Nur noch einen Punkt hinter Gladbach
Schalke siegt beim Schlusslicht
publiziert: Sonntag, 18. Mrz 2012 / 17:42 Uhr / aktualisiert: Sonntag, 18. Mrz 2012 / 21:26 Uhr
Auch Raul traf wieder für Schalke. (Archivbild)
Auch Raul traf wieder für Schalke. (Archivbild)

Schalke 04 hält in der Bundesliga den Anschluss an den dritten Tabellenplatz. Nach dem 4:1 beim Schlusslicht Kaiserslautern liegen die Gelsenkirchener nur einen Punkt hinter Borussia Mönchengladbach.

1 Meldung im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
FC Schalke 04FC Schalke 04
Damit kann Schalke weiter auf den direkten Einzug in die Champions League hoffen. Kaiserslautern gerät nach nunmehr 16 Spielen ohne Sieg in immer akutere Abstiegsgefahr und liegt fünf Punkte hinter Relegationsplatz 16.

Die Gastgeber gingen durch Rodnei schon in der dritten Minute in Führung. Lewis Holtby (39.) und Klaas-Jan Huntelaar (45.) drehten die Partie noch vor der Pause. Raul (51.) und Jefferson Farfan (81.) sorgten für die Entscheidung zugunsten von Schalke.

«Rote Teufel» immer tiefer im Abstiegsstrudel

Für Kaiserslautern, den Tabellenletzten der deutschen Bundesliga, hat sich die Lage in der 26. Runde verschärft.
Weil sie in der Meisterschaft zum 16. Mal in Folge sieglos geblieben sind, stellten sie einen Negativ-Vereinsrekord ein. Zuvor hatte es für die Pfälzer eine derartige Durststrecke letztmals in der Saison 1967/68 gegeben. Dabei waren sie gegen Schalke früh in Führung gegangen. Bitter ist für die von Marco Kurz betreuten Lauterer, dass am Samstag die direkten Konkurrenten Freiburg und Augsburg gewonnen haben.

Mit der Euphorie der Europa League im Rücken ist Hannover 96 zu einem Klubrekord in der Bundesliga gestürmt. Durch das 4:1 gegen den 1. FC Köln sind die Niedersachsen seit nunmehr 14 Heimspielen ungeschlagen. Zudem verteidigte Hannover nach den Toren von Lars Stindl (19. Minute), Jan Schlaudraff (61.) und Mame Diouf (67./83.) Tabellenplatz sieben und hat damit weiter die Chance, auch in der kommenden Saison international zu spielen. Köln kam ohne den gesperrten Lukas Podolski nur zum zwischenzeitlichen Ausgleich durch Kevin Pezzoni (43.) und liegt nun nur noch drei Punkte vor Relegationsplatz 16.

Nach dem 4:1 gegen den 1. FC Köln sind die Niedersachsen seit nunmehr 14 Heimpartien ungeschlagen. Die Gäste vermissten den gesperrten Lukas Podolski.

Kaiserslautern - Schalke 1:4 (1:2)
49'000 Zuschauer. - Tore: 3. Rodnei 1:0. 39. Holtby 1:1. 45. Huntelaar 1:2. 51. Raul 1:3. 81. Farfan 1:4.

Hannover 96 - 1. FC Köln 4:1 (1:1)
Tore: 19. Stindl 1:0. 43. Pezzoni 1:1. 61. Schlaudraff 2:1. 67. Mame Diouf 3:1. 83. Mame Diouf 4:1. - Bemerkungen: Hannover 96 mit Eggimann.

Rangliste:
1. Borussia Dortmund 59. 2. Bayern München 54. 3. Borussia Mönchengladbach 51. 4. Schalke 04 50. 5. Bayer Leverkusen 40. 6. Werder Bremen 39. 7. Hannover 96 38. 8. VfB Stuttgart 36. 9. Wolfsburg 34. 10. Nürnberg 31. 11. Mainz 30. 12. Hoffenheim 30. 13. 1. FC Köln 28. 14. Hamburger SV 27. 15. Augsburg 26. 16. SC Freiburg 25. 17. Hertha Berlin 23. 18. Kaiserslautern 20.

 

(fest/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Status quo an der Tabellenspitze in der Bundesliga: Sowohl Leader Dortmund als auch die Verfolger Bayern München und ... mehr lesen
Grandios: nächstes Schützenfest von Bayern München.

FC Schalke 04

Produkte rund um den Traditions-Club
DVD - Sport
SCHALKE 04 - HÖHEPUNKTE IN BLAU-WEISS.. [5DVDS] - DVD - Sport
Genre/Thema: Sport; Saisonrückblicke; Ballsport; Fussball; Meisterscha ...
42.-
DVD - Sport
FC SCHALKE 04 - POKALSIEGER 2011 [2 DVDS] - DVD - Sport
Genre/Thema: Sport; Meisterschaften & Turniere; Ballsport; Fussball - ...
26.-
DVD - Komödie
FUSSBALL IST UNSER LEBEN - DVD - Komödie
Regisseur: Tomy Wigand - Actors: Uwe Ochsenknecht, Ralf Richter, Oscar ...
28.-
Nach weiteren Produkten zu "FC Schalke 04" suchen
Retro-Fussballtrikots rund um Deutschland, die Ex-DDR und mehr
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 19
Der VfL Wolfsburg trifft eine überraschende Entscheidung.
Der VfL Wolfsburg trifft eine überraschende Entscheidung.
Wird aber Nummer 2  Der VfL Wolfsburg hat entschieden: Diego Benaglio bleibt auch in der kommenden Saison Kapitän der Wölfe, wird aber zweiter Torwart hinter Koen Casteels. mehr lesen 
Arsène Wenger lockt  Der FC Arsenal hat bei seiner Verteidigersuche noch immer keinen Abschluss vermelden können. Fabian Schär soll nun auch wieder im Fokus der Gunners stehen. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2823
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1778
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
  • Kassandra aus Frauenfeld 1778
    Nur ein ziemlicher Trottel kann annehmen, dass es etwas mit Zivilcourage zu hat, wenn er an einer ... Fr, 17.06.16 12:02
  • Kassandra aus Frauenfeld 1778
    Meine Anwälte sagen: "Aus einem Esel wird wird in tausend Jahren kein Golfisch, ... Di, 14.06.16 20:10
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 15°C 28°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Basel 14°C 29°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
St. Gallen 14°C 26°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Bern 13°C 28°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Luzern 14°C 28°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Genf 14°C 30°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Lugano 17°C 28°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten