So spielten unsere Quali-Gegner
Slowenien obenauf - Norwegen taucht gegen Griechenland
publiziert: Mittwoch, 15. Aug 2012 / 23:48 Uhr
Bostjan Cesar hebt nach seinem Treffer ab.
Bostjan Cesar hebt nach seinem Treffer ab.

Von den vier Schweizer Gegnern in der WM-Qualifikation kam nur Slowenien (4:3 gegen Rumänien) zu einem Sieg. Während Albanien gegen Moldawien zu einem 0:0 kam, verloren Zypern (in Bulgarien) und Norwegen (2:3 gegen Griechenland).

1 Meldung im Zusammenhang
Im Ullevaal-Stadion in Oslo erlitt Norwegen vor 13'680 Zuschauern gegen den EM-Teilnehmer Griechenland einen veritablen Fehlstart. Bereits nach elf Minuten lag das Heimteam nach den beiden Gegentreffern von Vassilis Torosidis (7.) und Kyriakos Papadopoulos 0:2 zurück. Zwar gelang Verteidiger Brede Hageland - Teamkollege von Philippe Senderos bei Fulham - postwendend der Anschlusstreffer, die Partie wenden konnten die Skandinavier aber nicht mehr.

Schützenfest in Ljubljana

Zumindest in der Offensive sind die Slowenen bereit für das WM-Qualifikations-Duell am 7. September mit der Schweiz. Gegen ein schwaches Rumänien landeten sie einen 4:3-Heimsieg. Zwei Tore zum Heimerfolg in der Hauptstadt Ljubljana steuerte Zlatko Dedic vom deutschen Zweitbundesliga-Klub Bochum bei.

Die Slowenen erarbeiteten sich bereits in der 4. Minute eine Führung, die sich nicht mehr abgeben sollten. Sie profitierten immer wieder von haarsträubenden Fehlern in der rumänischen Defensive. Beide Teams konnten je einen Foulpenalty treten, beide Male fand der Ball den Weg ins Netz.

Norwegen - Griechenland 2:3 (1:2)
Ullevaal Stadion, Oslo. - 13'680 Zuschauer. - Tore: 7. Torosidis 0:1. 11. Kyriakos Papadopoulos 0:2. 13. Hangeland 1:2. 56. Mitroglou 1:3. 75. John Arne Riise 2:3.

Slowenien - Rumänien 4:3 (1:0)
Stozice, Ljubljana. - Tore: 4. Cesar 1:0. 50. Dedic (Foulpenalty) 2:0. 56. Papp 2:1. 60. Dedic 3:1. 68. Torje (Foulpenalty) 3:2. 70. Kirm 4:2. 80. Grozav 4:3.

Bulgarien - Zypern 1:0 (0:0)
Georgi Asparuhov, Sofia. - Tor: 66. Mitsanski 1:0.

Albanien - Moldawien 0:0
Kombetar Kemal Stafa, Tirana.

(pad/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Gelungene Hauptprobe vor dem Start zur WM-Qualifikation: Die Schweizer Nationalmannschaft gewinnt ihr Testspiel vor rund 15'000 ... mehr lesen
Die Schweizer Fussballer haben gegen Kroatien viel Selbstvertrauen getankt.
Aston Villas Fabian Delph feiert mit Christian Benteke.
Aston Villas Fabian Delph feiert mit Christian Benteke.
Aston Villa im FA-Cup-Final  FC Liverpool verpasst überraschend den Einzug in den Final des FA-Cups. Die Reds unterliegen im Halbfinal dem Liga-Konkurrenten Aston Villa 1:2. 
29. Runde  Das Bundesliga-Schlusslicht Hamburger SV muss beim Debüt von Trainer Bruno Labbadia ...
Hamburgs Pierre-Michel Lasogga und Rafael van der Vaart gegen Philipp Bargfrede von Werder Bremen.
Jubel von Lyons Hamouma. (Archivbild)
33. Runde  In der 33. Runde der Ligue 1 kommt Lyon gegen St-Etienne nur zu einem 2:2-Unentschieden. Olympique ist nun punktgleich mit Leader PSG, ...  
AS Roma verpasste Sprung auf Rang zwei  Das Mailänder Derby zwischen Inter und Milan endet torlos. Xherdan Shaqiri wird im prestigeträchtigsten Spiel der Serie-A-Rückrunde erst in der 77. Minute eingewechselt.  
Titel Forum Teaser
  • LinusLuchs aus Basel 78
    Holland macht es vor Seit 2009 bleibt bei Spielen von Feyenoord Rotterdam gegen Ajax ... Di, 14.04.15 11:29
  • Kassandra aus Frauenfeld 1312
    Mein Vorschlag dazu! eine 100%-ige Nati wäre mir zu wenig schweizerisch, wer weiss den ... Mi, 01.04.15 18:03
  • LinusLuchs aus Basel 78
    Parallelen Die Welt an den Rand eines verheerenden Krieges zu führen, wie es Putin ... Fr, 20.03.15 09:21
  • Kassandra aus Frauenfeld 1312
    Ach wäre der Shaqiri doch zu Dortmund gegangen! Er hätte dann dreimal im Jahr den ... So, 18.01.15 18:29
  • Kassandra aus Frauenfeld 1312
    Er ist ja wirklich gut, aber immer der Gleiche ist ein bisschen langweilig. Mein Vorschlag: ... Mo, 12.01.15 23:55
  • Kassandra aus Frauenfeld 1312
    Ja, thomy, Wechsel wäre gut für Shaqiri. Nur sollte er zu Dortmund gehen, damit wir ihn öfter sehen ... Di, 30.12.14 01:19
  • thomy aus Bern 4232
    Shaquiri soll wechseln! Es ist schlicht unanständig, eine Frechheit, wie die Bayern ihre ... So, 28.12.14 21:33
  • Bogoljubow aus Zug 346
    Neuer Name Schalke nennt sich ab sofot Schalke 05 Mi, 26.11.14 00:01
Die Schweizer Juniorinnen scheitern.
Frauenfussball SFV-Juniorinnen verpassen EM-Quali Die Schweizer U19-Juniorinnen haben die Qualifikation für ...
Fussball Videos
Undercover Doku  Auch dieses Wochenende kam es am Rande der ...  
Assistent und Fan attackiert  Ex-Weltstar Diego Maradona (55) hat bei einem ...  
Verfahren eingeleitet  Leverkusens Emir Spahic konnte sich nach dem Cup-Aus ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MO DI MI DO FR SA
Zürich -1°C 11°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Basel 1°C 13°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
St.Gallen 0°C 14°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Bern 2°C 15°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Luzern 2°C 16°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Genf 7°C 14°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 9°C 15°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
mehr Wetter von über 6000 Orten