Bundesliga
Sammers Dortmund und Kaiserslautern allein an der Spitze
publiziert: Samstag, 11. Aug 2001 / 18:09 Uhr / aktualisiert: Samstag, 11. Aug 2001 / 20:04 Uhr

Berlin - Borussia Dortmund ist wieder eine Macht. Die Mannschaft von Mathias Sammer fegte Wolfsburg mit einem 4:0 vom Platz. Die Münchner Bayern kommen nur langsam in Tritt: Im Spitzenspiel gegen Leverkusen musst sich der Meister mit einm 1:1 Unetnschieden begnügen.

am Sonntag empfängt Jörg Stiel mit Borussia Mönchengladbach den letztjährigen Zweiten Schalke.

Der «Ewige Zweite» Bayer Leverkusen hatte gegen den Meister und Champions-League-Sieger aus München lange mehr vom Spiel, allerdings nur wenige konkrete Tormöglichkeiten. In der ersten Halbzeit hatte dabei Sebescen Pech (16.), dass sein Freistossball vom Pfosten ins Feld zurückprallte. Bayern, das wie beim 0:1 zum Auftakt am Bökelberg anfänglich jegliche Aggressivität vermissen liess, kam erst in der Nachspielzeit durch den Kanadier mit englischem Pass Hargreaves zur ersten Chance.

Belohnt wurden die Mühen der Platzherren erst in der 69. Minute, als Torjäger Kirsten keine Mühe hatte, einen brillanten Querpass des früheren Servettiens Neuville einzuschieben. Für den Bomber war es das 11. Tor im 19. Spiel gegen Bayern. Zehn Minuten später traf Elber zum glücklichen Ausgleich für den Titelverteidiger und Champions-League-Gewinner, und verdarb damit Klaus Toppmöller das heutige 50. Wiegenfest.

Dortmunds Offensivspektakel

Drei Meisterschaftsspiele, neun Punkte, 8:0 Tore, sowie zum «Abrunden» ein 2:0 im Hinspiel der Champions-League-Qualifikation auf dem schwierigen Terrain von Lugano-Bezwinger Schachtjor Donetsk: Dortmunds Saisonstart könnte nicht besser gewesen sein. Das Selbstvertrauen des Teams von Matthias Sammer manifestierte sich gegen das noch sieglose Wolfsburg nach einer halben Stunde Anlaufzeit durch begeisterndes Offensivspektakel.

Die Entscheidung fiel dabei innert 13 Minuten. Den Führungstreffer erzielte Neuzugang Amoroso nach einem herrlichen Aussenrist-Pass von Rosicky mit seinem vierten Tor im dritten Spiel (28.), für seine Treffer benötigte er total nur sieben Torschüsse! Wie schon in der Ukraine war dann Ricken erfolgreich (33.), den Sieg sicherte Anderlecht-Neuzugang Koller noch vor der Pause. Der lange Tscheche erzielte dabei sein erstes Tor im Borussia-Dress per Freistoss aus 25 Metern. Den Schlusspunkt setzte Filigrantechniker Rosicky, der mit dem 4:0 eine überragende Vorstellung krönte (84.) und damit ebenfalls zu seinem allerersten Tor für den BVB kam.

Den tschechischen Tag in der Bundesliga komplettierte Kaiserslauterns Lokvenc mit einem Doppelpack vor der Pause gegen Köln. Obwohl Springer in der 47. Minute verkürzte, kassierte Ewald Lienens Team die erste Saison-Niederlage. Kaiserslautern ist hingegen trotz vieler Querelen um Djorkaeff das einzige Team neben Dortmund mit weisser Weste.

Etwas Ruhe dürfte bei Hertha Berlin und dessen harsch kritisiertem Trainer Jürgen Röber nach dem 3:1 bei Freiburg einkehren. Den Grundstein für den ersten Saisonsieg des Ligacup- Siegers und Mitfavoriten legte Jungstar Deisler mit einem «Doppelpack» zum 0:2, Preetz sicherte den Sieg in der 69. Minute. Obwohl Freiburg, bei dem Oumar Kondé nicht eingesetzt wurde, in der zweiten Halbzeit nach einer Gelb-Roten Karte gegen Simunic in Überzahl spielen konnte, gelang nicht mehr als der Ehrentreffer durch Iaschwili (88.).

Am Samstag spielten:

Bayer Leverkusen - Bayern München 1:1. 1860 München - Hamburger SV 1:1. VfB Stuttgart - Werder Bremen 0:0. Borussia Dortmund - Wolfsburg 4:0. Freiburg - Hertha Berlin 1:3. Cottbus - Nürnberg 1:0. Kaiserslautern - Köln 2:1.

1. Borussia Dortmund 3 3 0 0 8:0 9 2. Kaiserslautern 3 3 0 0 9:3 9 ----------------------------------------------------- 3. Bayer Leverkusen 3 2 1 0 6:2 7 ----------------------------------------------------- 4. Cottbus 3 2 0 1 4:3 6 5. Bayern München 3 1 1 1 4:2 4 ----------------------------------------------------- 6. Köln 3 1 1 1 3:2 4 Hamburger SV 3 1 1 1 3:2 4 8. Hertha Berlin 3 1 1 1 3:3 4 9. Werder Bremen 3 1 1 1 3:5 4 10. Borussia Mönchengladbach 2 1 0 1 3:3 3 11. Freiburg 3 1 0 2 4:5 3 12. Nürnberg 3 1 0 2 2:3 3 13. St. Pauli 2 0 2 0 1:1 2 14. VfB Stuttgart 3 0 2 1 0:2 2 15. Wolfsburg 3 0 1 2 2:7 1 ----------------------------------------------------- 16. 1860 München 3 0 1 2 1:7 1 17. Hansa Rostock 1 0 0 1 0:3 0 Schalke 04 1 0 0 1 0:3 0

(sda)

Retro-Fussballtrikots rund um Deutschland, die Ex-DDR und mehr
Das geplante Europa League-Spiel zwischen dem FC Basel und Eintracht Frankfurt vom 19. März wird nicht bewilligt.
Das geplante Europa League-Spiel zwischen dem FC Basel und ...
Gegen Frankfurt  Das Rückspiel des Europa League-Achtelfinals zwischen dem FC Basel und Eintracht Frankfurt am 19. März kann nicht stattfinden - zumindest nicht im Basler St. Jakob-Park. mehr lesen 
Ab in die Bundesliga  Was im Grunde seit Mittwochabend feststeht, wurde nun auch von den Klubs auf ihren Webseiten offiziell bestätigt: Djibril Sow läuft in der ... mehr lesen  
Djibril Sow wechselt von YB in die Bundesliga zu Eintracht Frankfurt.
Caiuby wechselt leihweise bis Saisonende zu GC.
Bis Saisonende  Die Grasshoppers erhalten namhafte Verstärkung: Caiuby verstärkt die Zürcher per sofort. mehr lesen  
Bis Saisonende  Steven Zuber geht neue Wege: Der Schweizer Nationalspieler schliesst sich bis Saisonende auf ... mehr lesen  
Der Schweizer Nationalspieler Steven Zuber wechselt bis Saisonende zum VfB Stuttgart.
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
Gratisessen-Aktion «San Gallä für alli» von Stefano Patta am 8.8.2020 in der Altstadt von St. Gallen.
San Gallä för alli: Unternehmer lädt zu Wurst und Pasta ein  Am Samstag, 29. August können St. Gallerinnen und St. Galler in 23 Lokalen in der Innenstadt eine Gratis-Bratwurst oder ein Pasta-Gericht geniessen. Den ... mehr lesen
News
         
Die Formel von CBD-THC.
Publinews CBD Produkte sind förderlich für die Gesundheit. Daran besteht heute kein Zweifel mehr. Immer mehr Länder öffnen sich dem Markt, weil auch die ... mehr lesen
Sich erst einmal in die Materie einbringen und schauen.
Publinews Fussballwetten werden mittlerweile am häufigsten gespielt. Aufgrund dessen gibt es in dem Bereich ebenfalls die ein oder anderen Vorteile, die man bei den ... mehr lesen
Fussballschuhe sind Hightech-Produkte
Publinews Gute Fussballschuhe sind ein Must-Have für jeden Fussballer  Die Fussballschuhe sind unerlässlich zum Fussballspielen. Jeder Spieler braucht gute Fussballschuhe, trotzdem ... mehr lesen
Schweizer Flagge, Fussball
Publinews Fussballvereine unter Erfolgsdruck  Fussball ist ein Mannschaftssport mit einer grossen Fangemeinde - das ist allgemein bekannt. Seit nunmehr über 100 Jahren erfreut er sich einer beständigen ... mehr lesen
Grenzenlose Liebe und Treue für nicht irgendeinen Fussballverein, sondern den natürlich besten Klub der Welt.
Publinews Fan-Utensilien  Trikot, Schal und Fahne - Die Zeiten scheinen sich wohl nie zu ändern, in denen nicht das klassische Fanartikel-Trio eine ... mehr lesen
Fussball Videos
FIFA World Football Museum  Das FIFA World Football Museum direkt beim ...  
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 15°C 32°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig vereinzelte Gewitter
Basel 18°C 34°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 17°C 29°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig vereinzelte Gewitter
Bern 15°C 31°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Luzern 16°C 31°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig vereinzelte Gewitter
Genf 17°C 33°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich sonnig
Lugano 22°C 33°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig vereinzelte Gewitter
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten