Vaduz und der Abwehrakteur lösen den Vertrag auf
Reto Zanni wechselt zu Buochs
publiziert: Dienstag, 14. Aug 2012 / 12:06 Uhr
Reto Zanni verlässt Vaduz.
Reto Zanni verlässt Vaduz.

Reto Zanni und der Challenge-League-Verein Vaduz haben sich darauf geeinigt, den bis 2013 laufenden Vertrag per sofort aufzulösen.

Der 32-jährige Aussenverteidiger wird seine Profikarriere beenden und zu seinem Stammverein Buochs in die zweite Liga interregional wechseln.

Für Vaduz bestritt Zanni, der zu seinen besten Zeiten unter Christian Gross mit dem FC Basel je drei Mal Meister und Cupsieger wurde, in anderthalb Saisons 39 Spiele. In den höchsten beiden Schweizer Ligen war der Nidwaldner zudem für die Grasshoppers, St. Gallen und Thun tätig.

(bg/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Deutlicher Sieg für Schaffhausen.
Deutlicher Sieg für Schaffhausen.
Le Mont bisher ohne Auswärtssieg  Der FC Schaffhausen gewinnt das (bedeutungslose) Montagsspiel der 31. Runde der Challenge League gegen Le Mont deutlich mit 4:1. 
Lorenzo Gonzalez in die Premier League  Servettes 16-jähriger Angreifer Lorenzo Gonzalez wechselt auf die Insel.
Der Schweizer Nachwuchsstürmer Lorenzo Gonzalez wagt einen Karrieresprung.
Mit dem Erreichen des Ziels vor Augen, verkrampfte sich der souveräne Leader vor der Saisonrekordkulisse.
Noch nicht definitiv in der Super League  Noch ist Lausanne-Sport nicht in die Super League aufgestiegen. Die Waadtländer spielen gegen ...  
Xamax und Wohlen teilen sich die Punkte  Der FC Aarau bleibt in der Rückrunde der Challenge League ungeschlagen. Das Team von Marco Schällibaum kommt in der 31. Runde in ...
Mart Lieder sorgte für die Entscheidung. (Archivbild)
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3893
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • jorian aus Dulliken 1750
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
  • jorian aus Dulliken 1750
    Liebe Mitbewohner! Ihr macht Werbung für die SVP! An die Redaktion: Warum wurde mein ... Fr, 09.10.15 17:20
  • Kassandra aus Frauenfeld 1743
    Wo viel Schatten ist, ist irgendwo auch Licht. Für die kleinen Verbände hat sich Blatter ... Mo, 08.06.15 12:39
  • LinusLuchs aus Basel 137
    Selbstheilung unwahrscheinlich Das System Fifa, das Sepp Blatter von João Havelange übernommen und ... Fr, 05.06.15 09:33
  • Kassandra aus Frauenfeld 1743
    Ein neuer Präsident und alles ist wie zuvor und wieder gut? Nein, so geht das nicht! Die ... Do, 04.06.15 23:47
  • LinusLuchs aus Basel 137
    So so, Breel Embolo bereitet sich also auf den Cupfinal vor, steht am Schluss ... Do, 04.06.15 21:02
Den Frauen des VfL Wolfsburg genügte im Rückspiel beim Titelverteidiger FFC Frankfurt ein 0:1 zum Weiterkommen.
Frauenfussball Wolfsburg im Champions-League-Final Die Frauen vom VfL Wolfsburg stehen zum dritten Mal im ...
 
Fussball Videos
Steine auf Polizisten geworfen  Das Landgericht Rostock verurteilte einen Fan ...  
CAS-Generalsekretär hofft  Im Fall des gesperrten UEFA-Präsidenten Michel ...  
Spiel gegen Malmö abgebrochen  In Schweden endete ein Spiel zwischen den Erstligisten IFK Göteborg und ...  
Heute vor 93 Jahren  Nach der Queen letzte Woche feiert ein ...  
Mehr Fussball Videos
Wettbewerb
   
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zum Release des siebten Teils der Star Wars-Serie («Das Erwachen der Macht») verlosen wir zwei DVDs.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 6°C 13°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt sonnig
Basel 7°C 13°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
St. Gallen 6°C 11°C stark bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen sonnig
Bern 6°C 13°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich sonnig
Luzern 7°C 13°C stark bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich sonnig
Genf 6°C 14°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Lugano 11°C 22°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten