Gauchos dezimiert
Schweiz-Richter Di Maria fällt an der WM aus
publiziert: Sonntag, 6. Jul 2014 / 06:23 Uhr
Angel Di Maria fällt für den Rest der WM aus.
Angel Di Maria fällt für den Rest der WM aus.

Argentinien muss im Endkampf um den WM-Titel auf Angel Di Maria verzichten. Der Mittelfeldspieler erleidet im Viertelfinal gegen Belgien (1:0) einen Muskelfaserriss im Oberschenkel.

2 Meldungen im Zusammenhang
Die Verletzung zog sich Di Maria in der 28. Minute der Partie bei einem Abschlussversuch zu. Zwar versuchte der 26-Jährige von Real Madrid danach noch weiterzuspielen, fünf Minuten später musste er sich aber auswechseln lassen. Die Maria hatte im Achtelfinal gegen die Schweiz in der 118. Minute das entscheidende Tor zum 1:0 erzielt.

Di Maria ist nach dem Brasilianer Neymar, der sich im Spiel am Freitag gegen Kolumbien einen Wirbel gebrochen hatte, der zweite Star, der die Endphase der Weltmeisterschaft verpassen wird. Argentinien bestreitet seinen Halbfinal am Mittwoch in São Paulo gegen Holland.

(asp/Si)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Retro-Fussballtrikots: Brasilien, Italien, Deutschland, Holland und viel ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 1°C 3°C wolkig, wenig Schneeleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, wenig Schnee
Basel 2°C 4°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
St. Gallen 0°C 1°C wolkig, wenig Schneeleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt bedeckt, etwas Schnee
Bern 0°C 3°C bedeckt, etwas Schneeleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
Luzern 1°C 3°C bedeckt, etwas Schneeleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, wenig Schnee
Genf 1°C 4°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Lugano 3°C 12°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten