BSC Young BoysFC BaselFC LuganoFC LuzernFC SionFC St.GallenFC ThunFC VaduzFC ZürichGrasshopper-Club Zürich
24. Runde
Spektakel in St. Gallen - YB büsste in Aarau Punkte ein
publiziert: Sonntag, 15. Mrz 2015 / 16:22 Uhr / aktualisiert: Sonntag, 15. Mrz 2015 / 18:54 Uhr
Zürichs Yassine Chikhaoui gegen Vilmos Vanczak vom FC Sion.
Zürichs Yassine Chikhaoui gegen Vilmos Vanczak vom FC Sion.

Das Spitzen-Trio der Super League überstand den 24. Spieltag nicht schadlos. St. Gallen verwickelte den Leader FCB beim 2:2 nicht zum ersten Mal in den letzten Jahren in ein ungemütliches Duell. YB (1:1 in Aarau) und der FCZ (0:1 gegen Sion) profitierten nicht.

3 Meldungen im Zusammenhang
Zweimal führten die Bebbi in der AFG-Arena im ersten Auftritt seit dem 0:4 im CL-Achtelfinal-Rückspiel gegen Porto, St. Gallen reagierte in beiden Fällen vor der Pause mit dem Ausgleich. Und in der 69. Minute vergaben die Ostschweizer vom Elfmeterpunkt aus die Chance, den FCB ein drittes Mal in Serie zu besiegen.

YB verlängerte gegen den Tabellenletzten Aarau in der 87. Minute dank des zehnten Treffers von Topskorer Guillaume Hoarau zwar die Serie der Ungeschlagenheit auf elf Partien, das Remis gegen die seit Anfang Oktober sieglosen Aargauer ist gleichwohl als Enttäuschung zu werten.

Der FC Zürich, neben Vaduz (0:2 gegen Luzern) der grosse Verlierer der Runde, rückte den Bernern indes nicht näher. Der seit geraumer Zeit instabile FCZ hatte beim 0:1 gegen Sion im eigenen Stadion einen weiteren Tiefpunkt zu verarbeiten. Die erste Heimniederlage gegen die Walliser seit über drei Jahren wiegt womöglich schwer.

Am Ende der Super-League-Skala ist Aarau weit davon entfernt zu kapitulieren. Ein Sieg fehlt zum Sprung über den Trennstrich. Für das inzwischen sechstplatzierte GC (2:2 nach 0:2-Rückstand in Thun) hat sich die Situation nach dem dritten Spieltag in Folge ohne Fehltritt geringfügig entspannt. Inklusive den Hoppers sind fünf Equipen innerhalb von lediglich fünf Punkten klassiert. Kurzum: Die halbe Liga kämpft gegen den Fall in die Challenge League.

Resultate:
Zürich - Sion 0:1 (0:0). Aarau - Young Boys 1:1 (1:0). St. Gallen - Basel 2:2 (2:2).

Rangliste:
1. Basel 24/52. 2. Young Boys 24/45. 3. Zürich 24/41. 4. Thun 24/36. 5. St. Gallen 23/35. 6. Grasshoppers 24/24. 7. Sion 23/23. 8. Vaduz 24/23. 9. Luzern 24/22. 10. Aarau 24/19.

Torschützenliste:
1. Shkelzen Gashi (Basel) 16. 2. Marco Schneuwly (Luzern/+1) und Guillaume Hoarau (Young Boys/+1), je 10. 4. Munas Dabbur (Grasshoppers/+1) und Berat Sadik (Thun), je 9. 6. Marco Streller (Basel) 8. 7. Yassine Chikhaoui (Zürich) und Franck Etoundi (Zürich), je 7. 9. Amine Chermiti (Zürich), Davide Chiumiento (Zürich), Moussa Konaté (Sion), Dario Lezcano (Luzern), Renato Steffen (Young Boys), Roberto Rodriguez (St. Gallen) und Yannis Tafer (St. Gallen), je 6.

16. Albert Bunjaku (St. Gallen), Dzengis Cavusevic (St. Gallen), Breel Embolo (FC Basel), Remo Freuler (Luzern), Michael Lang (Grasshoppers), Raphaël Nuzzolo (Young Boys) und Pascal Schürpf (Vaduz), je 5. 23. Caio (GC), Davide Callà (Basel/+1), Matias Delgado (Basel/+1), Yuya Kubo (Young Boys), Markus Neumayr (Vaduz), Pa Modou (Sion), Christian Schneuwly (Thun/Zürich) und Milan Vilotic (Young Boys), je 4.

(bert/Si)

Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
St. Gallen erkämpft sich gegen den ... mehr lesen
Basels Davide Calla schiesst das Tor zum 1:2.
Jubel von Guillaume Hoarau. (Archivbild)
Der FC Aarau verpasst den ersten ... mehr lesen
Zürichs über fünfmonatige Flaute vor ... mehr lesen
0:1 für Sion durch Daniel Follonier.
YB-Goalie Marco Wölfli beendet nach der aktuellen Saison seine Karriere.
YB-Goalie Marco Wölfli beendet nach der aktuellen Saison seine Karriere.
Im Sommer  Jetzt ist es amtlich: Goalie Marco Wölfli beendet nach der aktuellen Saison seine Karriere. mehr lesen 
Neuer Rechtsverteidiger  Der FC Sion tätigt am Transfer Deadline Day der Super League einen weiteren Transfer: Dimitri Cavaré stösst vom englischen Zweitligisten ... mehr lesen  
Sion nimmt Abwehrspieler Dimitri Cavaré unter Vertrag.
Verletzung  Der FC Basel muss mehrere Wochen auf seinen Winter-Neuzugang Jasper van der Werff verzichten. mehr lesen  
Der FC Luzern hat den Vertrag mit dem serbischen Abwehrspieler Lazar Cirkovic aufgelöst.
Verteidiger geht  Der FC Luzern trennt sich mit sofortiger Wirkung von Abwehrspieler Lazar Cirkovic. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • kurol aus Wiesendangen 4
    Das Richtige tun Hatten wir schon, talentierte Spieler wechselten zu Bayern und ... Mi, 01.06.16 12:01
  • LinusLuchs aus Basel 137
    So so, Breel Embolo bereitet sich also auf den Cupfinal vor, steht am Schluss ... Do, 04.06.15 21:02
  • LinusLuchs aus Basel 137
    Holland macht es vor Seit 2009 bleibt bei Spielen von Feyenoord Rotterdam gegen Ajax ... Di, 14.04.15 11:29
  • Bodensee aus Arbon 2
    Petar Aleksandrov Grüezi Finde das eine sehr gute Verpflichtung . Für die Stürmer eine ... Fr, 01.08.14 02:58
  • Bodensee aus Arbon 2
    Nater Grüezi Wenn gleichwertiger Ersatz da ist , ist es tragbar . Aber war ... Fr, 01.08.14 02:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Unglaublich... dieses Gericht, das sogar arbeitende Steuern zahlende CH-Bürger auf das ... Do, 10.07.14 13:01
  • MatthiasStark aus Gossau 3
    Gewagt Murat Yakin hat in Basel, wie schon in Luzern, einen super Job gemacht. ... Di, 20.05.14 09:24
  • CaptKirk aus Zürich 1
    Indiskutable SR-Leistung Die Leistung von SR Hänni war - nicht zum ersten mal - absolut ... Mo, 24.03.14 11:23
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
News
     
Fussballschuhe sind Hightech-Produkte
Publinews Gute Fussballschuhe sind ein Must-Have für jeden Fussballer  Die Fussballschuhe sind unerlässlich zum Fussballspielen. Jeder Spieler braucht gute Fussballschuhe, trotzdem ... mehr lesen
Schweizer Flagge, Fussball
Publinews Fussballvereine unter Erfolgsdruck  Fussball ist ein Mannschaftssport mit einer grossen Fangemeinde - das ist allgemein bekannt. Seit nunmehr über 100 Jahren erfreut er sich einer beständigen ... mehr lesen
Grenzenlose Liebe und Treue für nicht irgendeinen Fussballverein, sondern den natürlich besten Klub der Welt.
Publinews Fan-Utensilien  Trikot, Schal und Fahne - Die Zeiten scheinen sich wohl nie zu ändern, in denen nicht das klassische Fanartikel-Trio eine ... mehr lesen
Fussball Videos
FIFA World Football Museum  Das FIFA World Football Museum direkt beim ...  
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 2°C 13°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Basel 5°C 15°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 5°C 11°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Bern 2°C 12°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt, Regen
Luzern 2°C 12°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Genf 4°C 12°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt, Regen
Lugano 4°C 9°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen trüb und nass
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten