EM-Barrage
Schweden und die Ukraine komplettierten das EM-Feld
publiziert: Dienstag, 17. Nov 2015 / 23:04 Uhr
Wieder einmal Zlatan Ibrahimovic: Seine Tore 61 und 62 im 111. Länderspiel gegen Dänemark.
Wieder einmal Zlatan Ibrahimovic: Seine Tore 61 und 62 im 111. Länderspiel gegen Dänemark.

Mit Schweden und der Ukraine stehen die letzten EM-Teilnehmer fest. Beide Teams bringen ihre Siege aus dem Hinspiel gegen Dänemark respektive Slowenien auswärts mit einem Remis über die Zeit.

SHOPPINGShopping
SchwedenSchweden
Schwedens fünfte EM-Teilnahme in Folge, die sechste seit dem Debüt 1992, geriet eigentlich nur während der stürmischen Startphase der Dänen in Gefahr. Erst lenkte GC-Captain Kim Källström einen Ball an die eigene Torumrandung (8.), wenig später vergab der diesmal von Beginn weg eingesetzte Yussuf Poulsen das 1:0.

Nach 19 Minuten, als das Schussverhältnis aus Sicht der Schweden 0:7 lautete, nahm Zlatan Ibrahimovic der Partie die Spannung. Der 34-jährige Superstar von Paris St-Germain traf im Anschluss an einen Corner von Källström. In der 76. Minute doppelte er mittels Freistoss nach. Mit seinen Toren 61 und 62 im 111. Länderspiel sorgte der Teamleader dafür, dass er mit Schweden nicht wie 2010 oder 2014 (WM) eine Endrunde verpasst.

Für Dänemarks Nationaltrainer Morten Olsen endete mit dem Out eine bemerkenswert lange Karriere für den dänischen Verband. Der einstige Rekord-Internationale (102 internationale Einsätze) hatte im Frühling dieses Jahres angekündigt, nach der EM 2016 als Coach zurückzutreten.

Nun nahm Ibrahimovic dem früheren Weltklasse-Libero die Hoffnung, mit Dänemark zum Abschluss seiner 35-jährigen Zeit im Verband (16 davon als Verantwortlicher des Nationalteams) zum vierten Mal als Trainer ein grosses Turnier zu erreichen. Die Reaktion durch Yussuf Poulsens 1:2 (81.) und den Ausgleich durch Jannik Vestergaard (91.) reichten nicht aus, um das 1:2 aus dem Hinspiel noch wettzumachen.

Ukraine erstmals im Playoff weiter

Die Ukraine qualifizierte sich erstmals sportlich für eine EM-Endrunde. Der Co-Gastgeber der EURO 2012 kam nach dem 2:0 am Samstag gegen Slowenien auswärts in Maribor zu einem 1:1. Die Osteuropäer, die in allen fünf vorherigen WM- oder EM-Playoff-Begegnungen - darunter 2000 gegen den aktuellen Gegner - gescheitert waren, mussten sich die Teilnahme allerdings erdulden. Slowenien ging nach elf Minuten durch einen Kopfball ihres Captains und Rekord-Internationalen Bostjan Cesar in Führung.

Im weiteren Verlauf der hektischen Partie stand das Heimteam dem 2:0 näher als die Ukraine dem Ausgleich. Unter anderem vergab Cesar eine Viertelstunde vor Schluss eine gute Chance. Die Ukraine konnte in der Nachspielzeit zu dritt allein auf den gegnerischen Goalie zulaufen, Andrej Jarmolenko traf zum 1:1.

Die 24 für die EM in Frankreich (10. Juni bis 10. Juli 2016) qualifizierten Mannschaften in der Übersicht: Frankreich (Gastgeber), England, Tschechien, Island, Österreich, Nordirland, Portugal, Spanien, SCHWEIZ, Italien, Wales, Belgien, Albanien, Rumänien, Deutschland, Polen, Russland, Slowakei, Kroatien, Türkei, Ungarn, Irland, Schweden, Ukraine.

Die Töpfe für die Auslosung der EM-Gruppen am Samstag, 12. Dezember (18.00 Uhr) in Paris. Topf 1: Spanien, Deutschland, England, Portugal, Belgien. - Topf 2: Italien, Russland, SCHWEIZ, Österreich, Kroatien, Ukraine. - Topf 3: Tschechien, Schweden, Polen, Rumänien, Slowakei, Ungarn. - Topf 4: Türkei, Irland, Island, Wales, Albanien, Nordirland.

Bemerkung: Frankreich als Gastgeber automatisch als Nummer 1 in der Vorrunden-Gruppe A gesetzt.

Dänemark - Schweden 2:2 (0:1)
Kopenhagen. - 38'000 Zuschauer. - SR Atkinson (Eng). - Tore: 19. Ibrahimovic 0:1. 76. Ibrahimovic 0:2. 81. Yussuf Poulsen 1:2. 92. Vestergaard 2:2. - Bemerkung: Schweden bis 69. mit Källström (GC).

Slowenien - Ukraine 1:1 (1:0)
Maribor. - 12'000 Zuschauer. - SR Cakir (Tür). - Tore: 11. Cesar 1:0. 97. Jarmolenko 1:1. - Bemerkung: 93. Rote Karte gegen Brecko (Sln/Foul).

(fest/Si)

Schweden

Diverse Trikots und Caps
Shirts - Trikots - 70er Jahre
SCHWEDEN RETRO TRIKOT KURZARM - Shirts - Trikots - 70er Jahre
Schweden Kurzarm Retro-Trikot im Stil der 1970er Jahre mit gesticktem ...
69.-
Kleid - Trikots - Jacken
SCHWEDEN RETRO FUSSBALLJACKE - Kleid - Trikots - Jacken
Retro-Trainingsjacke im Stil der 1970er Jahre mit gesticktem Emblem. E ...
109.-
Nach weiteren Produkten zu "Schweden" suchen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Für das Nations League-Spiel gegen Belgien gibt es Schweizer Nati-Tickets für nur 25 Franken.
Für das Nations League-Spiel gegen Belgien gibt es Schweizer Nati-Tickets für nur 25 ...
Schnäppchen-preis  Für das kapitale Nations League-Spiel zwischen der Schweiz und Belgien am 18. November in Luzern gibt es sehr günstige Tickets. mehr lesen 
Brasilien patzt  Lionel Messi schiesst beim 2:0-Sieg von Argentinien gegen Bolivien in der südamerikanischen WM-Qualifikation sein 50. Länderspiel-Tor. ... mehr lesen  
Sein 50. Tor, im Nationaltrikot der Argentinier, war gleichzeitig das 499. Tor seiner Karriere.
Edimilson Fernandes (links) jubelt mit Forian Kamberi (rechts) über dessen Ausgleich.
Direkte Qualifikation immer unwahrscheinlicher  Für die Schweizer U21-Nationalmannschaft wird die direkte Qualifikation für die ... mehr lesen  
EM-Qualispiel in Thun  Besiegen die aktuell drittplatzierten Schweizer in der U21-EM-Kampagne heute in Thun (19.00 Uhr) den Leader England, rückt die erste ... mehr lesen  
Die Schweizer haben aus der letzten Begegnung mit England gelernt.
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
News
     
Fussballschuhe sind Hightech-Produkte
Publinews Gute Fussballschuhe sind ein Must-Have für jeden Fussballer  Die Fussballschuhe sind unerlässlich zum Fussballspielen. Jeder Spieler braucht gute Fussballschuhe, trotzdem ... mehr lesen
Schweizer Flagge, Fussball
Publinews Fussballvereine unter Erfolgsdruck  Fussball ist ein Mannschaftssport mit einer grossen Fangemeinde - das ist allgemein bekannt. Seit nunmehr über 100 Jahren erfreut er sich einer beständigen ... mehr lesen
Grenzenlose Liebe und Treue für nicht irgendeinen Fussballverein, sondern den natürlich besten Klub der Welt.
Publinews Fan-Utensilien  Trikot, Schal und Fahne - Die Zeiten scheinen sich wohl nie zu ändern, in denen nicht das klassische Fanartikel-Trio eine ... mehr lesen
Fussball Videos
FIFA World Football Museum  Das FIFA World Football Museum direkt beim ...  
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 10°C 15°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wolkig, aber kaum Regen
Basel 11°C 16°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 10°C 16°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig wolkig, aber kaum Regen
Bern 9°C 14°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wolkig, aber kaum Regen
Luzern 10°C 17°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wolkig, aber kaum Regen
Genf 12°C 16°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt, Regen
Lugano 13°C 15°C anhaltender Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen anhaltender Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten