Nach nur 215 Tagen
Real Madrid feuert Benitez - Zidane übernimmt
publiziert: Montag, 4. Jan 2016 / 20:15 Uhr / aktualisiert: Montag, 4. Jan 2016 / 23:39 Uhr

Real Madrid entlässt seinen Trainer Rafael Benitez (55) nach nur 215 Tagen Amtszeit trotz Vertrag bis 2018. Nachfolger wird Zinédine Zidane (43). Der französische Welt- und Europameister trainierte zuletzt die Real-Reserven in der dritthöchsten Spielklasse.

6 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Real MadridReal Madrid
ZidaneZidane
Nach dem 2:2 am Sonntag im Auswärtsspiel gegen Valencia ist dem mächtigen Klubpräsidenten Florentino Pérez der Geduldsfaden gerissen, obwohl er seinem Trainer Benitez nach der 0:4-Schmach am 21. November gegen Erzfeind FC Barcelona noch den Rücken gestärkt hatte. Man müsse ihm noch Zeit lassen, hiess es damals, als bereits Gerüchte um die Entlassung von Benitez die Runde machten.

Die unattraktive Spielausrichtung des spanischen Rekordmeisters hat sich seither nicht verbessert. Mit ein Grund für die Trennung dürfte auch der Ausschluss aus dem Cup-Wettbewerb wegen eines fälschlicherweise eingesetzten Spielers gewesen sein. Benitez liess Anfang Dezember im Hinspiel der 4. Cup-Runde Denis Tscheryschew auflaufen, der beim 3:1-Sieg über den Drittligisten Cadiz das 1:0 erzielt hatte. Dabei hätte der Russe aus der vergangenen Saison noch eine Gelbsperre verbüssen müssen.

Nach einer kurzfristig einberufenen Krisensitzung am Nachmittag bestätigte die Vereinsleitung am Montagabend nach einer mehrmals verschobenen Medienkonferenz die Trennung von Benitez. Die Königlichen belegen in der Primera Division mit vier Punkten Rückstand auf Stadtrivale Atletico und zwei Zählern Rückstand und einem Spiel mehr hinter Barcelona nur den 3. Rang.

Benitez begann seine Trainer-Laufbahn 1986 im Nachwuchsbereich von Real Madrid. Mit Liverpool gewann er 2005 die Champions League. Davor hatte er Valencia zum Triumph im UEFA Cup und zwei Meistertiteln geführt. Am 3. Juli 2015 kehrte Benitez zu Real Madrid zurück als Nachfolger von Carlo Ancelotti, der ab Sommer 2016 bei Bayern München das Erbe von Pep Guardiola antreten wird.

Zinédine Zidane übernimmt

Reals neuer Trainer Zinédine Zidane gilt als Klub-Idol. Der dreifache Weltfussballer (1998, 2000, 2003) trainierte bis jetzt die zweite Mannschaft der «Königlichen». Vergangene Saison verpasste er mit Real Madrid Castilla den Aufstieg in die zweite Division nur knapp und liegt aktuell nach 19 Spielen mit 37 Punkten im 2. Rang.

Der französische Welt- und Europameister kam 2001 für die damalige Rekordsumme von 73,5 Millionen Euro von Juventus Turin zu Real Madrid, führte das Team zum Champions-League-Titel 2002 und zur Meisterschaft 2003. Der heute 43-Jährige erklärte 2006 seinen Rücktritt als Aktiver und wurde 2011 von Pérez als Sportdirektor zu den Königlichen zurückgeholt. Seit gestern führt er als 14. Real-Trainer in 13 Jahren das Star-Ensemble um Cristiano Ronaldo.

«Unmöglich existiert für Zinédine nicht»

Klub-Präsident Pérez betonte bei der Vorstellung des neuen Trainers: «Zinédine, das ist dein Stadion, das ist dein Club, du hast unser ganzes Vertrauen. Ich bin stolz, dich bei mir zu haben, weil für dich das Wort unmöglich nicht existiert.» Dies brachte der Franzose auch gleich zum Ausdruck: «Wir haben den besten Klub der Welt, die besten Fans der Welt. Ich werde mein Bestes geben, damit wir bis zum Ende der Saison etwas gewinnen. Ich glaube, es wird alles klappen.» Die Vertragsunterzeichnung als Trainer sei bewegender als zu Profizeiten gewesen.

(fest/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Trotz der für Sommer verhängten Transfersperre plant Spaniens Rekordmeister Real Madrid offenbar nicht mit neuen Spielern in ... mehr lesen
Trainer Zinédine Zidane betonte am Samstag, er sei mit dem aktuellen Kader «sehr zufrieden».
Zinédine Zidane verspricht bei seinem Amtsantritt als neuer Trainer von Real Madrid «schönen und offensiven Fussball». mehr lesen 
Real Madrid stärkt seinem umstrittenen Trainer Rafael Benitez den Rücken, schliesst auf längere Sicht aber eine Rückkehr von José ... mehr lesen
Kehrt José Mourinho eines Tages zu den «Königlichen» zurück?
Reals Präsident Florentino Perez heute auf der Medienkonferenz: «Wenn wir ihn in Ruhe arbeiten lassen, werden die Erfolge sich einstellen.»
Real Madrid hält auch nach dem 0:4-Debakel im Klassiker gegen den FC Barcelona ... mehr lesen
Weitere Artikel im Zusammenhang
Am Tag nach dem monumentalen Absturz im Clasico gegen Barcelona fordert das nervöse Umfeld von Real Madrid ... mehr lesen
Rafael Benitez von Real Madrid hat im Moment wenig Grund zur Freude.

Real Madrid

Produkte rund um die Königlichen
Starposter
REAL MADRID STADION - ESTADIO SANTIAGO BERNABEU POSTER - Starposter
Eröffnet im Jahre 1947 und renoviert 2011, hat das Stadion von Real Ma ...
12.-
DVD - Unterhaltung
GOAL 3 - DAS FINALE - DVD - Unterhaltung
Regisseur: Andrew Morahan - Actors: Kuno Becker, Alessandro Nivola, An ...
21.-
DVD - Sport
ZIDANE - EIN PORTRÄT IM 21. JAHRHUNDERT (OMU) - DVD - Sport
Regisseur: Phillipe Parreno, Douglas Gordon - Actors: Zinedine Zidane ...
21.-
DVD - Sport: Soccer
ZIDANE-A 21ST CENTURY PORTRAIT - DVD - Sport: Soccer
Actors: Zinedine Zidane - Genre/Thema: Sport: Soccer - ZIDANE-A 21ST C ...
31.-
Nach weiteren Produkten zu "Real Madrid" suchen

Zidane

Diverse Produkte rund um den französischen Ausnahmefussballer
Seite 1 von 2
Kleid - Trikots - Jacken
FRANKREICH RETRO JACKE - Kleid - Trikots - Jacken
Frankreich Retro-Trainingsjacke im Stil der 1960er Jahre mit gestickte ...
109.-
Shirts - Spielraum - Men
ZINEDINE ZIDANE VS. MARCO MATERAZZI FUSSBALL SHIRT - OLIV - Shirts - Spielraum - Men
Fussball Shirt mit einem Abbild der Szene aus der WM 2006, die wohl am ...
39.-
DVD - Sport
ZIDANE - EIN PORTRÄT IM 21. JAHRHUNDERT (OMU) - DVD - Sport
Regisseur: Phillipe Parreno, Douglas Gordon - Actors: Zinedine Zidane ...
21.-
DVD - Sport: Soccer
FIFA 2006 WORLD CUP - DVD - Sport: Soccer
Genre/Thema: Sport: Soccer - FIFA 2006 WORLD CUP (DVD) FIFA 2006 WORLD ...
32.-
DVD - Sport: Soccer
ZIDANE-A 21ST CENTURY PORTRAIT - DVD - Sport: Soccer
Actors: Zinedine Zidane - Genre/Thema: Sport: Soccer - ZIDANE-A 21ST C ...
31.-
Nach weiteren Produkten zu "Zidane" suchen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 19
Der VfL Wolfsburg hat nicht damit gerechnet, dass Ricardo Rodriguez seine Klausel nicht nutzte, um zu Wechseln.
Der VfL Wolfsburg hat nicht damit gerechnet, dass Ricardo Rodriguez ...
VfL-Sportchef über Ricardo Rodriguez  Klaus Allofs, Sportchef des VfL Wolfsburg, äussert sich zur überraschenden Situation seines linken Verteidigers Ricardo Rodriguez. Der Nati-Spieler habe ihm klar gemacht, dass er Wolfsburg verlassen möchte, jedoch hat sich kein Verein Rodriguez geschnappt, als er per Klausel für 25 Millionen Euro zu haben war. mehr lesen 
Bleiben bei Real Madrid  Real Madrid wird seine beiden Superstars Cristiano Ronaldo und Gareth Bale mit neuen ... mehr lesen
Cristiano Ronaldo & Gareth Bale soll nach der EM ihre Verträge bei Real Madrid verlängern.
Rodriguez steht im Fokus von Real Madrid Der Schweizer Nationalspieler Ricardo Rodriguez spielt in den Transferplanungen von Real Madrid eine Rolle.
Real Madrid befasst sich mit der Personalie Ricardo Rodriguez.
Alternative zu Alaba  Der Schweizer Nationalspieler Ricardo Rodriguez spielt in den Transferplanungen von Real Madrid eine Rolle. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2823
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1778
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
  • Kassandra aus Frauenfeld 1778
    Nur ein ziemlicher Trottel kann annehmen, dass es etwas mit Zivilcourage zu hat, wenn er an einer ... Fr, 17.06.16 12:02
  • Kassandra aus Frauenfeld 1778
    Meine Anwälte sagen: "Aus einem Esel wird wird in tausend Jahren kein Golfisch, ... Di, 14.06.16 20:10
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 17°C 31°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Basel 18°C 33°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
St. Gallen 17°C 28°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
Bern 17°C 30°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern 18°C 31°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Genf 17°C 31°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Lugano 21°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten