Edimilson Fernandes
Schweizer Jungstar wird auf der Insel gefeiert
publiziert: Donnerstag, 27. Okt 2016 / 13:32 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 27. Okt 2016 / 14:01 Uhr
Bei West Ham ist man voll des Lobes über Sommer-Neuzugang Edimilson Fernandes.
Bei West Ham ist man voll des Lobes über Sommer-Neuzugang Edimilson Fernandes.

Edimilson Fernandes hat West Ham United am Mittwoch mit seinem Treffer ins Viertelfinale des League Cups geschossen. Trainer Slaven Bilic schwärmt in höchsten Tönen vom Schweizer Jung-Nationalspieler.

Der Transfer des 20-jährigen Allrounders von Sion nach West Ham hat im Sommer viele überrascht. Noch überraschender ist nun die Tatsache, dass er bereits regelmässige Einsätze in der 1. Mannschaft erhält. Am Mittwoch ist er im League Cup-Spiel gegen Chelsea (2:1) sogar zum Matchwinner avanciert. Mit einem sehenswerten Schuss düpierte er Blues-Goalie Asmir Begovic.

Nach der Partie gab es ein dickes Sonder-Lob von Trainer Slaven Bilic. «Er hat alles. Er hat eine gute Technik, gute Fähigkeiten und ein gutes Fussball-Gehirn. Er wird uns mit seinen Qualitäten viel bringen», sagte der Kroate. Die Tatsache, dass sich Edimilson so schnell für Einsätze aufdrängen konnte, überrascht selbst ihn: «Er ist sehr jung und in England relativ unbekannt. Ich würde lügen, wenn ich sage, dass ich erwartet hätte, dass er sich in der Mannschaft so rasch durchsetzt.»

Edimilson stellt bei den Hammers so manch hoch gehandelten Sommer-Neuzugang in den Schatten: Weder Simone Zaha (von Juve) noch Sofiane Feghouli (Valencia), Gökhan Töre (Galatasaray) oder Alvaro Arbeloa (Real Madrid) vermochten bisher zu überzeugen. Beim jungen Schweizer sieht dies nach kurzer Eingewöhnungszeit ganz anders aus.

Die Aussichten sind äusserst vielversprechend. Jüngst wurde der Youngster von Vladimir Petkovic das erste Mal für die Schweizer Nationalmannschaft aufgeboten. Wie sein Cousin Gelson Fernandes ist er sehr variabel einsetzbar. Während er bei Sion meist im offensiven Mittelfeld oder sogar Angriff gespielt hatte, «entdeckte» ihn Bilic jetzt als Aussenverteidiger bzw. Flügelspieler, der eine Menge Offensivdrang und Torgefährlichkeit mitbringt.

(psc/fussball.ch)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Bastian Schweinsteiger verabschiedet sich aus Europa und wechselt zu Chicago Fire in die MLS.
Bastian Schweinsteiger verabschiedet sich aus Europa und wechselt zu Chicago Fire in die ...
Abgang bei Manchester United  Was sich bereits vor mehreren Wochen angedeutet hat, ist nun perfekt: Bastian Schweinsteiger verlässt Manchester United und wechselt in die MLS zu Chicago Fire. mehr lesen 
Personalnot im Mittelfeld  Der FC Arsenal hat Personalnot im zentralen Mittelfeld. Granit Xhaka ist derzeit die einzige valable Option. mehr lesen  
Granit Xhaka ist derzeit der einzige fitte und «echte» zentrale Mittelfeldspieler beim FC Arsenal
Xherdan Shaqiri will nicht für immer bei Stoke City spielen.
Wechsel angekündigt  Xherdan Shaqiri weilte in dieser Woche in der Schweiz und war als Botschafter zu Gast im Coca-Cola-Weihnachtstruck im Zürcher Einkaufszentrum ... mehr lesen  
Gut angepasst  Arsenals Trainer Arsène Wenger hat Neuzugang Granit Xhaka für dessen Fortschritte und Entwicklung bei den Gunners gelobt. mehr lesen  
Arsène Wenger lobt die Entwicklung von Granit Xhaka bei Arsenal.
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
Publinews
Grenzenlose Liebe und Treue für nicht irgendeinen Fussballverein, sondern den natürlich besten Klub der Welt.
Fan-Utensilien  Trikot, Schal und Fahne - Die Zeiten scheinen sich wohl nie zu ändern, in denen nicht das klassische Fanartikel-Trio eine ... mehr lesen
Fussball Videos
FIFA World Football Museum  Das FIFA World Football Museum direkt beim ...  
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 2°C 7°C starker Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Basel 4°C 10°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
St. Gallen -1°C 4°C starker Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Bern 0°C 8°C starker Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Luzern 1°C 6°C starker Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Genf 4°C 10°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Lugano 5°C 17°C gewittrige Regengüsseleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten