«Der Mann, der den totalen Fussball entworfen hat.»
Sepp Blatter würdigt Cruyff
publiziert: Donnerstag, 24. Mrz 2016 / 21:34 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 24. Mrz 2016 / 21:55 Uhr
Johann Cruyff verstarb heute im Alter von 68 Jahren.
Johann Cruyff verstarb heute im Alter von 68 Jahren.

Der Tod der Fussball-Ikone Johan Cruyff bewegt. Der ehemalige FIFA-Präsident Sepp Blatter würdigt den niederländischen Fussball-König: «Er wird als Genie in die Geschichte eingehen.»

3 Meldungen im Zusammenhang
Niemand aus der Sportwelt bleibt unberührt, der Schock sitzt tief, auch bei Blatter. «Der Fussball hat heute eine der grössten Persönlichkeiten der letzten 50 Jahre verloren», sagt der Walliser zur Nachrichtenagentur sda. Cruyff sei stilbildend gewesen: «Er war der Mann, der den totalen Fussball entworfen hat.»

Der 80-jährige Patron, während 17 Jahren der mächtigste Fussball-Regent, verneigt sich vor der Oranje-Legende, die auf und neben dem Rasen während Dekaden den Takt vorgegeben hat: «Er war ein aussergewöhnlicher Charakterkopf, einer der bereit war anzuecken und seinen Plan durchzuziehen.»

Blatter würdigt Cruyff als grandiose Figur: «Als 17-Jähriger trat er in den Fussball ein, als einer der prägendsten Figuren ist er gegangen.» Noch heute stehe der FC Barcelona unter dem Einfluss jener Fussball-Idee, «die Johan zusammen mit Rinus Michels gelehrt hat».

Beeindruckend grosses Herz

Er habe den Spieler und Trainer Cruyff extrem geschätzt. «Später lernte ich auch den Menschen Cruyff und seine Stiftung kennen.» Blatter erinnert sich an den gemeinsamen Besuch eines Behinderten-Turniers in Warschau: «Dort sah ich sein beeindruckend grosses Herz.»

(arc/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Mit grosser Anteilnahme haben sich Tausende in Barcelona von Johan Cruyff verabschiedet. mehr lesen
Der spanische Traditionsverein richtete einen Gedenkraum für das Klub-Idol ein.
«Seine Beinarbeit, unglaublich...»
Johan Cruyff hat weltweit preisgekrönte Trainer und renommierte Spieler geprägt und inspiriert - unter ihnen Lucien Favre: «Er machte ... mehr lesen
Johan Cruyff ist am Donnerstag im Alter von 68 Jahren gestorben. Er sei im Kreise seiner Familie «nach einem harten Kampf mit dem Krebs» in Barcelona eingeschlafen, teilte seine Stiftung mit. mehr lesen
Johan Cruyff hat den Kampf gegen den Krebs verloren.
Der Goalie absolvierte sein 119. Länderspiel.
Der Goalie absolvierte sein 119. Länderspiel.
EM-Testspiele  Der Weltklasse-Torhüter Petr Cech ist nunmehr Rekordinternationaler Tschechiens. Beim 6:0-Sieg im EM-Test gegen Malta absolvierte der Goalie von Arsenal sein 119. Länderspiel. 
Spiel gegen Belgien  Die tristen Testspiele vom März scheinen weit weg in diesem Moment. Am Tag vor dem Testspiel in Genf gegen Belgien hat der Schweizer ...  
Petkovic freut sich auf das Testspiel gegen Belgien.
Vladimir Petkovic: «Die gegenseitige Akzeptanz ist von hoher Bedeutung.»
«Jeder soll für den anderen atmen» Knapp drei Wochen vor der grössten Herausforderung seiner Trainerlaufbahn spricht Vladimir Petkovic in Lugano über die Entwicklung im ...
Petkovic gibt EM-Aufgebot bekannt Vladimir Petkovic plant in der EM-Vorbereitung vorerst mit 28 Spielern. Nicht zum provisorischen Aufgebot gehört ...
Nur in zwei Fällen verzichtet Petkovic auf Spieler aus der Qualifikations-Kampagne.
Cristiano ist rechtzeitig zum Finale fit.
Duell mit Atletico Madrid  Zum 6. Mal in der Geschichte duellieren sich am Samstag im Duell zwischen Real und ...  
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3937
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • jorian aus Dulliken 1752
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
  • jorian aus Dulliken 1752
    Liebe Mitbewohner! Ihr macht Werbung für die SVP! An die Redaktion: Warum wurde mein ... Fr, 09.10.15 17:20
  • Kassandra aus Frauenfeld 1760
    Wo viel Schatten ist, ist irgendwo auch Licht. Für die kleinen Verbände hat sich Blatter ... Mo, 08.06.15 12:39
  • LinusLuchs aus Basel 137
    Selbstheilung unwahrscheinlich Das System Fifa, das Sepp Blatter von João Havelange übernommen und ... Fr, 05.06.15 09:33
  • Kassandra aus Frauenfeld 1760
    Ein neuer Präsident und alles ist wie zuvor und wieder gut? Nein, so geht das nicht! Die ... Do, 04.06.15 23:47
  • LinusLuchs aus Basel 137
    So so, Breel Embolo bereitet sich also auf den Cupfinal vor, steht am Schluss ... Do, 04.06.15 21:02
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
Fussball Videos
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
840'000 Franken Bussgeld  Hartes Einsteigen und Spieler-Tumulte ...  
Nach Räumung von Old-Trafford  Manchester - Ein verdächtiges Paket, das ...  
Mehr Fussball Videos
Wettbewerb
   
Die Alp Grosser Mittelberg im Justistal.
Viel Glück  Die Alpsaison steht vor der Tür. Damit Wanderfreunde den Weg zu den schönsten Alpbeizli finden, haben wir ein Gewinnspiel parat.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 14°C 25°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig viele Gewitter bewölkt, etwas Regen
Basel 14°C 25°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Gewitter möglich stark bewölkt, Regen
St. Gallen 15°C 23°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft bewölkt, etwas Regen
Bern 14°C 24°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt, Regen stark bewölkt, Regen
Luzern 14°C 24°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft bewölkt, etwas Regen
Genf 13°C 25°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Gewitter möglich stark bewölkt, Regen
Lugano 16°C 23°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Gewitter möglich Gewitter möglich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten