Promitipp
Röthlin tippt auf ein Scheitern der Italiener
publiziert: Dienstag, 24. Jun 2014 / 15:00 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 24. Jun 2014 / 15:34 Uhr
Die WM hat Viktor Röthlin bisher noch nicht wirklich gepackt.
Die WM hat Viktor Röthlin bisher noch nicht wirklich gepackt.

Viktor Röthlin ist seit der Kindheit ein bekennender Fan der Grasshoppers, die WM in Brasilien hat ihn aber noch nicht richtig gepackt. Der Marathon-Europameister prophezeit ein Ausscheiden der Italiener in der Vorrunde.

4 Meldungen im Zusammenhang
Röthlin befindet sich derzeit mitten in der Vorbereitung auf sein letztes grosses Ziel: die Heim-EM im August in Zürich. Deshalb trainierte er die letzten drei Wochen im Engadin. Weil auch seine beiden Kinder dort weilten, waren die WM-Spiele um 18 Uhr für ihn kein Thema, von jenen um 21 Uhr schaute er jeweils die erste Halbzeit, ehe er meistens um 22 Uhr ins Bett ging.

Frankreich gegen die Schweiz liess er sich dann aber nicht entgehen. «Nach dem 0:4 fragte ich mich, ob ich mir das noch antun will», so Röthlin. «Die Realität ist irgendwo dazwischen: Die Schweizer sind sicherlich nicht so schlecht, wie sie gegen Frankreich ausgesehen haben, sie sind aber auch nicht so gut, wie man es manchmal meint.» Würde die SFV-Auswahl gegen Honduras ausscheiden, ginge für ihn keine Welt unter. Die WM mache aber mehr Spass mit der Schweiz. Röthlin hat auch eine Affinität zu Holland und mag die bereits ausgeschiedenen Spanier.

Schweiz hat gute Trikots

Um etwas beneidet er die Schweizer Spieler, nämlich um die Trikots, die aus einem Stoff bestehen, der die Wärme vom Körper wegleitet. Da Swiss Athletics den gleichen Ausrüster hat, hofft er, dass ihnen an der EM der gleiche Stoff zur Verfügung gestellt wird. Denn auch in Zürich könnte die Hitze einen Einfluss haben. Dass dies in Brasilien der Fall sei, habe man bei den Italienern gegen Costa Rica gesehen. Diese seien am Ende K.o. gewesen. Röthlin glaubt, dass der dreifache Weltmeister auch den «Final» gegen Uruguay verlieren wird. Er tippt auf ein 1:2. England traut er gegen Costa Rica zumindest ein versöhnliches Turnierende zu.

Die Tipps von Viktor Röthlin:

Italien - Uruguay 1:2

Costa Rica - England 0:1

Japan - Kolumbien 1:2

Griechenland - Elfenbeinküste 1:3

(bg/Si)

Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
WM 2014 In der Gruppe C stellt sich heute ... mehr lesen
Geoffroy Serey Die hat mit der Elfenbeinküste die Achtelfinals im Visier.
WM 2014 Vor dem entscheidenden Spiel der Gruppe D gegen Italien haben die Uruguayer einen Informationsvorsprung. Fünf Spieler ... mehr lesen
Martin Caceres kennt die Italiener nur zu gut.
Schafft es Uruguay eine Runde weiter?
WM 2014 Ciao oder Adios? Für Italien und ... mehr lesen
Retro-Fussballtrikots: Brasilien, Italien, Deutschland, Holland und viel ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 0°C 2°C bedeckt, etwas Schneeleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, wenig Schnee Schneeregenschauer
Basel 0°C 3°C Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, wenig Schnee Schneeregenschauer
St. Gallen -2°C 1°C immer wieder Schneeleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeschauer Schneeregenschauer
Bern 0°C 2°C bedeckt, etwas Schneeleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, wenig Schnee Schneeregenschauer
Luzern 0°C 2°C immer wieder Schneeleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig immer wieder Schnee Schneeregenschauer
Genf 1°C 3°C bedeckt, etwas Schneeleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, wenig Schnee wechselnd bewölkt
Lugano 3°C 9°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten