Fünf Ränge im FIFA-Ranking gutgemacht
Schweizer Nati klettert auf Platz 15
publiziert: Mittwoch, 3. Okt 2012 / 13:54 Uhr
Die Nati-Cracks sind nun in der Weltrangliste einen Platz hinter Brasilien klassiert.
Die Nati-Cracks sind nun in der Weltrangliste einen Platz hinter Brasilien klassiert.

Dank den Siegen in der WM-Qualifikation gegen Albanien und Slowenien hat die Schweiz in der FIFA-Weltrangliste fünf Ränge gutgemacht und wird neu auf dem 15. Platz geführt.

3 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
SchweizSchweiz
Nur einen Platz besser klassiert ist der fünffache Weltmeister Brasilien. Die Spitze der Rangliste hat sich nicht verändert, Spanien führt weiter vor Deutschland. Auf dem 3. Rang folgt neu Portugal.

Der 15. Platz ist noch ein gutes Stück von der Schweizer Bestmarke entfernt. Diese wird allerdings in absehbarer Zeit unantastbar bleiben, denn am 19. April 1994 lagen die Schweizer hinter Brasilien, Deutschland und Norwegen auf dem 4. Platz. Damals existierte die FIFA-Weltrangliste erst seit einem Jahr und wurden die Ranglistenpunkte mit einem anderen Schema berechnet.

FIFA-Ranking (September 2012):
1. (Vormonat: 1.) Spanien 1611. 2. (2.) Deutschland 1459. 3. (4.) Portugal 1259 4. (7.) Argentinien 1208. 5. (3.) England 1196. 6. (8.) Holland 1141. 7. (5.) Uruguay 1140. 8. (6.) Italien 1106. 9. (22.) Kolumbien 1102. 10. (11.) Griechenland 1029.

Ferner: 14. (12.) Brasilien 1001. 15. (20.) Schweiz 983. 26. (34.) Norwegen* 764. 35. (24.) Slowenien* 694. 84. (84.) Albanien* 414. 97. (118.) Island* 362. 107. (135.) Zypern* 321. 155. (149.) Liechtenstein 150.

* = Schweizer Gegner in der WM-Qualifikation

(bg/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Die Schweiz bleibt in der WM-Kampagne ohne Verlustpunkt. In Luzern besiegt die SFV-Auswahl den weitgehend chancenlosen ... mehr lesen
Die Nati-Cracks haben die Aufgabe gegen Albanien souverän gemeistert.
Optimaler Start in die WM-Kampagne für die SFV-Auswahl.
Die Schweiz startet optimal in die WM-Qualifikation. In Ljubljana gewinnt ... mehr lesen
Die Schweizer Fussball-Nationalmannschaft hat in der FIFA-Weltrangliste durch den 4:2-Sieg im Testspiel in Kroatien drei Plätze gut ... mehr lesen
Die Nati klettert in der Weltrangliste drei Positionen hinauf.

Schweiz

Diverse Fanprodukte zum Thema Eidgenossenschaft
Seite 1 von 3
Taschen - Logoshirt
LOGOSHIRT - SCHWEIZER KREUZ TASCHE - Taschen - Logoshirt
Umhängetasche von Logoshirt mit Schweizer-Kreuz Motiv. Maße: ca. 37 x ...
59.-
Shirts - Logoshirt - Girls
LOGOSHIRT - TEAM SCHWEIZ  - GIRL SHIRT - Shirts - Logoshirt - Girls
Team Schweiz Girl T-Shirt aus 95 % Baumwolle und 5 % Elasthan.
39.-
Shirts - Trikots - 70er Jahre
SCHWEIZ RETRO TRIKOT - Shirts - Trikots - 70er Jahre
Kurzarm Retro-Trikot (auswärts) im Stil der 1970er Jahre mit gestickte ...
69.-
Shirts - Trikots - 70er Jahre
SCHWEIZ RETRO TRIKOT - Shirts - Trikots - 70er Jahre
Kurzarm Retro-Trikot im Stil der 1970er Jahre mit gesticktem Emblem. D ...
69.-
Shirts
SCHWEIZER KREUZ GIRLIE SHIRT - Shirts
Girlie Shirt Groesse L
19.-
Shirts - Trikots - 60er Jahre
SCHWEIZ RETRO TRIKOT 1954 - Shirts - Trikots - 60er Jahre
Kurzarm Retro-Trikot im Stil der Weltmeisterschaft 1954 im eigenen Lan ...
69.-
Merchandise - Flaggen
SCHWEIZ - Merchandise - Flaggen
Flagge, mit Befestigungsschnur, Breite 105 cm x Höhe 73 cm
29.-
Kleid - Trikots - Pullover
SCHWEIZ - SWITZERLAND - RETRO TORWARTTRIKOT - Kleid - Trikots - Pullover
Retro-Torwartpullover im Stil der 1970er Jahre mit gesticktem Emblem. ...
69.-
Kleid - Wristband
SCHWEIZ - SWITZERLAND PULSWÄRMER - Kleid - Wristband
Wristband/Pulswärmer mit weissem Schweizerkreuz auf rot. Doppelpack (2 ...
15.-
Kleid - Trikots - Jacken
SCHWEIZ RETRO FUSSBALL JACKE - Kleid - Trikots - Jacken
Retro-Trainingsjacke im Stil der 1960er Jahre mit gesticktem Emblem. E ...
109.-
Kleid - Trikots - Pullover
SCHWEIZ - SWITZERLAND - WORLD CUP 1954 - RETRO TRIKOT - Kleid - Trikots - Pullover
Langarm Retro-Trikot im Stil der Weltmeisterschaft 1954 im eigenen Lan ...
69.-
Nach weiteren Produkten zu "Schweiz" suchen
Pavel Pergl von Vaduz gegen Thuns Marco Rojas.
Pavel Pergl von Vaduz gegen Thuns Marco Rojas.
Thun - Vaduz 0:0  Kein Sieger im ersten Super-League-Duell der Europacup-Geschichte: Thun und Vaduz spielen im Hinspiel der 3. Qualifikationsrunde für die Europa League 0:0. 
Kein Interesse am Europacup-Spiel  Der FC Zürich verliert gegen Dinamo Minsk im Hinspiel der 3. Qualifikationsrunde zur ...
Auch Rückkehrer Yassine Chikhaoui konnte das Blatt nicht wenden.
Roman Bürki zeigte in den entscheidenden Szenen eine gute Leistung. (Archivbild)
Sieg gegen Wolfsberg  In der Qualifikation der Europa League gab Borussia Dortmunds Trainer Thomas Tuchel ...  
Bürki: Nur der Kaugummi darf über die Linie Borussia Dormund ist bereits die sechste Profistation für den 24-jährigen Roman Bürki. Beim BVB will der ...
Roman Bürki will die Nummer 1 im BVB-Tor werden.
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1407
    Wo viel Schatten ist, ist irgendwo auch Licht. Für die kleinen Verbände hat sich Blatter ... Mo, 08.06.15 12:39
  • LinusLuchs aus Basel 105
    Selbstheilung unwahrscheinlich Das System Fifa, das Sepp Blatter von João Havelange übernommen und ... Fr, 05.06.15 09:33
  • Kassandra aus Frauenfeld 1407
    Ein neuer Präsident und alles ist wie zuvor und wieder gut? Nein, so geht das nicht! Die ... Do, 04.06.15 23:47
  • LinusLuchs aus Basel 105
    So so, Breel Embolo bereitet sich also auf den Cupfinal vor, steht am Schluss ... Do, 04.06.15 21:02
  • LinusLuchs aus Basel 105
    Ein Scheich für den Status quo Michel Platini, Michael Van Praag, Luis Figo… – nein. Die ... Mi, 03.06.15 14:18
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3187
    Das... Ganze ging von den USA aus, bzw. dem ehemaligen New Yorker ... Mi, 03.06.15 10:05
  • HeinrichFrei aus Zürich 386
    Der US-Justiz ist nicht zu trauen Unser Sepp Blatter ist als Präsident der FIFA zurückgetreten. Gut. Das ... Mi, 03.06.15 07:34
  • Kassandra aus Frauenfeld 1407
    Also doch! Bisher hielt ich wenigstens den Chef selbst für nicht korrupt, wohl ... Mi, 03.06.15 00:04
Gaelle Thalmann wechselt zum FCB.
Frauenfussball Schweizer WM-Torhüterin zum FC Basel Die Schweizer Nationalkeeperin Gaëlle Thalmann (29) ...
Fussball Videos
Sieg für New York City FC  Andrea Pirlo feiert bei seinem Debüt in der amerikanischen MLS ...  
Mexiko gewinnt den Gold Cup  Der Höhenflug von Jamaika am Gold Cup endet im Final. Die ...  
Hakenkreuz-Affäre  Die Hakenkreuz-Affäre während des ...  
Jeffrey Webb vor US-Gericht  New York - Der von der Schweiz ausgelieferte ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich 10°C 16°C leicht bewölkt sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Basel 5°C 17°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen 10°C 19°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Bern 10°C 22°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 12°C 21°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Genf 11°C 24°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 18°C 28°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten