«Organisiertes Spektakel»
Spanien-Begeisterter Del Curto schreibt Holland noch nicht ab
publiziert: Mittwoch, 13. Jun 2012 / 16:00 Uhr / aktualisiert: Freitag, 15. Jun 2012 / 11:48 Uhr
Arno Del Curto schaut Spanien «liebend gerne» beim Fussballspielen zu.
Arno Del Curto schaut Spanien «liebend gerne» beim Fussballspielen zu.

Im Hockey-Rink ist Arno Del Curto fünffacher Meister-Trainer. Während der EM verfolgt der HCD-Coach als Fussball-Gourmet die Trends in der Ukraine und Polen. In der Talk-Runde des Schweizer Fernsehens bringt «ADC» eine erfrischende Optik ein.

9 Meldungen im Zusammenhang
Del Curto lehnt den Experten-Status mit einem Augenzwinkern ab: «Ich habe vom Fussball wenig Ahnung. Für mich ist die EM nur Genuss.» Am meisten imponieren dem Hockey-Strategen die spanischen Taktiker: «Sie spielen nahe an der Perfektion. Ihnen schaue ich liebend gerne zu.»

«Die Russen könnten gefährlich werden»

Holland schreibt er trotz dem 0:1 zum Auftakt gegen die Dänen nicht ab. «Die muss man immer auf der Rechnung haben», findet der Bündner. Oranje zelebriere die Offensive. «Aber das allein wird ihnen nicht gerecht. Es ist ein organisiertes Spektakel. Jeder weiss genau, was er zu tun hat.»

Im Eishockey ist sein Flair für Professionals aus dem früheren Ostblock bekannt. Seit Jahren ist die osteuropäische Fraktion beim HCD massgeblich an den Erfolgen beteiligt. Im Fussball traut Del Curto den Teams aus dieser Region ebenfalls einiges zu: «Die Russen könnten gefährlich werden.»

So tippt Arno Del Curto:

Dänemark - Portugal 1:3
Holland - Deutschland 2:2

(pad/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Fussball Reporter Für Holland ist die Euro praktisch gelaufen. Die Deutschen besiegen Oranje dank Doppeltorschütze Mario Gomez 2:1. ... mehr lesen
Mario Gomez markiert das 2:0 für seine Farben.
Mario Gomez machte gegen Portugal den Unterschied.
EURO 2012 Torschütze Mario Gomez war der Matchwinner für Deutschland beim 1:0-Auftaktsieg gegen Portugal. Trotzdem wurde er kritisiert ... mehr lesen
EURO 2012 Holland ist gefordert. Heute Mitwoch ab 20.45 Uhr (live auf fussball.ch) muss in Charkiw in der Gruppe B gegen den Erzrivalen ... mehr lesen
Holland braucht die Tore von Goalgetter Robin van Persie.
Mark van Bommel liess es krachen.
EURO 2012 Das 2:1 im EM-Halbfinal 1988 in und gegen Deutschland ist auch 24 Jahre danach der schönste Fussball-Sieg in der ... mehr lesen
EURO 2012 Für Rafael van der Vaart hat die 0:3-Niederlage Hollands gegen Deutschland beim Test in Hamburg im November des ... mehr lesen
Rafael van der Vaart sieht gute Chancen für Oranje im Hinblick auf das brisante Spiel gegen die DFB-Elf.
Weitere Artikel im Zusammenhang
Das schnelle Kurzpassspiel der Spanier wird «Tiqui-taca» genannt. Bild: Sergio Ramos.
EURO 2012 Spaniens Kurzpassspiel sorgt nicht nur bei den Gegnern auf dem Platz für Verwirrung. mehr lesen
EURO 2012 Rund um die holländische Equipe ist die Unruhe beträchtlich. Mit dem 0:1 gegen die Dänen rechnete beim Titelkandidaten niemand. Die Furchen der Enttäuschung sind nur mit dem nun dringend benötigten Coup gegen ... mehr lesen
Arjen Robben kann es kaum fassen.
Sinnbildlich: Hollands Wesley Sneijder am Boden.
EURO 2012 Für Holland beginnt die EM mit dem «Worst Case». Die zum erweiterten Favoritenkreis zählende ... mehr lesen
 
Wettbewerb
   
Die geladenen Gäste werden eine Fahrt durch den mit 57 Kilometern längsten Bahntunnel der Welt machen.
Gotthard-Basistunnel  Bern - 160'000 Personen haben sich bis zum Ablauf des Wettbewerbs für Fahrkarten in jenen beiden Zügen beworben, die am 1. ...
Eröffnungsfahrt zu gewinnen  Bern - Wer am 1. Juni 2016 in einem der beiden Züge, die den Gotthard-Basistunnel eröffnen, mitfahren will, kann sich nun um Fahrkarten bewerben. ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SO MO DI MI DO FR
Zürich 5°C 6°C bewölkt, Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Basel 3°C 6°C bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
St.Gallen 7°C 8°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Bern 3°C 7°C leicht bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Luzern 3°C 8°C leicht bewölkt, Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Genf 4°C 6°C bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Lugano 3°C 5°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten