BSC Young BoysFC BaselFC LuganoFC LuzernFC SionFC St.GallenFC ThunFC VaduzFC ZürichGrasshopper-Club Zürich
Kommt aus Belgrad: Vilotic neuer Abwehrchef
Salatic kehrt zu den Grasshoppers zurück
publiziert: Freitag, 8. Jun 2012 / 16:01 Uhr
Wieder daheim: Veroljub Salatic.
Wieder daheim: Veroljub Salatic.

Die Grasshoppers holen ihren früheren Captain Veroljub Salatic nach nur einem Jahr vom zypriotischen Cupsieger Omonia Nikosia zurück. Der 26-jährige Mittelfeldspieler unterschrieb einen Vertrag bis 2017.

7 Meldungen im Zusammenhang
Salatic stiess 1999 von Zug 94 zu GC und durchlief die Nachwuchsabteilung. Seit 2003 gehörte er dem Kader der ersten Mannschaft an und entwickelte sich zum Stamm- und Führungsspieler.

Neuer Abwehrchef

GC verpflichtete zudem den Serben Milan Vilotic (25/Kontrakt bis 2015). Zuletzt stand Vilotic bei Roter Stern Belgrad unter Vertrag. Nachdem Vilotic einen vom Klub vorgeschlagenen Transfer nach China abgelehnt hatte, kam er nicht mehr zum Einsatz.

Vilotic bestritt im Herbst 2011 zwei Einsätze in der serbischen Nationalmannschaft. Davor hatte der Innenverteidiger bei den Olympischen Spielen 2008 in Peking für sein Heimatland gespielt. Vilotic stösst ablösefrei zu GC.

(pad/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Der FC Aarau hat seinen Trainingsgast Davide Callà mit einem Vertrag ausgestattet. mehr lesen
Davide Callà hat beim FCA für ein Jahr unterschrieben.
Zurück zu den Wurzeln: Nassim Ben Khalifa.
Die Grasshoppers melden die Rückkehr von Nassim Ben Khalifa nach längerem ... mehr lesen
Die Grasshoppers verpflichten mit dem 33-jährigen Stéphane Grichting einen weiteren Verteidiger mit internationaler ... mehr lesen
Stéphane Grichting kehrt in die Schweiz zurück.
Bruno Bertucci löst seinen Vertrag mit GC auf.
Der Brasilianer Bruno Bertucci verlässt die Grasshoppers per sofort und ... mehr lesen
Kehrt Veroljub Salatic in die Schweiz zurück? Seit Sommer 2011 kickt der 26-Jährige in Zyperns erster Liga bei Omonia ... mehr lesen
Veroljub Salatic ist heiss begehrt.
Weitere Artikel im Zusammenhang
Johnny Leoni hechtet ab Sommer nicht mehr für die Stadtzürcher.
FCZ-Goalie Johnny Leoni wechselt im Sommer zum aktuellen zypriotischen Meisterschafts-Leader Omonia Nikosia. Der ... mehr lesen
Der frühere Schweizer Junioren-Internationale Veroljub Salatic (25) setzt die Karriere nach seinem Abgang bei den ... mehr lesen
Veroljub Salatic verlässt die Schweiz und zieht nach Zypern.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 17
Eine Chance für die Kleinen und drohende Blamagen für die Grossen.
Eine Chance für die Kleinen und drohende Blamagen für die Grossen.
Titelverteidiger FCZ muss nach La Chaux-de-Fonds  Die Kugeln haben gesprochen: Die erste Runde des Schweizer Cups ist gezogen. Grosse Überraschungen gab es dabei nicht, jedoch bekommt die Stadt Basel an zwei Tagen Besuch aus der Super League. mehr lesen 
Kommt vom FC Thun  Die Grasshoppers haben Stürmer Ridge Munsy unter Vertrag genommen. mehr lesen
Stürmer Ridge Munsy geht in der neuen Saison für die Grasshoppers auf Torejagd.
Senderos braucht einen neuen Club.
Kein neuer Vertrag  Nach nur einem halben Jahr wird das Gastspiel von Philippe Senderos bei den Grasshoppers wieder ... mehr lesen  
Die besten Torschützen der Super League  Munas Dabbur von den Grasshoppers geht mit 19 Toren als Torschützenkönig der Saison 2015/16 in die Annalen ein. mehr lesen  
Zwei Torjäger vom Dienst: Guillaume Hoarau (l.) und Marc Janko in Jubelpose.
FUSSBALL: OFT GELESEN
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1778
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
  • Kassandra aus Frauenfeld 1778
    Nur ein ziemlicher Trottel kann annehmen, dass es etwas mit Zivilcourage zu hat, wenn er an einer ... Fr, 17.06.16 12:02
  • Kassandra aus Frauenfeld 1778
    Meine Anwälte sagen: "Aus einem Esel wird wird in tausend Jahren kein Golfisch, ... Di, 14.06.16 20:10
  • jorian aus Dulliken 1754
    Saudumm? Die Frage ist nur WER! Sie haben mich verleumdet. Sie haben übel über mich geredet! (Dies ... Di, 14.06.16 03:57
  • Kassandra aus Frauenfeld 1778
    Wer Kritik als persöliche Beleidigung empfindet, wer Kritik als mundtot-machen ... So, 12.06.16 12:24
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 15°C 24°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Basel 15°C 26°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
St. Gallen 15°C 23°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Bern 15°C 25°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Luzern 15°C 25°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Genf 14°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Lugano 18°C 28°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten