Aus familiären Gründen
Russlands Nationalkeeper Malafejew unterbricht Länderspiel-Karriere
publiziert: Montag, 27. Aug 2012 / 21:53 Uhr
Wjatscheslaw Malafejew.
Wjatscheslaw Malafejew.

Wjatscheslaw Malafejew hat seine Karriere im russischen Nationalteam aus familiären Gründen auf unbestimmte Zeit unterbrochen.

Nach dem Unfalltod seiner Gattin Marina im März 2011 will sich der 33-Jährige vermehrt um seine Kinder Ksenia und Maxim kümmern. Seit seinem Debüt im November 2003 gegen Wales bestritt Malafejew 29 Länderspiele, darunter die drei Gruppenpartien bei der EM-Endrunde 2012. Nach Malafejews Rücktritt dürfte Igor Akinfejew von ZSKA Moskau wieder zur Nummer 1 von Teamchef Fabio Capello avancieren.

(fest/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Francesco Totti spielt seit über 20 Jahren für die AS Roma.
Francesco Totti spielt seit über 20 Jahren für die AS Roma.
39-Jährige Klublegende bleibt für ein weiteres Jahr  Stürmer-Legende Francesco Totti verlängert seinen Vertrag beim italienischen Serie-A-Verein AS Rom gemäss Medienberichten nun doch noch um ein Jahr bis Sommer 2017. 
Francesco Totti erzielte den Treffer in der 85. Minute. (Archivbild)
Altstar Totti rettet Roma einen Punkt Francesco Totti rettet der AS Roma im Auswärtsspiel gegen Atalanta Bergamo einen Punkt. Fünf Minuten vor dem Ende erzielt der ...
Siegestor in letzter Minute  Der FC Liverpool verspielt in Spanien mit einem Fehler in der 92. Minute eine perfekte Ausgangslage im Europa-League-Halbfinal-Hinspiel. ...
Freundschaftliche Geste: Jürgen Klopp (l.) gratuliert Marcelino zum Sieg.
Fünftägige Promotions-Veranstaltung in der Schweiz  Mönchengladbach tourt unmittelbar nach der letzten Bundesliga-Runde durch die Deutschschweiz. Die Zusatzschlaufe des Klubs betont die inzwischen markanten Schweizer Elemente.  
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3890
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • jorian aus Dulliken 1750
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
  • jorian aus Dulliken 1750
    Liebe Mitbewohner! Ihr macht Werbung für die SVP! An die Redaktion: Warum wurde mein ... Fr, 09.10.15 17:20
  • Kassandra aus Frauenfeld 1741
    Wo viel Schatten ist, ist irgendwo auch Licht. Für die kleinen Verbände hat sich Blatter ... Mo, 08.06.15 12:39
  • LinusLuchs aus Basel 137
    Selbstheilung unwahrscheinlich Das System Fifa, das Sepp Blatter von João Havelange übernommen und ... Fr, 05.06.15 09:33
  • Kassandra aus Frauenfeld 1741
    Ein neuer Präsident und alles ist wie zuvor und wieder gut? Nein, so geht das nicht! Die ... Do, 04.06.15 23:47
  • LinusLuchs aus Basel 137
    So so, Breel Embolo bereitet sich also auf den Cupfinal vor, steht am Schluss ... Do, 04.06.15 21:02
Gianni Infantino will höhere Siegprämien für Frauen.
Frauenfussball Infantino fordert mehr Geld für Frauen FIFA-Präsident Gianni Infantino sprach sich in einem ...
 
Fussball Videos
CAS-Generalsekretär hofft  Im Fall des gesperrten UEFA-Präsidenten Michel ...  
Spiel gegen Malmö abgebrochen  In Schweden endete ein Spiel zwischen den Erstligisten IFK Göteborg und ...  
Heute vor 93 Jahren  Nach der Queen letzte Woche feiert ein ...  
Polizei trägt Teilschuld  Die Polizei trägt eine Teilschuld am ...  
Eklat in türkischer Süper Lig  Das Spiel der Süper Lig zwischen Trabzonspor ...  
Mehr Fussball Videos
Wettbewerb
   
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zum Release des siebten Teils der Star Wars-Serie («Das Erwachen der Macht») verlosen wir zwei DVDs.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 1°C 15°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter bedeckt, wenig Regen
Basel 3°C 15°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt, Regen bewölkt, etwas Regen
St. Gallen 1°C 13°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter bewölkt, etwas Regen
Bern 0°C 15°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt, Regen bedeckt, wenig Regen
Luzern 1°C 15°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen bedeckt, wenig Regen
Genf 0°C 16°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt, Regen bewölkt, etwas Regen
Lugano 9°C 16°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt, Regen stark bewölkt, Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten