Gewinne aus Wetten in der Schweiz deponiert
Schweizer Justiz ermittelt in Italien
publiziert: Donnerstag, 13. Sep 2012 / 14:26 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 13. Sep 2012 / 15:00 Uhr
Cristiano Doni, der ehemalige Captain von Atalanta Bergamo, wurde bereits wegen Wettbetrugs verhaftet.
Cristiano Doni, der ehemalige Captain von Atalanta Bergamo, wurde bereits wegen Wettbetrugs verhaftet.

Die Justizbehörden in Bern ermitteln gegen einen italienischen Fussballer, der angeblich die Gewinne aus illegalen Wetten auf einem Schweizer Bankkonto deponiert hat. Demnach soll es sich um einen «prominenten Fussballer» handeln, gegen den auch die Staatsanwälte in Cremona ermitteln.

Retro-Fussballtrikots von Milan, Juve, Inter und der Squadra Azzura...
5 Meldungen im Zusammenhang
Die Justizbehörden der norditalienischen Stadt führen seit Monaten Ermittlungen im Rahmen des Wett-und Manipulationsskandals, die bereits zu Festnahmen zahlreicher Spieler geführt haben.

So wurde unter anderen Cristiano Doni, ehemaliger Captain von Atalanta Bergamo, verhaftet. Der nun auch von den Berner Behörden verdächtigte Fussballer soll das Bankkonto unter dem Namen eines Strohmannes eröffnet haben. Nicht ausgeschlossen sei zudem, dass weitere Spieler in die Affäre involviert seien.

(knob/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Die Disziplinarkommission des italienischen Fussballverbandes hat Napoli und drei Spieler wegen der Verwicklung in den Manipulationsskandal um illegale ... mehr lesen
Dem Team von Walter Mazzarri werden 2 Punkte wegen eines Manipulationsversuchs abgezogen.
Rijat Shala stand bis November 2011 bei Lugano unter Vertrag.
Staatsanwalt Stefano Palazzi hat im Wettskandal der Serie B die Anklageschrift ... mehr lesen
Im Zuge des italienischen Wettskandals ist in der Nacht auf Montag auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Bari eine Razzia durchgeführt worden. mehr lesen
Andrea Masiello wurde von der Polizei festgenommen.
Manipulation zugegeben: Cristiano Doni (l.).
Der frühere italienische Internationale Cristiano Doni hat öffentlich die Manipulation ... mehr lesen
Der italienische Fussball-Wettskandal weitet sich aus. In den andauernden Verhören der Staatsanwaltschaft Cremona sind 20 ... mehr lesen
Atalantas Cristiano Doni ist in die Vorfälle verwickelt.
Retro-Fussballtrikots von Milan, Juve, Inter und der Squadra Azzura...
Geldzahlungen um Abstieg zu verhindern  Der Präsident des italienischen Serie-B-Vereins Catania hat die Manipulation mehrerer Partien in der abgelaufenen Saison zugegeben.  
Keine Lust auf neuerlichen Vereinswechsel  Xherdan Shaqiri hat auf die Wechselspekulationen um seine Person reagiert und macht ...
Xherdan Shaqiri will Inter Mailand nicht verlassen.
Andelko Savic stösst zu Xamax.
Einjahresvertrag mit Option  Das in die Challenge League aufgestiegene Neuchâtel Xamax hat sich im Sturm mit Andelko Savic verstärkt.  
Torjäger ersetzt Mandzukic  Der umworbene kolumbianische Topstürmer Jackson Martinez wechselt vom FC Porto zu Atlético Madrid. Dies meldet dessen Manager ...  
Jackson Martinez verlässt Porto.
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1375
    Wo viel Schatten ist, ist irgendwo auch Licht. Für die kleinen Verbände hat sich Blatter ... Mo, 08.06.15 12:39
  • LinusLuchs aus Basel 95
    Selbstheilung unwahrscheinlich Das System Fifa, das Sepp Blatter von João Havelange übernommen und ... Fr, 05.06.15 09:33
  • Kassandra aus Frauenfeld 1375
    Ein neuer Präsident und alles ist wie zuvor und wieder gut? Nein, so geht das nicht! Die ... Do, 04.06.15 23:47
  • LinusLuchs aus Basel 95
    So so, Breel Embolo bereitet sich also auf den Cupfinal vor, steht am Schluss ... Do, 04.06.15 21:02
  • LinusLuchs aus Basel 95
    Ein Scheich für den Status quo Michel Platini, Michael Van Praag, Luis Figo… – nein. Die ... Mi, 03.06.15 14:18
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3124
    Das... Ganze ging von den USA aus, bzw. dem ehemaligen New Yorker ... Mi, 03.06.15 10:05
  • HeinrichFrei aus Zürich 382
    Der US-Justiz ist nicht zu trauen Unser Sepp Blatter ist als Präsident der FIFA zurückgetreten. Gut. Das ... Mi, 03.06.15 07:34
  • Kassandra aus Frauenfeld 1375
    Also doch! Bisher hielt ich wenigstens den Chef selbst für nicht korrupt, wohl ... Mi, 03.06.15 00:04
Kanada verlor gegen England nach zwei frühen Gegentoren 1:2. (Archivbild)
Frauenfussball Gastgeber Kanada im Viertelfinal ausgeschieden Die Halbfinals der Frauen-WM in Kanada ...
Fussball Videos
Tschechiens Spieler des Jahrhunderts  Der frühere tschechische Spielmacher Josef ...  
Ben Affleck und Matt Damon produzieren ihn  Hollywood - Ben Affleck und Matt Damon nehmen sich den ...  
Copa America  Paraguay steht an der Copa America in ...  
Copa America  Nach Gastgeber Chile zieht auch Peru dank eines ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DI MI DO FR SA SO
Zürich 15°C 22°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Basel 11°C 23°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
St.Gallen 16°C 24°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Bern 12°C 27°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Luzern 15°C 27°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Genf 14°C 30°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Lugano 20°C 28°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten