BSC Young BoysFC BaselFC LuganoFC LuzernFC SionFC St.GallenFC ThunFC VaduzFC ZürichGrasshopper-Club Zürich
Sion - Luzern 3:2
Sion siegt gegen Luzern mit einem Mann weniger
publiziert: Sonntag, 7. Okt 2012 / 16:20 Uhr
Der Luzerner Tomislav Puljic gegen Sions Leo Itaperuna.
Der Luzerner Tomislav Puljic gegen Sions Leo Itaperuna.

Sion kommt gegen den Zweitletzten Luzern zu einem wichtigen 3:2-Erfolg. Die Walliser mussten eine Stunde lang mit einem Mann weniger auskommen.

2 Meldungen im Zusammenhang
Als Serey Die, der schon gelb gesehen hatte, nach 32 Minuten für eine rüde Attacke an der Mittellinie direkt vom Platz gestellt wurde, schienen die Luzerner in der besseren Position. Wenige Minuten später ging aber Sion mit 2:1 in Führung, wobei Kyle Lafferty mit einem Freistoss in die Goalie-Ecke traf. Die ersten Tore hatten Stephan Andrist per Foulpenalty (20.) und Xavier Margairaz (30.) erzielt.

Nach der Pause waren die gefällig, aber ohne letzte Konsequenz aufspielenden Innerschweizer deutlich überlegen und hatten verschiedene Ausgleichschancen, Andris Vanins legte aber stets sein Veto ein. So war es dann Arnaud Bühler, der auf Pass des starken Margairaz für die Entscheidung besorgt war (74.). Das 2:3 von Tomislav Puljic auf Penalty-Nachschuss hatte nur noch kosmetischen Charakter.

In Sion wird nun wohl wieder etwas Ruhe einkehren, in Luzern könnten die Diskussionen um die Positionen von Ryszard Komornicki und Sportchef Heinz hermann weitergehen.

Sion - Luzern 3:2 (2:1)
Tourbillon. - 8850 Zuschauer. - SR Hänni. - Tore: 20. Andrist (Foulpenalty) 0:1. 30. Margairaz (Lafferty) 1:1. 38. Lafferty 2:1. 74. Arnaud Bühler (Margairaz) 3:1. 96. Puljic (Penalty-Nachschuss) 3:2.

Sion: Vanins; Basha, Vanczak, Dingsdag, Arnaud Bühler; Gattuso (84. Gonçalves), Serey Die; Margairaz, Crettenand (68. Wüthrich); Léo (46. Adao), Lafferty.

Luzern: Zibung; Thiesson, Mario Bühler (39. Hochstrasser), Puljic, Lustenberger; Gygax (62. Rangelov), Kryeziu, Wiss, Andrist (46. Hyka); Lezcano, Winter.

Bemerkungen: Sion ohne Mrdja, Sauthier, Marques, Aislan (alle verletzt), Luzern ohne Renggli, Stahel, Sarr (alle verletzt), Muntwiler (verletzt), Luqmon und Bento (beide abwesend). Rote Karte: 32. Serey Die (Foul). Verwarnungen: 19. Serey Die (Foul). 22. Mario Bühler (Foul). 42. Andrist (Foul). 57. Lustenberger (Reklamieren). 58. Lafferty (Foul). 95. Gonçalves (Foul). 96. Vanins (Spielverzögerung). 93. Lattenschuss Lezcano. 96. Winter schiesst Foulpenalty an die Latte.

(bert/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Der FC Luzern muss rund vier Wochen auf Daniel Gygax verzichten. mehr lesen
Daniel Gygax ist zu einer Pause gezwungen.
Noch nie haben die Liechtensteiner in der Super League gegen die Ostschweizer verloren.
Noch nie haben die Liechtensteiner in der Super League gegen die ...
Super League  Nach dem Titelrennen am Samstag steht in den Sonntagsspielen der 31. Runde der Super League der Abstiegskampf im Zentrum des Interesses. Dieser spitzt sich sechs Runden vor Schluss zu. 
Wenig Nutzen für beide Teams  Lugano und Luzern trennen sich nach einem ausgeglichenen Spiel 1:1. Ein Unentschieden, das beiden Teams für das Erreichen ihrer ...
Lugano entpuppte sich für den FC Luzern einmal mehr als unangenehmer Gegner.
Moreno Costanzo ebnete den Gästen mit einer Doublette in der ersten Halbzeit den Weg zum Sieg.
Vaduz setzt seine Erfolgsserie fort Der FC St. Gallen kann gegen den FC Vaduz nicht gewinnen. Die Ostschweizer verlieren gegen den Tabellenletzten 1:3 und müssen wieder um ...
Thun demontiert den FCZ Cupfinalist Zürich kommt in der Meisterschaft weiterhin nicht auf Touren. Nach der blamablen 0:4-Niederlage in Thun und fünf ...
Der FCZ taumelt immer weiter Richtung Abstiegsplatz.
Titel Forum Teaser
  • LinusLuchs aus Basel 137
    So so, Breel Embolo bereitet sich also auf den Cupfinal vor, steht am Schluss ... Do, 04.06.15 21:02
  • LinusLuchs aus Basel 137
    Holland macht es vor Seit 2009 bleibt bei Spielen von Feyenoord Rotterdam gegen Ajax ... Di, 14.04.15 11:29
  • Bodensee aus Arbon 2
    Petar Aleksandrov Grüezi Finde das eine sehr gute Verpflichtung . Für die Stürmer eine ... Fr, 01.08.14 02:58
  • Bodensee aus Arbon 2
    Nater Grüezi Wenn gleichwertiger Ersatz da ist , ist es tragbar . Aber war ... Fr, 01.08.14 02:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3892
    Unglaublich... dieses Gericht, das sogar arbeitende Steuern zahlende CH-Bürger auf das ... Do, 10.07.14 13:01
  • MatthiasStark aus Gossau 3
    Gewagt Murat Yakin hat in Basel, wie schon in Luzern, einen super Job gemacht. ... Di, 20.05.14 09:24
  • CaptKirk aus Zürich 1
    Indiskutable SR-Leistung Die Leistung von SR Hänni war - nicht zum ersten mal - absolut ... Mo, 24.03.14 11:23
  • prezzemola aus Wien 2
    Salah, Basel und Luzern Mohamed Salah hat auf jeden Fall verdient abgeräumt. Ich freue mich ... Di, 28.01.14 18:58
Den Frauen des VfL Wolfsburg genügte im Rückspiel beim Titelverteidiger FFC Frankfurt ein 0:1 zum Weiterkommen.
Frauenfussball Wolfsburg im Champions-League-Final Die Frauen vom VfL Wolfsburg stehen zum dritten Mal im ...
 
Fussball Videos
CAS-Generalsekretär hofft  Im Fall des gesperrten UEFA-Präsidenten Michel ...  
Spiel gegen Malmö abgebrochen  In Schweden endete ein Spiel zwischen den Erstligisten IFK Göteborg und ...  
Heute vor 93 Jahren  Nach der Queen letzte Woche feiert ein ...  
Polizei trägt Teilschuld  Die Polizei trägt eine Teilschuld am ...  
Eklat in türkischer Süper Lig  Das Spiel der Süper Lig zwischen Trabzonspor ...  
Mehr Fussball Videos
Wettbewerb
   
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zum Release des siebten Teils der Star Wars-Serie («Das Erwachen der Macht») verlosen wir zwei DVDs.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 6°C 14°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt, Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Basel 8°C 15°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen recht sonnig
St. Gallen 5°C 11°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt, Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Bern 5°C 14°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen freundlich
Luzern 6°C 13°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt, Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Genf 7°C 15°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen recht sonnig
Lugano 10°C 20°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten