BSC Young BoysFC BaselFC LuganoFC LuzernFC SionFC St.GallenFC ThunFC VaduzFC ZürichGrasshopper-Club Zürich
Teilerfolg für Sion-Akteur vor dem CAS
Serey Die vorerst spielberechtigt
publiziert: Donnerstag, 26. Jul 2012 / 12:04 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 26. Jul 2012 / 14:16 Uhr
Geoffroy Serey Die darf bis auf weiteres mit Sion wieder mittun.
Geoffroy Serey Die darf bis auf weiteres mit Sion wieder mittun.

Der mit acht Spielsperren belegte Ivorer Geoffroy Serey Die (27) steht dem FC Sion einstweilen wieder zur Verfügung.

4 Meldungen im Zusammenhang
Die Disziplinarkommission der Swiss Football League (SFL) hatte die überaus harte Sanktion gegen Serey Die nach dessen Entgleisung im Anschluss an das Meisterschaftsspiel Lausanne - Sion vom 2. Mai gesprochen. Der Mittelfeldspieler war gegen einen Balljungen der Waadtländer tätlich geworden.

Serey Die wollte die Sperre trotz Bestätigung des Strafmasses durch das SFL-Rekursgericht nicht akzeptieren, zog den Fall vor den Internationalen Sportgerichtshof (CAS) in Lausanne weiter - und durfte nun zumindest von einem Teilerfolg Kenntnis nehmen. Der CAS sprach sich bis zum endgültigen Urteil für aufschiebende Wirkung aus. Damit ist Serey Die bis auf weiteres für den FC Sion spielberechtigt. Vier der acht Sperren hat der Westafrikaner bereits abgesessen.

(bg/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Der FC Sion muss die Barrage ohne Mittelfeldspieler Geoffroy Serey Die bestreiten. Der Ivorer wird für seine Tätlichkeit ... mehr lesen
Geoffroy Serey Die muss lange zusehen.
Familie zieht Anzeige gegen FC-Sion-Spieler Serey Die zurück.
Lausanne - Der FC-Sion-Spieler Geoffrey Serey Die, der einem Balljungen von ... mehr lesen
Auf Sion-Spieler Serey Die kommt grosser Ärger zu. Der Mittelfeldspieler ohrfeigte am Mittwoch nach dem Schlusspfiff in Lausanne ... mehr lesen
Jocelyn Roux lässt Lausanne jubeln.
Lausanne-Sport sichert sich dank des 1:0 gegen Sion den Ligaerhalt. Das Tor schoss ... mehr lesen
Urs Fischer steht vor dem grössten Erfolg in seiner Trainerkarriere.
Urs Fischer steht vor dem grössten Erfolg in seiner Trainerkarriere.
Kommt es heute zur Meisterfeier?  In der 31. Runde der Super League bietet sich Leader Basel am Samstag im Heimspiel gegen Sion erstmals die Chance, aus eigener Kraft den 7. Meistertitel in Folge unter Dach und Fach zu bringen. 
Nach 260 Spielen im Sion-Dress  Der FC Sion wird sich im Sommer von Andris Vanins trennen. Die Vereins-Legende bekommt per ...  
Andris Vanins Karriere könnte im Sommer ein Ende finde.
Mit gleich zwei Toren schiesst Gekas Lugano zum Sieg.
Sion - Lugano 3:1  Sion ist Lugano deutlich überlegen, bis zur 84. Minute steht es aber 1:1. Dann macht Theofanis Gekas mit einer Doublette zum 3:1-Erfolg ...  
Die Hauptstädter sind weiter im Hoch.
YB als Basels «Spielverderber» Weil die Young Boys den FC Zürich 3:0 schlagen, weiss der FC Basel schon vor Anpfiff der Partie in Vaduz, dass er nicht nach 31 Runden schon ...
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3890
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • jorian aus Dulliken 1750
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
  • jorian aus Dulliken 1750
    Liebe Mitbewohner! Ihr macht Werbung für die SVP! An die Redaktion: Warum wurde mein ... Fr, 09.10.15 17:20
  • Kassandra aus Frauenfeld 1741
    Wo viel Schatten ist, ist irgendwo auch Licht. Für die kleinen Verbände hat sich Blatter ... Mo, 08.06.15 12:39
  • LinusLuchs aus Basel 137
    Selbstheilung unwahrscheinlich Das System Fifa, das Sepp Blatter von João Havelange übernommen und ... Fr, 05.06.15 09:33
  • Kassandra aus Frauenfeld 1741
    Ein neuer Präsident und alles ist wie zuvor und wieder gut? Nein, so geht das nicht! Die ... Do, 04.06.15 23:47
  • LinusLuchs aus Basel 137
    So so, Breel Embolo bereitet sich also auf den Cupfinal vor, steht am Schluss ... Do, 04.06.15 21:02
Gianni Infantino will höhere Siegprämien für Frauen.
Frauenfussball Infantino fordert mehr Geld für Frauen FIFA-Präsident Gianni Infantino sprach sich in einem ...
 
Fussball Videos
CAS-Generalsekretär hofft  Im Fall des gesperrten UEFA-Präsidenten Michel ...  
Spiel gegen Malmö abgebrochen  In Schweden endete ein Spiel zwischen den Erstligisten IFK Göteborg und ...  
Heute vor 93 Jahren  Nach der Queen letzte Woche feiert ein ...  
Polizei trägt Teilschuld  Die Polizei trägt eine Teilschuld am ...  
Eklat in türkischer Süper Lig  Das Spiel der Süper Lig zwischen Trabzonspor ...  
Mehr Fussball Videos
Wettbewerb
   
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zum Release des siebten Teils der Star Wars-Serie («Das Erwachen der Macht») verlosen wir zwei DVDs.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 3°C 15°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, wenig Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Basel 4°C 15°C stark bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wechselnd bewölkt
St. Gallen 6°C 15°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, wenig Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Bern 2°C 13°C stark bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wechselnd bewölkt
Luzern 5°C 15°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass Wolkenfelder, kaum Regen
Genf 3°C 13°C stark bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wechselnd bewölkt
Lugano 9°C 15°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt, Regen sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten