Ribery und Benzema doch vor Gericht?
publiziert: Dienstag, 14. Aug 2012 / 23:41 Uhr
Franck Ribery.
Franck Ribery.

Frankreichs Nationalspieler Franck Ribery und Karim Benzema müssen sich wegen ihrer Sex-Affäre mit einer minderjährigen Prostituierten nun doch vor Gericht verantworten.

5 Meldungen im Zusammenhang
Der Fall werde nochmals aufgerollt, hiess es aus Justizkreisen in Paris. Der Bayern-Stürmer Ribery hatte versichert, er habe nicht wissen können, dass die Frau, mit der er 2009 Sex hatte, minderjährig war. Der Fall schien erledigt, im November 2011 hatte die Staatsanwaltschaft von Paris das Verfahren gegen Ribery und Benzema bereits zu den Akten gelegt.

(fest/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Die französischen Fussballprofis Franck Ribéry und Karim Benzema werden vom Vorwurf des bezahlten Sex mit einer ... mehr lesen
Franck Ribéry und Karim Benzema waren in einen Sex-Skandal verwickelt.
Der Mittelfeldmotor wechselte im Winter von Stade Rennes zu Rubin Kazan.
Yann M'Vila soll sich mit einer 16-Jährigen vergnügt haben. mehr lesen
Für Bayern Münchens französischen Superstar Franck Ribéry wird die Rotlicht-Affäre immer brenzliger. mehr lesen 1
Bayerns Franck Ribery vergnügte sich mit einer minderjährigen Prostituierten.
Die Plakataktion in Franck Ribérys Heimatort wegen seines Sexskandals wurde gestoppt.
Lille - Wegen des Sexskandals um Franck Ribéry haben die französischen Behörden eine Plakataktion im Heimatort des ... mehr lesen
Die Sex-Affäre um Frank Ribéry und Sidney Govou sorgte im Vorfeld des CL-Halbfinal-Hinspiels zwischen Bayern ... mehr lesen
Frank Ribéry
Voller Einsatz.
Voller Einsatz.
3:3 im Rückspiel gegen Sparta Prag  Der FC Thun verpasst die Gruppenphase der Europa League klar. Nach dem 1:3 im Hinspiel gibt es gegen Sparta Prag vor eigenem Anhang trotz guter Leistung bloss ein 3:3. 
Karabach Agdam - Young Boys 3:0  Für YB ist die Europacup-Saison zu Ende, bevor die UEFA die Millionen ausschüttet. Die Berner blieben im Rückspiel des ...  
Die rote Karte gegen Steve von Bergen erwies sich zum Ende als zu grosse Hypothek. (Archivbild)
Marco Reus war gleich drei Mal erfolgreich im Abschluss. (Archivbild)
Europa-League-Quali  Borussia Dortmund hat sich letztlich souverän für die Gruppenphase der Europa League ...  
Ronaldo und Suarez geschlagen  Lionel Messi wurde von 54 Sportjournalisten aus den Mitgliedsverbänden der Uefa zu Europas Fussballer der Saison ...  
Lionel Messi überragte einmal mehr alle.
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1477
    Wo viel Schatten ist, ist irgendwo auch Licht. Für die kleinen Verbände hat sich Blatter ... Mo, 08.06.15 12:39
  • LinusLuchs aus Basel 116
    Selbstheilung unwahrscheinlich Das System Fifa, das Sepp Blatter von João Havelange übernommen und ... Fr, 05.06.15 09:33
  • Kassandra aus Frauenfeld 1477
    Ein neuer Präsident und alles ist wie zuvor und wieder gut? Nein, so geht das nicht! Die ... Do, 04.06.15 23:47
  • LinusLuchs aus Basel 116
    So so, Breel Embolo bereitet sich also auf den Cupfinal vor, steht am Schluss ... Do, 04.06.15 21:02
  • LinusLuchs aus Basel 116
    Ein Scheich für den Status quo Michel Platini, Michael Van Praag, Luis Figo… – nein. Die ... Mi, 03.06.15 14:18
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3255
    Das... Ganze ging von den USA aus, bzw. dem ehemaligen New Yorker ... Mi, 03.06.15 10:05
  • HeinrichFrei aus Zürich 389
    Der US-Justiz ist nicht zu trauen Unser Sepp Blatter ist als Präsident der FIFA zurückgetreten. Gut. Das ... Mi, 03.06.15 07:34
  • Kassandra aus Frauenfeld 1477
    Also doch! Bisher hielt ich wenigstens den Chef selbst für nicht korrupt, wohl ... Mi, 03.06.15 00:04
Lara Dickenmann nimmt ihre erste Saison bei Wolfsburg in Angriff.
Frauenfussball Frauen-Bundesliga startet mit vielen Schweizerinnen Mit der Partie zwischen Meister Bayern ...
Fussball Videos
Linienrichter beleidigt  Der spanische Internationale Gerard Piqué vom FC Barcelona ...  
Zlatanisierter Skorpion-Trick  Viele Profifussballer träumen davon, einmal ein ...  
Cabral-Ausraster  Der FC Zürich setzt sich im Cup gegen den ...  
Brasilianer zurück auf dem Platz  Der ehemalige Bayern-Spieler Breno hat nach über vier ...  
Verletzt wurde niemand  Die Spieler, Verantwortlichen und Fans ...  
Mehr Fussball Videos
Wettbewerb
Unvergessliche Momente auf der OCHSNER SPORT CLUB Fanbank.
Hautnah dabei  OCHSNER SPORT CLUB bringt dich hautnah an die Stars der Super League.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich 18°C 25°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Basel 16°C 26°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen 19°C 27°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Bern 17°C 30°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 17°C 30°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Genf 18°C 31°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Lugano 19°C 28°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
mehr Wetter von über 6000 Orten