Pechvogel bricht sich Sprunggelenk
Saisonende für Holger Badstuber
publiziert: Samstag, 13. Feb 2016 / 21:40 Uhr
Holger Badstuber wird vom Pech verfolgt.
Holger Badstuber wird vom Pech verfolgt.

Bayern Münchens Verteidiger Holger Badstuber bleibt der grosse Pechvogel der Fussball-Bundesliga. Für den 26-Jährigen ist die Saison nach einem Bruch des Sprunggelenks vorbei.

1 Meldung im Zusammenhang
Badstuber erlitt die Verletzung am Samstag im Abschlusstraining für die Partie in Augsburg. Die Ausfalldauer des bereits operierten Innenverteidigers beträgt drei Monate. Badstuber hatte sich in seiner Karriere schon zwei Kreuzbandrisse und mehrere weitere Verletzungen zugezogen.

Auch den FC Bayern trifft die Verletzung hart. In Jérôme Boateng und Javier Martinez fallen bereits weitere Innenverteidiger langfristig aus, Medhi Benatia befindet sich im Aufbautraining. Daher hatten die Münchner kurzfristig Serdar Tasci ausgeliehen, der aber in einem der ersten Trainings eine Gehirnerschütterung erlitt. In den letzten beiden Partien bildete jeweils Badstuber mit dem Mittelfeldspieler Joshua Kimmich das Abwehrscharnier.

(bg/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Bayern München reagiert auf die Verletzungsmisere in der Innenverteidigung. Der Bundesliga-Leader verpflichtet bis ... mehr lesen
Serdar Tasci wird für Bayern ausgeliehen.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 19
Der FC Bayern wehrt sich gegen Gerüchte um eine CL-Ausbootung von Mario Götze.
Der FC Bayern wehrt sich gegen Gerüchte um eine CL-Ausbootung von Mario Götze.
Keine Drohungen ausgesprochen  Der FC Bayern wehrt sich gegen Medienberichte, wonach man Mario Götze gedroht hat. mehr lesen 
Nach der EURO  Zlatan Ibrahimovic wird nach der EM in Frankreich den Medizintest bei Manchester United absolvieren. mehr lesen  
Manchester United will Zlatan Ibrahimovic nach der EM zum Medizintest empfangen.
ManUtd-Spieler erhalten SMS von Mourinho José Mourinho hat sich mit einer speziellen Aktion an seine Spieler gewandt.
Bei Manchester United hat ab diesem Sommer José Mourinho das Sagen.
Embolo angeblich vor Wechsel zu ManUtd Doch nicht RB Leipzig? Es galt schon so gut wie fix, doch nun flattert bei Breel Embolo ein sehr ...
Titel Forum Teaser
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2823
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1778
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
  • Kassandra aus Frauenfeld 1778
    Nur ein ziemlicher Trottel kann annehmen, dass es etwas mit Zivilcourage zu hat, wenn er an einer ... Fr, 17.06.16 12:02
  • Kassandra aus Frauenfeld 1778
    Meine Anwälte sagen: "Aus einem Esel wird wird in tausend Jahren kein Golfisch, ... Di, 14.06.16 20:10
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 16°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Basel 16°C 25°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
St. Gallen 15°C 22°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen recht sonnig
Bern 15°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern 17°C 23°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter freundlich
Genf 14°C 25°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Lugano 18°C 24°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten