischen dem FC Basel und ...
Gegen Frankfurt  Das Rückspiel des Europa League-Achtelfinals zwischen dem FC Basel und Eintracht Frankfurt am 19. März kann nicht stattfinden - zumindest nicht im Basler St. Jakob-Park. mehr lesen 
Ab in die Bundesliga  Was im Grunde seit Mittwochabend feststeht, wurde nun auch von den Klubs auf ihren Webseiten offiziell bestätigt: Djibril Sow läuft in der ... mehr lesen  
Djibril Sow wechselt von YB in die Bundesliga zu Eintracht Frankfurt.
Caiuby wechselt leihweise bis Saisonende zu GC.
Bis Saisonende  Die Grasshoppers erhalten namhafte ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
News
         
Die Formel von CBD-THC.
Publinews CBD Produkte sind förderlich für die Gesundheit. Daran besteht heute kein Zweifel mehr. Immer mehr Länder öffnen sich dem Markt, weil auch die ... mehr lesen
Sich erst einmal in die Materie einbringen und schauen.
Publinews Fussballwetten werden mittlerweile am häufigsten gespielt. Aufgrund dessen gibt es in dem Bereich ebenfalls die ein oder anderen Vorteile, die man bei den ... mehr lesen
Fussballschuhe sind Hightech-Produkte
Publinews Gute Fussballschuhe sind ein Must-Have für jeden Fussballer  Die Fussballschuhe sind unerlässlich zum Fussballspielen. Jeder Spieler braucht gute Fussballschuhe, trotzdem ... mehr lesen
Schweizer Flagge, Fussball
Publinews Fussballvereine unter Erfolgsdruck  Fussball ist ein Mannschaftssport mit einer grossen Fangemeinde - das ist allgemein bekannt. Seit nunmehr über 100 Jahren erfreut er sich einer beständigen ... mehr lesen
Grenzenlose Liebe und Treue für nicht irgendeinen Fussballverein, sondern den natürlich besten Klub der Welt.
Publinews Fan-Utensilien  Trikot, Schal und Fahne - Die Zeiten scheinen sich wohl nie zu ändern, in denen nicht das klassische Fanartikel-Trio eine ... mehr lesen
Fussball Videos
FIFA World Football Museum  Das FIFA World Football Museum direkt beim ...  
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 7°C 20°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Basel 8°C 21°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
St. Gallen 7°C 18°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Bern 7°C 20°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Luzern 8°C 20°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Genf 10°C 22°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Lugano 14°C 25°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten