BSC Young BoysFC BaselFC LuganoFC LuzernFC SionFC St.GallenFC ThunFC VaduzFC ZürichGrasshopper-Club Zürich
Weiterer Stürmer für die Sittener
Sion angelt sich Mathieu Manset
publiziert: Freitag, 13. Jul 2012 / 16:00 Uhr
Die Einkaufstour von Sion geht weiter.
Die Einkaufstour von Sion geht weiter.

Kurz vor dem Saisonstart hat der FC Sion einen weiteren Stürmer verpflichtet. Die Walliser einigten sich mit dem in Frankreich geborenen Mathieu Manset (22) auf einen bis Juni 2015 gültigen Vertrag.

11 Meldungen im Zusammenhang
Der grossgewachsene Angreifer war in der Rückrunde der letzten Saison vom englischen Zweitdivisionsklub Reading (inzwischen in die Premier League aufgestiegen) an den chinesischen Verein Shanghai Shenhua ausgeliehen, wo er Teamkollege von Nicolas Anelka war. Manset gehörte zudem zum erweiterten Kader der U23-Auswahl der Elfenbeinküste, die sich nicht für das kommende Olympia-Turnier qualifizieren konnte. Er hatte einst in Frankreich die Nachwuchs-Abteilung von Le Havre durchlaufen.

Der FC Sion hat auf diese Saison hin auch Leo Itaperuna (Br) und Kyle Lafferty (NIrl) als neue Stürmer präsentiert.

(bg/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Der Challenge-League-Verein FC Wohlen verpflichtet von Sion bis Saisonende den Stürmer Cristian Ianu. mehr lesen
Cristian Ianu geht in die Challenge League.
Kyle Lafferty. (Archivbild)
Der Super-League-Klub Sion verpflichtet den nordirischen Internationalen Kyle ... mehr lesen
Der FC Vaduz hat den Stürmer Guilherme Afonso (26) für zwei Jahre bis 2014 verpflichtet. mehr lesen
Guilherme Afonso kickt ab sofort im Ländle.
Goran Obradovic.
Der FC Sion verlängert den Vertrag mit Goran Obradovic nicht. Der 36-jährige ... mehr lesen
Der FC Sion hat den früheren portugiesischen Junioren-Internationalen André Marques (24) verpflichtet. Die Walliser einigten sich ... mehr lesen
Sion bekommt einen Neuzugang aus Portugal.
Weitere Artikel im Zusammenhang
Geoffrey Tréand hat einen dreijährigen Kontrakt unterschrieben.
Geoffrey Tréand wechselt von Sion zu Servette, wo er für die nächsten drei Jahre ... mehr lesen
Christian Constantin hat einen veritablen Transfercoup realisiert. Für zwei Jahre verpflichtete der Präsident des FC ... mehr lesen
Eine Bereicherung für die Super League: Gennaro Gattuso.
Brasilianische Tore für die Walliser.
Der FC Sion sicherte sich die Dienste von Leo Itaperuna. mehr lesen
Der FC Sion gibt auf seiner Homepage die Verpflichtung von Stürmer Yannick N'Djeng (22) bekannt. mehr lesen
Verstärkung für den FC Sion.
Oussama Darragi (r.) hat sich für den FC Sion entschieden.
Der FC Sion verstärkt sich auf die nächste Saison hin mit dem tunesischen ... mehr lesen
Ousmane Doumbia sieht sich mit einem Angebot aus Sion konfrontiert.
Ousmane Doumbia sieht sich mit einem Angebot aus Sion konfrontiert.
Bruder von Seydou Doumbia spielt bei Servette  Sions Präsident Constantin möchte mit Servettes Ousmane Doumbia auf den langfristigen Ausfall von Xavier Kouassi reagieren. 
Vanden Borre wechselt nicht nach Sion Der belgische Profi Anthony Vanden Borre geht nicht ins Wallis.
Saisonende für Sions Captain Kouassi Für Sions Captain Xavier Kouassi ist die Saison gemäss der Walliser Zeitung «Le ...
Ersatz für Kouassi  Der FC Sion kann wohl in Kürze einen ehemaligen belgischen Nationalspieler an Bord begrüssen.  
Defensivspezialist Anthony Vanden Borre steht vor einem Wechsel zum FC Sion.
Vanden Borre wechselt nicht nach Sion Der belgische Profi Anthony Vanden Borre geht nicht ins Wallis.
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3727
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • jorian aus Dulliken 1737
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
  • jorian aus Dulliken 1737
    Liebe Mitbewohner! Ihr macht Werbung für die SVP! An die Redaktion: Warum wurde mein ... Fr, 09.10.15 17:20
  • Kassandra aus Frauenfeld 1664
    Wo viel Schatten ist, ist irgendwo auch Licht. Für die kleinen Verbände hat sich Blatter ... Mo, 08.06.15 12:39
  • LinusLuchs aus Basel 133
    Selbstheilung unwahrscheinlich Das System Fifa, das Sepp Blatter von João Havelange übernommen und ... Fr, 05.06.15 09:33
  • Kassandra aus Frauenfeld 1664
    Ein neuer Präsident und alles ist wie zuvor und wieder gut? Nein, so geht das nicht! Die ... Do, 04.06.15 23:47
  • LinusLuchs aus Basel 133
    So so, Breel Embolo bereitet sich also auf den Cupfinal vor, steht am Schluss ... Do, 04.06.15 21:02
Abby Wambach verabschiedet sich von der Fussballbühne. (Archivbild)
Frauenfussball Erste Heimpleite für US-Frauen seit 2004 Das amerikanische Frauenteam hat im Abschiedsspiel ...
 
Wettbewerb
   
Die geladenen Gäste werden eine Fahrt durch den mit 57 Kilometern längsten Bahntunnel der Welt machen.
Gotthard-Basistunnel  Bern - 160'000 Personen haben sich bis zum Ablauf des Wettbewerbs für Fahrkarten in jenen beiden Zügen beworben, die am 1. ...
Eröffnungsfahrt zu gewinnen  Bern - Wer am 1. Juni 2016 in einem der beiden Züge, die den Gotthard-Basistunnel eröffnen, mitfahren will, kann sich nun um Fahrkarten bewerben. ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SA SO MO DI MI DO
Zürich 0°C 3°C bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Basel 0°C 4°C bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
St.Gallen 2°C 6°C bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Bern 3°C 6°C bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Luzern 3°C 7°C bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Genf 4°C 8°C bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Lugano 0°C 7°C bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten