Ex-YB-Stürmer laboriert an einer Rückenverletzung
Rund zwei Monate Pause für Doumbia
publiziert: Samstag, 18. Aug 2012 / 20:23 Uhr
Goalgetter Seydou Doumbia kann ca. zwei Monate nicht mittun.
Goalgetter Seydou Doumbia kann ca. zwei Monate nicht mittun.

Laut übereinstimmenden Medienberichten muss der frühere YB-Goalgetter Seydou Doumbia (24) ungefähr zwei Monate pausieren.

3 Meldungen im Zusammenhang
Der ivorische Stürmer von ZSKA Moskau laboriert an einer Rückenverletzung. In der abgelaufenen russischen Meisterschaft, in der sich sein Arbeitgeber mit Platz 3 die Teilnahme an der Europa-League-Qualifikation gesichert hatte, wurde Doumbia mit 28 Treffern Torschützenkönig.

(bg/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Der ehemalige YB-Star Seydou Doumbia kehrt erst im neuen Jahr auf den Fussballplatz zurück. mehr lesen
Seydou Doumbia ist noch nicht fit.
Der Ivorer Seydou Doumbia (23) von ZSKA Moskau ist von Journalisten zum Spieler des Jahres in Russland gewählt worden. mehr lesen 
Figo ist einer der drei Herausforderer von Sepp Blatter.
Figo ist einer der drei Herausforderer von Sepp Blatter.
«Es war ein grossartiger Start»  Nach Ablauf der Bewerbungsfrist für das Amt des FIFA-Präsidenten hat der frühere Weltfussballer Luis Figo seine Unterstützer offenbart. Er sei von Dänemark, Luxemburg, Mazedonien, Montenegro und Polen sowie dem portugiesischen Landesverband nominiert worden, teilte der ehemalige Internationale mit. «Es war ein grossartiger Start - danke an alle, die es betrifft», sagte Figo. 
Luis Figo ist der fünfte Herausforderer im Bunde.
Auch Luis Figo will FIFA-Präsident werden Der ehemalige Weltstar Luis Figo ist der fünfte und für die breite Öffentlichkeit prominenteste Herausforderer von Sepp Blatter um ...
Schnappt Real zu?  Es sieht danach aus, als ob der FC Bayern Marco Reus nicht verpflichten wird. Der Rekordmeister nimmt Abstand vom BVB-Star.  
Marco Reus wechselt wohl nicht nach München.
Marco Reus wird in Spanien heiss gehandelt.
Reus wechselt zu Atético Madrid In Spanien macht eine spektakuläre Meldung die Runde. Dabei geht es um BVB-Star Marco Reus.
Barça begehrt BVB-Star Reus nach wie vor Der FC Barcelona baggert weiterhin heftig an Marco Reus. Probleme bereitet den ...
Kein Chelsea-Interesse an Reus Marco Reus wird von zahlreichen Top-Teams begehrt. Offenbar aber nicht vom FC Chelsea.
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1153
    Ach wäre der Shaqiri doch zu Dortmund gegangen! Er hätte dann dreimal im Jahr den ... So, 18.01.15 18:29
  • Kassandra aus Frauenfeld 1153
    Er ist ja wirklich gut, aber immer der Gleiche ist ein bisschen langweilig. Mein Vorschlag: ... Mo, 12.01.15 23:55
  • Kassandra aus Frauenfeld 1153
    Ja, thomy, Wechsel wäre gut für Shaqiri. Nur sollte er zu Dortmund gehen, damit wir ihn öfter sehen ... Di, 30.12.14 01:19
  • thomy aus Bern 4197
    Shaquiri soll wechseln! Es ist schlicht unanständig, eine Frechheit, wie die Bayern ihre ... So, 28.12.14 21:33
  • Bogoljubow aus Zug 346
    Neuer Name Schalke nennt sich ab sofot Schalke 05 Mi, 26.11.14 00:01
  • EdmondDantes1 aus Zürich 14
    Realsatire vom Feinsten Hörte gestern beim Autofahren diese Meldung im Radio "Die ... Fr, 14.11.14 06:41
  • Kassandra aus Frauenfeld 1153
    Richtig. LinusLuchs Ein Korruptionsumpf ohne Gleichen diese FIFA. Auch keinelei Einsichten ... Do, 13.11.14 18:36
  • LinusLuchs aus Basel 55
    Welch Überraschung! Eine durch und durch korrupte Organisation untersucht sich selber. Das ... Do, 13.11.14 18:12
Strafe gegen Hope Solo.
Frauenfussball Hope Solo für einen Monat suspendiert Viereinhalb Monate vor Beginn der Frauen-WM in Kanada ...
Fussball Videos
Kopf in Hand eines Henkers  Der belgische Internationale Steven Defour ...  
Überraschende Pleite  Basels Champions-League-Gegner Porto erleidet in der portugiesischen ...  
20. Runde  Juventus Turin baut in der Serie A ...  
Niederlage gegen Lazio Rom  Die AC Milan bleibt in der Serie A im vierten Spiel seit der ...  
Schlechte Leistungen  Eine Woche vor dem Gipfeltreffen zwischen ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich -4°C -3°C leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall
Basel -5°C -2°C bewölkt, Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
St.Gallen -1°C 1°C leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall
Bern -0°C 2°C bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
Luzern 1°C 3°C bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall
Genf 1°C 4°C bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
Lugano 1°C 8°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten