BSC Young BoysFC AarauFC BaselFC LuzernFC SionFC St.GallenFC ThunFC ZürichGrasshopper-Club ZürichLausanne Sport
Kommt aus Belgrad: Vilotic neuer Abwehrchef
Salatic kehrt zu den Grasshoppers zurück
publiziert: Freitag, 8. Jun 2012 / 16:01 Uhr
Wieder daheim: Veroljub Salatic.
Wieder daheim: Veroljub Salatic.

Die Grasshoppers holen ihren früheren Captain Veroljub Salatic nach nur einem Jahr vom zypriotischen Cupsieger Omonia Nikosia zurück. Der 26-jährige Mittelfeldspieler unterschrieb einen Vertrag bis 2017.

7 Meldungen im Zusammenhang
Salatic stiess 1999 von Zug 94 zu GC und durchlief die Nachwuchsabteilung. Seit 2003 gehörte er dem Kader der ersten Mannschaft an und entwickelte sich zum Stamm- und Führungsspieler.

Neuer Abwehrchef

GC verpflichtete zudem den Serben Milan Vilotic (25/Kontrakt bis 2015). Zuletzt stand Vilotic bei Roter Stern Belgrad unter Vertrag. Nachdem Vilotic einen vom Klub vorgeschlagenen Transfer nach China abgelehnt hatte, kam er nicht mehr zum Einsatz.

Vilotic bestritt im Herbst 2011 zwei Einsätze in der serbischen Nationalmannschaft. Davor hatte der Innenverteidiger bei den Olympischen Spielen 2008 in Peking für sein Heimatland gespielt. Vilotic stösst ablösefrei zu GC.

(pad/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Der FC Aarau hat seinen Trainingsgast Davide Callà mit einem Vertrag ausgestattet. mehr lesen
Davide Callà hat beim FCA für ein Jahr unterschrieben.
Zurück zu den Wurzeln: Nassim Ben Khalifa.
Die Grasshoppers melden die Rückkehr von Nassim Ben Khalifa nach längerem ... mehr lesen
Die Grasshoppers verpflichten mit dem 33-jährigen Stéphane Grichting einen weiteren Verteidiger mit internationaler ... mehr lesen
Stéphane Grichting kehrt in die Schweiz zurück.
Bruno Bertucci löst seinen Vertrag mit GC auf.
Der Brasilianer Bruno Bertucci verlässt die Grasshoppers per sofort und ... mehr lesen
Kehrt Veroljub Salatic in die Schweiz zurück? Seit Sommer 2011 kickt der 26-Jährige in Zyperns erster Liga bei Omonia ... mehr lesen
Veroljub Salatic ist heiss begehrt.
Weitere Artikel im Zusammenhang
Johnny Leoni hechtet ab Sommer nicht mehr für die Stadtzürcher.
FCZ-Goalie Johnny Leoni wechselt im Sommer zum aktuellen zypriotischen Meisterschafts-Leader Omonia Nikosia. Der ... mehr lesen
Der frühere Schweizer Junioren-Internationale Veroljub Salatic (25) setzt die Karriere nach seinem Abgang bei den ... mehr lesen
Veroljub Salatic verlässt die Schweiz und zieht nach Zypern.
«Mit den jetzigen Mietbedingungen sind wir nicht zufrieden.»
«Mit den jetzigen Mietbedingungen sind wir nicht zufrieden.»
«Nicht zufrieden»  Die beiden Zürcher Klubs FCZ und GC sind unzufrieden mit den Mietbedingungen für das Letzigrund-Stadion. Sie haben deshalb den Vertrag mit der Stadt Zürich auf Ende Jahr gekündigt und Neuverhandlungen aufgenommen. 
Dabbur im Winter in die Bundesliga?  Muss GC um den Abgang seines Goalgetters fürchten? Munas Dabbur wird momentan ...
Munas Dabbur auf Abwegen?
Mahmoud Kahraba macht seinem Unmut Luft.
Kahraba unzufrieden - «Wichtig, dass ich viel spiele» Mahmoud Kahraba und das GC-Missverständnis. Der Ägypter will weg. So schnell wie möglich.
Auf dem Abstellgleis: Geoffroy Serey Die.
Berner hoffen auf Transfercoup  Hoppla! Dem Vernehmen nach schauen die Berner Young Boys mit gierigen Blicken ans ...  
Titel Forum Teaser
  • Bodensee aus Arbon 2
    Petar Aleksandrov Grüezi Finde das eine sehr gute Verpflichtung . Für die Stürmer eine ... Fr, 01.08.14 02:58
  • Bodensee aus Arbon 2
    Nater Grüezi Wenn gleichwertiger Ersatz da ist , ist es tragbar . Aber war ... Fr, 01.08.14 02:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2632
    Unglaublich... dieses Gericht, das sogar arbeitende Steuern zahlende CH-Bürger auf das ... Do, 10.07.14 13:01
  • MatthiasStark aus Gossau 3
    Gewagt Murat Yakin hat in Basel, wie schon in Luzern, einen super Job gemacht. ... Di, 20.05.14 09:24
  • CaptKirk aus Zürich 1
    Indiskutable SR-Leistung Die Leistung von SR Hänni war - nicht zum ersten mal - absolut ... Mo, 24.03.14 11:23
  • prezzemola aus Wien 2
    Salah, Basel und Luzern Mohamed Salah hat auf jeden Fall verdient abgeräumt. Ich freue mich ... Di, 28.01.14 18:58
  • BigBrother aus Arisdorf 1465
    im Westen nichts Neues Déjà vu - oder: Wer höher steigt als er sollte, fällt tiefer als er ... Do, 12.12.13 10:47
  • tigerkralle aus Winznau 104
    Fringer Es geht ja gleich schlecht weiter !!! Also ist nicht Fringer schuld , ... Fr, 22.11.13 13:24
Die fünfmalige Weltfussballerin Marta erlitt nur leichte Schulterverletzungen.
Frauenfussball Marta bei Autounfall leicht verletzt Die fünfmalige Weltfussballerin Marta ist bei einem ...
Fussball Videos
Vorsprung an der Tabellenspitze  Juventus Turin baut den Vorsprung an der Tabellenspitze der ...  
Real Madrids Gegner  An der Klub-WM in Marokko heisst Real Madrids Final-Gegner ...  
Gerangel um Europacup-Plätze  In der Bundesliga ist das Gerangel um die ...  
Erstes Mal seit 1987  Arjen Robben (30) ist als erster Fussballer seit Ruud ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MO DI MI DO FR SA
Zürich 0°C 2°C leicht bewölkt sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Basel 0°C 3°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen 2°C 5°C leicht bewölkt sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Bern -0°C 7°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Luzern 4°C 8°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig
Genf 0°C 8°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Lugano 11°C 13°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
mehr Wetter von über 6000 Orten
Seite3.ch