«Galácticos» bereit für die Bayern
Real ballert sich ins Halbfinale
publiziert: Mittwoch, 4. Apr 2012 / 23:10 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 5. Apr 2012 / 11:59 Uhr

Für Real Madrid war in den Champions-League-Viertelfinals das Rückspiel gegen APOEL Nikosia nur noch eine Formsache, eine Pflichtaufgabe. Im heimischen Stadion feierten die «Königlichen» gegen den Underdog aus Zypern einen 5:2-Sieg. Das Gesamtskore im Duell David gegen Goliath beträgt 8:2.

5 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Real MadridReal Madrid
Real Madrid trifft in den Halbfinals auf Bayern München. Am 17. April muss das Team von José Mourinho in der Allianz-Arena zum Hinspiel antreten. Wenn es sich auch gegen den deutschen Rekordmeister durchsetzt, ist ein Final-Duell mit dem Erzrivalen FC Barcelona plausibel.

APOEL Nikosia hat sich mit Anstand aus der Champions League verabschiedet und eine traumhafte Kampagne sogar mit zwei Toren abschliessen können. So wird auch der Brasilianer Gustavo Manduca dereinst seinen Enkeln erzählen dürfen, dass ihm gegen das Star-Ensemble von Real Madrid ein Treffer gelungen ist. Er verkürzte auf 1:2, nachdem die Zyprer in den 156 Minuten davor den gegnerischen Goalie Iker Casillas nicht ein einziges Mal ernsthaft geprüft hatten. Dieses Tor gab den Gästen Auftrieb. Sie wurden immer kecker und besassen sogar zwei Ausgleichschancen.

Ronaldo erhöht Torkonto auf acht Treffer

Ihre Hoffnungen auf ein Unentschieden wurden aber in der 75. Minute zerstört, weil Cristiano Ronaldo einen Freistoss versenkte. Der portugiesische Überflieger hatte schon das 1:0 erzielt. Er hat nun in dieser Champions-League-Saison acht Tore auf dem Konto. Die anderen Real-Treffer besorgten Kaka (mit einem herrlichen Schlenzer aus grosser Distanz) sowie die Eingewechselten José Callejon und Angel Di Maria (mit einem gefühlvollen Heber).

Im Lager von APOEL kam Esteban Solari ebenfalls noch in den Genuss eines Torjubels. Der Argentinier verwertete einen Foulpenalty zum 2:4. Ausgerechnet Solari, dessen Bruder Santiago 2002 mit Real Madrid die Champions League gewonnen hatte.

Real Madrid - APOEL Nikosia 5:2 (2:0)
Santiago Bernabeu. - 55'000 Zuschauer. - SR Rocchi (It). - Tore: 26. Cristiano Ronaldo 1:0. 37. Kaka 2:0. 67. Manduca 2:1. 75. Cristiano Ronaldo 3:1. 80. Callejon 4:1. 82. Solari (Foulpenalty) 4:2. 84. Di Maria 5:2.

Real Madrid: Casillas; Sergio Ramos, Varane, Pepe, Marcelo (46. Callejon); Sahin, Granero (65. Raul Albiol); Altintop, Kaka, Cristiano Ronaldo; Higuain (55. Di Maria).

APOEL Nikosia: Pardo; Poursaitides, Paulo Jorge, Kaka, Boaventura; Nuno Morais, Helio Pinto (78. Satsias); Charalambides, Marcinho, Manduca (68. Adorno); Ailton (70. Solari).

Bemerkungen: Real Madrid ohne Khedira (krank), Lassana Diarra und Ricardo Carvalho (beide verletzt). 41. Pfostenschuss Kaka. - Verwarnungen: 75. Poursaitides (Foul).

(pad/Si)

Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Durch einen Treffer von Mario Gomez ... mehr lesen
Franck Ribéry markiert nach 17 Minuten das 1:0 für die Bayern.
Was zeigt uns Bayerns Goalgetter Mario Gomez heute?
Bayern München kann seine Saison ... mehr lesen
Die Kicker aus München liefen nie Gefahr das Spiel aus der Hand zu geben.
Bayern München wurde auf dem ... mehr lesen
APOEL Nikosia stemmte sich im ... mehr lesen
Real Madrid: Ende gut, alles gut.

Real Madrid

Produkte rund um die Königlichen
DVD - Sport: Soccer
ZIDANE-A 21ST CENTURY PORTRAIT - DVD - Sport: Soccer
Actors: Zinedine Zidane - Genre/Thema: Sport: Soccer - ZIDANE-A 21ST C ...
31.-
DVD - Unterhaltung
GOAL 3 - DAS FINALE - DVD - Unterhaltung
Regisseur: Andrew Morahan - Actors: Kuno Becker, Alessandro Nivola, An ...
18.-
Starposter
REAL MADRID STADION - ESTADIO SANTIAGO BERNABEU POSTER - Starposter
Eröffnet im Jahre 1947 und renoviert 2011, hat das Stadion von Real Ma ...
12.-
Nach weiteren Produkten zu "Real Madrid" suchen
Basels Trainer Marcel Koller spricht über das Aus in der Champions League-Qualifikation.
Basels Trainer Marcel Koller spricht über das Aus in der Champions ...
Basler Trainer  FCB-Coach Marcel Koller nimmt bei der Analyse über das Champions League-Aus gegen den LASK kein Blatt vor dem Mund. mehr lesen 
Im Achtelfinale  Die Paarungen in den Achtelfinals der Youth League stehen fest. Der FC Basel bekommt es mit Atlético Madrid zu tun über. mehr lesen  
Champions League-Triumph  Der FC Basel hat sich auf äusserst souveräne Art und Weise und mit vier Siegen aus sechs Spielen für die K.o.-Phase der Champions League qualifiziert. Das sagen die Stars. mehr lesen  
Wechsel an den Bosporus?  Xherdan Shaqiri spielte bei Stoke City ... mehr lesen
Verabschiedet sich Xherdan Shaqiri bald von seinen Fans in Stoke?
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
Gratisessen-Aktion «San Gallä für alli» von Stefano Patta am 8.8.2020 in der Altstadt von St. Gallen.
San Gallä för alli: Unternehmer lädt zu Wurst und Pasta ein  Am Samstag, 29. August können St. Gallerinnen und St. Galler in 23 Lokalen in der Innenstadt eine Gratis-Bratwurst oder ein Pasta-Gericht geniessen. Den ... mehr lesen
News
         
Die Formel von CBD-THC.
Publinews CBD Produkte sind förderlich für die Gesundheit. Daran besteht heute kein Zweifel mehr. Immer mehr Länder öffnen sich dem Markt, weil auch die ... mehr lesen
Sich erst einmal in die Materie einbringen und schauen.
Publinews Fussballwetten werden mittlerweile am häufigsten gespielt. Aufgrund dessen gibt es in dem Bereich ebenfalls die ein oder anderen Vorteile, die man bei den ... mehr lesen
Fussballschuhe sind Hightech-Produkte
Publinews Gute Fussballschuhe sind ein Must-Have für jeden Fussballer  Die Fussballschuhe sind unerlässlich zum Fussballspielen. Jeder Spieler braucht gute Fussballschuhe, trotzdem ... mehr lesen
Schweizer Flagge, Fussball
Publinews Fussballvereine unter Erfolgsdruck  Fussball ist ein Mannschaftssport mit einer grossen Fangemeinde - das ist allgemein bekannt. Seit nunmehr über 100 Jahren erfreut er sich einer beständigen ... mehr lesen
Grenzenlose Liebe und Treue für nicht irgendeinen Fussballverein, sondern den natürlich besten Klub der Welt.
Publinews Fan-Utensilien  Trikot, Schal und Fahne - Die Zeiten scheinen sich wohl nie zu ändern, in denen nicht das klassische Fanartikel-Trio eine ... mehr lesen
Fussball Videos
FIFA World Football Museum  Das FIFA World Football Museum direkt beim ...  
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 16°C 32°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig wolkig, aber kaum Regen
Basel 19°C 34°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen vereinzelte Gewitter
St. Gallen 18°C 29°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter vereinzelte Gewitter
Bern 16°C 32°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Luzern 18°C 31°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter wolkig, aber kaum Regen
Genf 20°C 32°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen sonnig
Lugano 18°C 32°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter vereinzelte Gewitter
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten