«Bebbi» weiterhin Leader der Gruppe C
Sensationell: FCB holt in Manchester einen Punkt
publiziert: Dienstag, 27. Sep 2011 / 23:12 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 28. Sep 2011 / 10:26 Uhr

Der FC Basel hat das grosse Manchester United in dessen eigenem Stadion mit einer ganz starken Leistung an den Rand einer Niederlage gedrängt. Er holte zuerst ein 0:2 auf und kassierte in der 90. Minute durch Ashley Young den späten Ausgleich zum 3:3.

4 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Manchester UnitedManchester United
Der FC Basel wusste, dass nur ein perfekter Tag seinerseits und ein schwächelnder Gegner dafür sorgen können, das «Unmögliche möglich zu machen» (Alex Frei). Dieser Zustand hatte bis in die letzte Minute der regulären Spielzeit Bestand. Die enttäuschten Reaktionen der Basler Akteure nach dem Schlusspfiff zeigten, dass sogar mehr möglich gewesen wäre. Bis zur 90. Minute führte der FCB im Old Trafford vor über 73'000 Zuuschauern 3:2, nachdem er durch Tore von Fabian Frei und Alex Frei einen 0:2-Rückstand aufgeholt hatte.

Wie vor acht Jahren, als Manchester United vor dem 1:1 bereits für die Viertelfinals qualifiziert war, punktete der FC Basel auf englischem Boden. Diesmal waren die Vorzeichen aber andere. Manchester wird sich nach dem unerwarteten Punktverlust gegen den Schweizer Underdog, der genau so gut eine Niederlage hätte werden können, für den Fehltritt erklären müssen. Basels Trainer Thorsten Fink sprach im TV-Interview davon, «den Traum des Siegs im Old Trafford nicht ganz wahr gemacht zu haben».

Welbecks Doppelschlag in der Startphase

Dabei hatte zu Beginn der Partie wenig nach einem zweiten Basler Exploit in Manchester ausgesehen. Innerhalb von 82 Sekunden (16./17.) handelte sich der Schweizer Meister jenen Rückstand ein, dem es bis vor Ablauf einer Stunde vergeblich hinterherrannte. Beide Male bestrafte Welbeck den mutigen FCB auf die hartestmögliche Weise. Beim 1:0 schloss er eine sehenswerte Direktkombination über drei Pässe ab, den letzten Pass lieferte ihm Ryan Giggs. Eine gute Minute später spielte der unverwüstliche Waliser einen Traumpass in den Lauf von Welbeck. Der 20-jährige Engländer, der in Abwesenheit der angeschlagenen Stammstürmer (Rooney, Hernandez) den Vorzug gegenüber dem wesentlich renommierteren Dimitar Berbatov erhielt, erzielte seinen zweiten Treffer der Partie und seiner verheissungsvollen Europacup-Karriere.

Besonders bitter war der frühe Doppelschlag darum, weil sich der FCB von der Atmosphäre im Old Trafford nicht hatte beeindrucken lassen. Er zeigte, wie von Trainer Thorsten Fink angekündigt, keine Angst vor dem Titelanwärter. Er spielte frech nach vorne, wunderte sich dann und wann über die Freiräume, die er vorfand. Und er kam zu Chancen, zu sehr guten Chancen sogar. Hätte Fabian Frei nach fünf Minuten aus aussichtsreichster Position nicht darüber geschossen, hätte die Partie womöglich einen anderen Verlauf genommen. Auch Alex Freis Schuss (25.) verfehlte das Ziel knapp. Beide Male hatte Captain Marco Streller uneigennützig zur Mitte gepasst.

Das junge FCB-Team mit dem Altersdurchschnitt von etwas mehr als 23 Jahren erhielt Mitte der ersten Halbzeit die Wertschätzung für seine gute Leistung vom Publikum. Nach der vierten gefährlichen Aktion vor dem United-Tor ging ein langgezogenes Raunen durch die Menge. Sie zeigte sich erstaunt darüber, wie viel Mühe das Heimteam mit den aufmüpfigen Gästen aus der Schweiz bekundete.

Freis sorgen für Basler Euphorie

Ungläubiges Staunen herrschte, als Basel seinerseits mit einem Doppelschlag erst das Skore egalisierte und dann auf 3:2 stellte. Wie vor gut zwei Wochen beim 2:1 gegen Otelul Galati waren erneut erst Fabian, dann Alex Frei die Torschützen für den FCB. Und erneut erhielt Basel beim entscheidenden Tor einen Penalty zugesprochen, den man wohlwollend als Geschenk bezeichnen konnte. Alex Frei zeigte aus elf Metern auch diesmal keine Nervenschwäche. Er brachte das Old Trafford für einen langen Moment zum Schweigen, ehe die Heimfans ihre Mannschaft wütend nach vorne peitschten. Selbst Trainer Sir Alex Ferguson, der die meiste Zeit kauend auf der Bank verbrachte, hätte es nicht besser gekonnt.

Die vermeintliche Basler Wende nahm in der 58. Minute ihren Anfang, als Fabian Frei via Pfosten auf 1:2 verkürzte. Keine zwei Minuten später brachte Alex Freis Kopfballtor nach Flanke von Fabian Frei die rund 1500 FCB-Supporter in Exstase. Nun suchte nicht Manchester, sondern Basel die Entscheidung. Der FCB wurde für seine unermüdlichen Bemühungen (grosszügig) mit dem Penaltypfiff belohnt.

Als die ersten Fans Old Trafford frustriert verliessen, fiel der Ausgleich doch noch. Nach einer Flanke des eingewechselten Nani gelang Ashley Young per Kopf das 3:3. In der Schlussphase, als sich Manchester endlich so offensiv zeigte, wie es sich die Fans erwartet hätten, fiel beinahe sogar noch der Siegtreffer. Welbeck und Berbatov vergaben aber. Ein 4:3 hätte dem Geschehen über 90 Minuten allerdings nicht entsprochen.

Manchester United - Basel 3:3 (2:0)
Old Trafford. - 73'115 Zuschauer. - SR Tagliavento (It). - Tore: 16. Welbeck (Giggs) 1:0. 17. Welbeck (Giggs) 2:0. 58. Fabian Frei 2:1. 60. Alex Frei (Fabian Frei) 2:2. 76. Alex Frei (Foulpenalty/Valencia an Streller) 2:3. 90. Young (Nani) 3:3.

Manchester United: De Gea; Fabio (70. Nani), Ferdinand, Jones, Evra; Valencia, Carrick, Anderson (82. Berbatov), Young; Giggs (61. Park Ji-Sung); Welbeck.

Basel: Sommer; Steinhöfer, Abraham, Dragovic, Park Joo-Ho; Fabian Frei (77. Chipperfield), Granit Xhaka, Cabral, Zoua; Streller (80. Pak), Alex Frei (89. Taulant Xhaka).

Bemerkungen: Manchester United ohne Cleverley, Evans, Gibson, Hernandez, Rafael, Rooney, Smalling, Vidic, Basel ohne Kusunga, Stocker, Voser, Wieser, Yapi (alle verletzt), Huggel, Shaqiri (beide gesperrt) und Andrist (nicht spielberechtigt). Verwarnungen: 34. Alex Frei (Unsportlichkeit). 71. Granit Xhaka (Foul).

Weiteres Resultat der Gruppe C:
Otelul Galati - Benfica Lissabon 0:1 (0:1)

Rangliste: (je 2 Spiele)
1.Basel 2/4 (5:4). 2. Benfica 2/4 (2:1). 3.ManU 2/2 (4:4). 4. Galati 2/0.

(bg/Si)

Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Gelingt dem FCB am Dienstag im ... mehr lesen
Dem FC Basel ist am Dienstag das Weiterkommen zuzutrauen.
Thorsten Fink: «Als Trainer war das sicherlich ein Highlight für mich.»
Nach dem 3:3-Unentschieden ... mehr lesen
Benfica Lissabon sicherte sich bei ... mehr lesen
Galatis Adrian Salageanu und seine Teamkollegen waren zu harmlos. (Archivbild)
Grosse Feude bei den Baslern nach dem 2:2-Ausgleichstreffer.
Was für eine Sensation: Der FC ... mehr lesen

Manchester United

Trikots & DVDs zu einem der reichsten Fussballclubs der Welt
Kleid - Trikots - Pullover
GEORGE BEST RETRO TRIKOT MANCHESTER UNITED - Kleid - Trikots - Pullover
George Best Langarm Retro-Trikot im Stil der 1970er Jahre. Dieses Fuss ...
69.-
DVD - Sport: Soccer
MANCHESTER UTD-ULTIMATE COLLECTION - DVD - Sport: Soccer
Genre/Thema: Sport: Soccer - MANCHESTER UTD-ULTIMATE COLLECTION (DVD) ...
50.-
DVD - Sport: Soccer
MANCHESTER UTD-PRIDE OF EUROPE - DVD - Sport: Soccer
Genre/Thema: Sport: Soccer - MANCHESTER UTD-PRIDE OF EUROPE (DVD) MANC ...
31.-
Nach weiteren Produkten zu "Manchester United" suchen
Basels Trainer Marcel Koller spricht über das Aus in der Champions League-Qualifikation.
Basels Trainer Marcel Koller spricht über das Aus in der Champions ...
Basler Trainer  FCB-Coach Marcel Koller nimmt bei der Analyse über das Champions League-Aus gegen den LASK kein Blatt vor dem Mund. mehr lesen 
Im Achtelfinale  Die Paarungen in den Achtelfinals der Youth League stehen fest. Der FC Basel bekommt es mit Atlético ... mehr lesen  
Der FC Basel bekommt es im Achtelfinale der Youth League mit Atlético Madid zu tun über.
Der Jubel beim FC Basel ist nach dem Achtelfinal-Einzug riesig.
Champions League-Triumph  Der FC Basel hat sich auf äusserst souveräne Art und Weise und mit vier Siegen aus sechs Spielen für die K.o.-Phase der Champions League ... mehr lesen  
Wechsel an den Bosporus?  Xherdan Shaqiri spielte bei Stoke City eine gute Saison, jedoch verpasste der Verein die internationalen ... mehr lesen  
Verabschiedet sich Xherdan Shaqiri bald von seinen Fans in Stoke?
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
News
         
Die Formel von CBD-THC.
Publinews CBD Produkte sind förderlich für die Gesundheit. Daran besteht heute kein Zweifel mehr. Immer mehr Länder öffnen sich dem Markt, weil auch die ... mehr lesen
Sich erst einmal in die Materie einbringen und schauen.
Publinews Fussballwetten werden mittlerweile am häufigsten gespielt. Aufgrund dessen gibt es in dem Bereich ebenfalls die ein oder anderen Vorteile, die man bei den ... mehr lesen
Fussballschuhe sind Hightech-Produkte
Publinews Gute Fussballschuhe sind ein Must-Have für jeden Fussballer  Die Fussballschuhe sind unerlässlich zum Fussballspielen. Jeder Spieler braucht gute Fussballschuhe, trotzdem ... mehr lesen
Schweizer Flagge, Fussball
Publinews Fussballvereine unter Erfolgsdruck  Fussball ist ein Mannschaftssport mit einer grossen Fangemeinde - das ist allgemein bekannt. Seit nunmehr über 100 Jahren erfreut er sich einer beständigen ... mehr lesen
Grenzenlose Liebe und Treue für nicht irgendeinen Fussballverein, sondern den natürlich besten Klub der Welt.
Publinews Fan-Utensilien  Trikot, Schal und Fahne - Die Zeiten scheinen sich wohl nie zu ändern, in denen nicht das klassische Fanartikel-Trio eine ... mehr lesen
Fussball Videos
FIFA World Football Museum  Das FIFA World Football Museum direkt beim ...  
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 6°C 13°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt, Regen
Basel 7°C 12°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 4°C 12°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt, Regen
Bern 7°C 10°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt, Regen
Luzern 6°C 13°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt, Regen
Genf 6°C 10°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Lugano 8°C 16°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten