Schweizer Grenzwache stoppt in Basel deutsche Hooligans
publiziert: Freitag, 13. Jun 2008 / 17:58 Uhr

Basel - Die Schweizer Grenzwache hat in Basel sechs deutsche Hooligans gestoppt, die über den französisch-schweizerischen Autobahnzoll in die Schweiz einreisen wollten. Sie waren in Deutschland in der Datenbank «Gewalttäter Sport» aktenkundig.

Den Hooligans wurde die Einreise in die Schweiz verweigert.
Den Hooligans wurde die Einreise in die Schweiz verweigert.
Die 23 bis 33 Jahre fuhren in einem deutschen Mietwagen vor. Bei ihrer Durchsuchung fanden die Grenzwächter verbotene oder verdächtige Gegenstände wie zwei Messer, zwei Zahnschütze aus Plastik und verschiedene gepolsterte Handschuhe, wie die Grenzwachtregion Basel mitteilte.

Nach Rücksprache mit dem Bundesamt für Polizeiwesen wurde den Hooligans die Einreise in die Schweiz verweigert. Die Grenzwache übergab sie der «zuständigen ausländischen Behörde». Der von der Grenzwache gebildete äussere Sicherheitsfilter während der EURO 2008 habe sich bewährt, heisst es in der Mitteilung.

(fest/sda)

 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 2°C 14°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Basel 4°C 15°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
St. Gallen 4°C 12°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Bern 3°C 14°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern 3°C 14°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Genf 5°C 16°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Lugano 7°C 18°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten