BSC Young BoysFC BaselFC LuzernFC SionFC St.GallenFC ThunFC ZürichGrasshopper-Club Zürich
Kommt aus Belgrad: Vilotic neuer Abwehrchef
Salatic kehrt zu den Grasshoppers zurück
publiziert: Freitag, 8. Jun 2012 / 16:01 Uhr
Wieder daheim: Veroljub Salatic.
Wieder daheim: Veroljub Salatic.

Die Grasshoppers holen ihren früheren Captain Veroljub Salatic nach nur einem Jahr vom zypriotischen Cupsieger Omonia Nikosia zurück. Der 26-jährige Mittelfeldspieler unterschrieb einen Vertrag bis 2017.

7 Meldungen im Zusammenhang
Salatic stiess 1999 von Zug 94 zu GC und durchlief die Nachwuchsabteilung. Seit 2003 gehörte er dem Kader der ersten Mannschaft an und entwickelte sich zum Stamm- und Führungsspieler.

Neuer Abwehrchef

GC verpflichtete zudem den Serben Milan Vilotic (25/Kontrakt bis 2015). Zuletzt stand Vilotic bei Roter Stern Belgrad unter Vertrag. Nachdem Vilotic einen vom Klub vorgeschlagenen Transfer nach China abgelehnt hatte, kam er nicht mehr zum Einsatz.

Vilotic bestritt im Herbst 2011 zwei Einsätze in der serbischen Nationalmannschaft. Davor hatte der Innenverteidiger bei den Olympischen Spielen 2008 in Peking für sein Heimatland gespielt. Vilotic stösst ablösefrei zu GC.

(pad/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Der FC Aarau hat seinen Trainingsgast Davide Callà mit einem Vertrag ausgestattet. mehr lesen
Davide Callà hat beim FCA für ein Jahr unterschrieben.
Zurück zu den Wurzeln: Nassim Ben Khalifa.
Die Grasshoppers melden die Rückkehr von Nassim Ben Khalifa nach längerem ... mehr lesen
Die Grasshoppers verpflichten mit dem 33-jährigen Stéphane Grichting einen weiteren Verteidiger mit internationaler ... mehr lesen
Stéphane Grichting kehrt in die Schweiz zurück.
Bruno Bertucci löst seinen Vertrag mit GC auf.
Der Brasilianer Bruno Bertucci verlässt die Grasshoppers per sofort und ... mehr lesen
Kehrt Veroljub Salatic in die Schweiz zurück? Seit Sommer 2011 kickt der 26-Jährige in Zyperns erster Liga bei Omonia ... mehr lesen
Veroljub Salatic ist heiss begehrt.
Weitere Artikel im Zusammenhang
Johnny Leoni hechtet ab Sommer nicht mehr für die Stadtzürcher.
FCZ-Goalie Johnny Leoni wechselt im Sommer zum aktuellen zypriotischen Meisterschafts-Leader Omonia Nikosia. Der ... mehr lesen
Der frühere Schweizer Junioren-Internationale Veroljub Salatic (25) setzt die Karriere nach seinem Abgang bei den ... mehr lesen
Veroljub Salatic verlässt die Schweiz und zieht nach Zypern.
Super Start für Basel.
Super Start für Basel.
Optimaler Start in die Super League  Basel ist optimal in die neue Saison der Super League gestartet. Mit einem 3:2-Sieg bei den Grasshoppers nach 1:2-Rückstand hält der Meister mit dem Punktemaximum aus zwei Spielen. 
Sion besiegt St. Gallen dank Foulpenalty Basel führt die Super-League-Tabelle ohne Punktverlust an. Sion rückt dank dem 1:0 gegen St. Gallen auf ...
Die Sion Fans feiern mit den Spielern.
Hoppers-Stürmer vor dem Abgang?  Maccabi Tel Aviv zeigt Interesse am Top-Torjäger der Grasshoppers von letzter Saison.  
Um GC-Stürmer Munas Dabbur wird aus dessen Heimat gebuhlt.
«Natürlich tut es weh, aber wir machen sicher nicht auf Panik», so Sportchef Andres Gerber.
'Vielleicht nimmt das Resultat etwas Druck weg'  Der FC Thun hat seinen Absturz bereits hinter sich: ein 3:5 gegen GC. Ciriaco Sforza verliert zwar beim Einstand im Berner Oberland, aber ...  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1401
    Wo viel Schatten ist, ist irgendwo auch Licht. Für die kleinen Verbände hat sich Blatter ... Mo, 08.06.15 12:39
  • LinusLuchs aus Basel 105
    Selbstheilung unwahrscheinlich Das System Fifa, das Sepp Blatter von João Havelange übernommen und ... Fr, 05.06.15 09:33
  • Kassandra aus Frauenfeld 1401
    Ein neuer Präsident und alles ist wie zuvor und wieder gut? Nein, so geht das nicht! Die ... Do, 04.06.15 23:47
  • LinusLuchs aus Basel 105
    So so, Breel Embolo bereitet sich also auf den Cupfinal vor, steht am Schluss ... Do, 04.06.15 21:02
  • LinusLuchs aus Basel 105
    Ein Scheich für den Status quo Michel Platini, Michael Van Praag, Luis Figo… – nein. Die ... Mi, 03.06.15 14:18
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3184
    Das... Ganze ging von den USA aus, bzw. dem ehemaligen New Yorker ... Mi, 03.06.15 10:05
  • HeinrichFrei aus Zürich 386
    Der US-Justiz ist nicht zu trauen Unser Sepp Blatter ist als Präsident der FIFA zurückgetreten. Gut. Das ... Mi, 03.06.15 07:34
  • Kassandra aus Frauenfeld 1401
    Also doch! Bisher hielt ich wenigstens den Chef selbst für nicht korrupt, wohl ... Mi, 03.06.15 00:04
Gaelle Thalmann wechselt zum FCB.
Frauenfussball Schweizer WM-Torhüterin zum FC Basel Die Schweizer Nationalkeeperin Gaëlle Thalmann (29) ...
Fussball Videos
Sieg für New York City FC  Andrea Pirlo feiert bei seinem Debüt in der amerikanischen MLS ...  
Mexiko gewinnt den Gold Cup  Der Höhenflug von Jamaika am Gold Cup endet im Final. Die ...  
Hakenkreuz-Affäre  Die Hakenkreuz-Affäre während des ...  
Jeffrey Webb vor US-Gericht  New York - Der von der Schweiz ausgelieferte ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DI MI DO FR SA SO
Zürich 12°C 17°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Basel 10°C 18°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
St.Gallen 15°C 20°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Bern 14°C 23°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Luzern 15°C 23°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Genf 14°C 25°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Lugano 18°C 29°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten