BSC Young BoysFC BaselFC LuganoFC LuzernFC SionFC St.GallenFC ThunFC VaduzFC ZürichGrasshopper-Club Zürich
Teilerfolg für Sion-Akteur vor dem CAS
Serey Die vorerst spielberechtigt
publiziert: Donnerstag, 26. Jul 2012 / 12:04 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 26. Jul 2012 / 14:16 Uhr
Geoffroy Serey Die darf bis auf weiteres mit Sion wieder mittun.
Geoffroy Serey Die darf bis auf weiteres mit Sion wieder mittun.

Der mit acht Spielsperren belegte Ivorer Geoffroy Serey Die (27) steht dem FC Sion einstweilen wieder zur Verfügung.

4 Meldungen im Zusammenhang
Die Disziplinarkommission der Swiss Football League (SFL) hatte die überaus harte Sanktion gegen Serey Die nach dessen Entgleisung im Anschluss an das Meisterschaftsspiel Lausanne - Sion vom 2. Mai gesprochen. Der Mittelfeldspieler war gegen einen Balljungen der Waadtländer tätlich geworden.

Serey Die wollte die Sperre trotz Bestätigung des Strafmasses durch das SFL-Rekursgericht nicht akzeptieren, zog den Fall vor den Internationalen Sportgerichtshof (CAS) in Lausanne weiter - und durfte nun zumindest von einem Teilerfolg Kenntnis nehmen. Der CAS sprach sich bis zum endgültigen Urteil für aufschiebende Wirkung aus. Damit ist Serey Die bis auf weiteres für den FC Sion spielberechtigt. Vier der acht Sperren hat der Westafrikaner bereits abgesessen.

(bg/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Der FC Sion muss die Barrage ohne Mittelfeldspieler Geoffroy Serey Die bestreiten. Der Ivorer wird für seine Tätlichkeit ... mehr lesen
Geoffroy Serey Die muss lange zusehen.
Familie zieht Anzeige gegen FC-Sion-Spieler Serey Die zurück.
Lausanne - Der FC-Sion-Spieler Geoffrey Serey Die, der einem Balljungen von ... mehr lesen
Auf Sion-Spieler Serey Die kommt grosser Ärger zu. Der Mittelfeldspieler ohrfeigte am Mittwoch nach dem Schlusspfiff in Lausanne ... mehr lesen
Jocelyn Roux lässt Lausanne jubeln.
Lausanne-Sport sichert sich dank des 1:0 gegen Sion den Ligaerhalt. Das Tor schoss ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. 13
Abwehrspieler Kay Voser hat beim FC Zürich einen Vertrag unterschrieben.
Abwehrspieler Kay Voser hat beim FC Zürich einen Vertrag unterschrieben.
Kommt aus Sion  Der FC Zürich hat mit Abwehrspieler Kay Voser einen weiteren Neuzugang getätigt. 
Vertrag für drei Jahre  Der FC Sion verpflichtete für die nächsten drei Saisons Verteidiger Nicolas Lüchinger.  
Nicolas Lüchinger schliesst sich den Walliser an.
Zwei Torjäger vom Dienst: Guillaume Hoarau (l.) und Marc Janko in Jubelpose.
Die besten Torschützen der Super League  Munas Dabbur von den Grasshoppers geht mit 19 Toren als Torschützenkönig der Saison ...  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1777
    Nur ein ziemlicher Trottel kann annehmen, dass es etwas mit Zivilcourage zu hat, wenn er an einer ... Fr, 17.06.16 12:02
  • Kassandra aus Frauenfeld 1777
    Meine Anwälte sagen: "Aus einem Esel wird wird in tausend Jahren kein Golfisch, ... Di, 14.06.16 20:10
  • jorian aus Dulliken 1754
    Saudumm? Die Frage ist nur WER! Sie haben mich verleumdet. Sie haben übel über mich geredet! (Dies ... Di, 14.06.16 03:57
  • Kassandra aus Frauenfeld 1777
    Wer Kritik als persöliche Beleidigung empfindet, wer Kritik als mundtot-machen ... So, 12.06.16 12:24
  • Kassandra aus Frauenfeld 1777
    Sehr, sehr traurig... Für den Jorian ist eine Redaktion eine Anstalt, die Zenzur immer dann ... Mo, 06.06.16 21:11
  • mcdale aus St. Gallen 106
    Pech aber auch Mit den Freidenkern wollte man unabhängig erscheinen, vergass aber ... Fr, 03.06.16 11:36
  • Pacino aus Brittnau 730
    Gute, unzensierte Plattform . . . . . . es ist echt schade darum. Klar wurden gelegentlich Blogger auch ... Fr, 03.06.16 09:19
  • jorian aus Dulliken 1754
    Kein Mitleid! Die Redaktion hat zugeschaut, wie hier im Forum Menschen als Naz.is ... Fr, 03.06.16 02:59
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.fussball.ch/ajax/home_col_3_1_4all.aspx?adrubIDs=640