Gewinne aus Wetten in der Schweiz deponiert
Schweizer Justiz ermittelt in Italien
publiziert: Donnerstag, 13. Sep 2012 / 14:26 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 13. Sep 2012 / 15:00 Uhr
Cristiano Doni, der ehemalige Captain von Atalanta Bergamo, wurde bereits wegen Wettbetrugs verhaftet.
Cristiano Doni, der ehemalige Captain von Atalanta Bergamo, wurde bereits wegen Wettbetrugs verhaftet.

Die Justizbehörden in Bern ermitteln gegen einen italienischen Fussballer, der angeblich die Gewinne aus illegalen Wetten auf einem Schweizer Bankkonto deponiert hat. Demnach soll es sich um einen «prominenten Fussballer» handeln, gegen den auch die Staatsanwälte in Cremona ermitteln.

Retro-Fussballtrikots von Milan, Juve, Inter und der Squadra Azzura...
5 Meldungen im Zusammenhang
Die Justizbehörden der norditalienischen Stadt führen seit Monaten Ermittlungen im Rahmen des Wett-und Manipulationsskandals, die bereits zu Festnahmen zahlreicher Spieler geführt haben.

So wurde unter anderen Cristiano Doni, ehemaliger Captain von Atalanta Bergamo, verhaftet. Der nun auch von den Berner Behörden verdächtigte Fussballer soll das Bankkonto unter dem Namen eines Strohmannes eröffnet haben. Nicht ausgeschlossen sei zudem, dass weitere Spieler in die Affäre involviert seien.

(knob/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Die Disziplinarkommission des italienischen Fussballverbandes hat Napoli und drei Spieler wegen der Verwicklung in den Manipulationsskandal um illegale ... mehr lesen
Dem Team von Walter Mazzarri werden 2 Punkte wegen eines Manipulationsversuchs abgezogen.
Rijat Shala stand bis November 2011 bei Lugano unter Vertrag.
Staatsanwalt Stefano Palazzi hat im Wettskandal der Serie B die Anklageschrift ... mehr lesen
Im Zuge des italienischen Wettskandals ist in der Nacht auf Montag auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Bari eine Razzia durchgeführt worden. mehr lesen
Andrea Masiello wurde von der Polizei festgenommen.
Manipulation zugegeben: Cristiano Doni (l.).
Der frühere italienische Internationale Cristiano Doni hat öffentlich die Manipulation ... mehr lesen
Der italienische Fussball-Wettskandal weitet sich aus. In den andauernden Verhören der Staatsanwaltschaft Cremona sind 20 ... mehr lesen
Atalantas Cristiano Doni ist in die Vorfälle verwickelt.
Retro-Fussballtrikots von Milan, Juve, Inter und der Squadra Azzura...
Juve ist nicht mehr zu halten. (Archivbild)
Juve ist nicht mehr zu halten. (Archivbild)
Vorsprung an der Tabellenspitze  Juventus Turin baut den Vorsprung an der Tabellenspitze der Serie A vorübergehend auf vier Punkte aus. Die Turiner gewinnen ihr Auswärtsspiel in Cagliari mit 3:1. 
Lichtsteiner: Gemeinsam mit Juve in die Zukunft Wenn alles nach Plan läuft, wird Stephan Lichtsteiner Juventus Turin erhalten bleiben. Eine Einigung ...
Stand jetzt - Am Saisonende ohne Klub: Stephan Lichtsteiner.
Pirlo bester Spieler der Serie-A-Saison 2013/14 Der 35-jährige Mittelfeld-Regisseur Andrea Pirlo von Juventus Turin ist ...
Knacknuss  Er ist und bleibt von Manchester United umworben: Juan Cuadrado von der AC Fiorentina.  
Objekt der Begierde: Juan Cuadrado.
Objekt der Begierde: Mats Hummels.
Hummels nach Manchester? Mats Hummels bleibt ein Thema in der Premier League. Dem BVB wird dies gar nicht gefallen.
Arturo Vidal denkt nur an die «Alte Dame».
Vidal schliesst Winter-Wechsel aus Arturo Vidal ist nach wie vor heiss begehrt. Einen Wechsel schliesst der Juve-Star nicht aus. Einen im Winter aber schon.
Titel Forum Teaser
  • Bogoljubow aus Zug 345
    Neuer Name Schalke nennt sich ab sofot Schalke 05 Mi, 26.11.14 00:01
  • EdmondDantes1 aus Zürich 14
    Realsatire vom Feinsten Hörte gestern beim Autofahren diese Meldung im Radio "Die ... Fr, 14.11.14 06:41
  • Kassandra aus Frauenfeld 1094
    Richtig. LinusLuchs Ein Korruptionsumpf ohne Gleichen diese FIFA. Auch keinelei Einsichten ... Do, 13.11.14 18:36
  • LinusLuchs aus Basel 51
    Welch Überraschung! Eine durch und durch korrupte Organisation untersucht sich selber. Das ... Do, 13.11.14 18:12
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2627
    Diese... Explosion der Emotionen beim Spiel am 14. Oktober ist nur ein Beispiel ... So, 02.11.14 21:12
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2627
    Diese... Explosion der Emotionen ist nur ein Beispiel dafür, wie instabil der ... Do, 16.10.14 10:15
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2627
    Dann muss... allerdings z. B. auch der Flughafen von Dubai boykottiert werden. Denn ... Mo, 22.09.14 18:59
  • Bodensee aus Arbon 2
    Petar Aleksandrov Grüezi Finde das eine sehr gute Verpflichtung . Für die Stürmer eine ... Fr, 01.08.14 02:58
Die fünfmalige Weltfussballerin Marta erlitt nur leichte Schulterverletzungen.
Frauenfussball Marta bei Autounfall leicht verletzt Die fünfmalige Weltfussballerin Marta ist bei einem ...
Fussball Videos
Real Madrids Gegner  An der Klub-WM in Marokko heisst Real Madrids Final-Gegner ...  
Gerangel um Europacup-Plätze  In der Bundesliga ist das Gerangel um die ...  
Erstes Mal seit 1987  Arjen Robben (30) ist als erster Fussballer seit Ruud ...  
Deutsche Bundesliga  Der FC Bayern bleibt auch in der 16. Bundesliga-Runde ungefährdet. ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DO FR SA SO MO DI
Zürich 3°C 7°C bewölkt, Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 5°C 7°C bedeckt, Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
St.Gallen 7°C 9°C bewölkt, Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Bern 5°C 9°C bedeckt, Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Luzern 4°C 10°C bewölkt, Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Genf 6°C 10°C bedeckt, Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Lugano 4°C 10°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten
Seite3.ch