WM14
Ribéry in Frankreichs Aufgebot
publiziert: Montag, 2. Jun 2014 / 23:08 Uhr
Franck Ribéry kann wieder nach vorne blicken.
Franck Ribéry kann wieder nach vorne blicken.

Franck Ribéry gehört trotz seiner anhaltenden Rückenbeschwerden zum offiziellen Aufgebot Frankreichs. Eine Änderung gibt es auf der Goalie-Position.

3 Meldungen im Zusammenhang
Die einzige Änderung, die Nationalcoach Didier Deschamps gegenüber seines am 13. Mai bekannt gegebenen Kaders vornahm, betrifft die Postion des Ersatzgoalies. Anstelle des verletzten Steve Mandanda reist Stéphane Ruffier nach Brasilien. Frankreich ist am 20. Juni in Salvador der zweite WM-Gegner der Schweiz.

Frankreich. 23-Mann-Kader:
Torhüter: Hugo Lloris (Tottenham), Stéphane Ruffier (St-Etienne), Mickaël Landreau (Bastia).

Verteidiger: Mathieu Debuchy (Newcastle/Eng), Lucas Digne (Paris Saint-Germain), Patrice Evra (Manchester United/Eng), Laurent Koscielny (Arsenal/Eng), Eliaquim Mangala (FC Porto/Por), Bacary Sagna (Arsenal/Eng), Mamadou Sakho (Liverpool/Eng), Raphaël Varane (Real Madrid/Sp).

Mittelfeld: Yohan Cabaye (Paris Saint-Germain), Blaise Matuidi (Paris Saint-Germain), Clément Grenier (Lyon), Paul Pogba (Juventus Turin/It), Rio Mavuba (Lille), Moussa Sissoko (Newcastle/Eng), Mathieu Valbuena (Marseille).

Stürmer: Karim Benzema (Real Madrid/Sp), Olivier Giroud (Arsenal/Eng), Antoine Griezmann (Real Sociedad/Sp), Franck Ribéry (Bayern München/De), Loïc Rémy (Newcastle/Eng).

 

(fest/Si)

Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Franck Ribéry kämpft mit Rückenbeschwerden.
WM 2014 Frankreich rätselt vor der WM in ... mehr lesen
WM 2014 Nach schwierigen Jahren scheint sich ... mehr lesen
Die französische Nationalmannschaft.
Retro-Fussballtrikots: Brasilien, Italien, Deutschland, Holland und viel ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 1°C 12°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen sonnig
Basel 4°C 12°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen sonnig
St. Gallen 2°C 9°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeregenschauer sonnig
Bern 2°C 10°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen sonnig
Luzern 2°C 11°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen sonnig
Genf 2°C 11°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen sonnig
Lugano 4°C 12°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten