Ankündigung bei Vertragsverlängerung
Ronaldo: «Das ist nicht mein letzter Vertrag»
publiziert: Montag, 7. Nov 2016 / 15:32 Uhr
Cristiano Ronaldo hat bei Real Madrid bis 2021 verlängert. Es wird noch nicht sein letzter Kontrakt sein.
Cristiano Ronaldo hat bei Real Madrid bis 2021 verlängert. Es wird noch nicht sein letzter Kontrakt sein.

Cristiano Ronaldo hat auf einer Pressekonferenz am Montag seine Vertragsverlängerung bis 2021 bei Real Madrid bestätigt. Seine erste und wichtigste Message: Nach Vertragsende wird noch nicht Schluss sein.

«Ich kann eines klarstellen: Das wir nicht mein letzter Vertrag sein», sagte der 31-jährige Portugiese, nachdem er sich auf der PK zunächst bei seinen Angehörigen, Mitspielern und Real-Präsident Florentino Perez bedankt hatte.

Bei Auslaufen seines neuen Vertrags wird Ronaldo 36 Jahre alt sein. Schon jetzt steht für ihn aber fest, dass er darüber hinaus Fussball spielt.

«Niemand weiss, was die Zukunft bringt, aber natürlich möchte ich meine Karriere bei Real beenden», sagte CR7 weiter und dürfte die Real-Fans damit glücklich gemacht haben. Ronaldo spielt seit 2009 für die Königlichen.

Der Superstar betonte auch, dass er nach dem EM-Titel weiterhin für Portugal spielen wird und nicht über einen Rücktritt aus der Nationalmannschaft nachdenkt.

(psc/fussball.ch)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Cristiano Ronaldo ist sich sicher, dass die Wahrheit rund um seine angebliche Steueraffäre ans Tageslicht kommen wird.
Cristiano Ronaldo ist sich sicher, dass die Wahrheit rund um seine angebliche Steueraffäre ...
Steueraffäre  Cristiano Ronaldo hat sich anlässlich der Übergabe seines insgesamt vierten Ballon d'Or erstmals auch ausführlich zur Steueraffäre geäussert. mehr lesen 
Ankündigung bei Vertragsverlängerung  Cristiano Ronaldo hat auf einer Pressekonferenz am Montag seine Vertragsverlängerung bis ... mehr lesen
Cristiano Ronaldo hat bei Real Madrid bis 2021 verlängert. Es wird noch nicht sein letzter Kontrakt sein.
VfL-Sportchef über Ricardo Rodriguez  Klaus Allofs, Sportchef des VfL Wolfsburg, äussert sich zur überraschenden Situation seines linken Verteidigers Ricardo Rodriguez. Der Nati-Spieler habe ihm klar gemacht, dass er Wolfsburg verlassen möchte, jedoch hat sich kein Verein Rodriguez geschnappt, als er per Klausel für 25 Millionen Euro zu haben war. mehr lesen  
Cristiano Ronaldo & Gareth Bale soll nach der EM ihre Verträge bei Real Madrid verlängern.
Bleiben bei Real Madrid  Real Madrid wird seine beiden Superstars Cristiano Ronaldo und Gareth Bale mit neuen Verträgen «belohnen». mehr lesen  
FUSSBALL: OFT GELESEN
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich -5°C -4°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Basel -4°C -3°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
St. Gallen -10°C -7°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel Nebel
Bern -6°C -5°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
Luzern -5°C -4°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
Genf -4°C -3°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt
Lugano -2°C 6°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten