BSC Young BoysFC BaselFC LuganoFC LuzernFC SionFC St.GallenFC ThunFC VaduzFC ZürichGrasshopper-Club Zürich
Spektakuläres UEFA-Cup-Los für Sion
publiziert: Freitag, 25. Aug 2006 / 15:10 Uhr

Die Auslosung der 1. UEFA-Cup-Runde brachte den drei Schweizer Klubs Sion, Grasshoppers und Basel schwierige bis lösbare Aufgaben.

Sion kann die Unterstützung der Fans brauchen.
Sion kann die Unterstützung der Fans brauchen.
1 Meldung im Zusammenhang
Cupsieger Sion trifft in Genf im Hinspiel am 14. September auf Bayer Leverkusen. Die Grasshoppers reisen in die schwedische Provinz zum Zweitligisten Atvidaberg. Der FC Basel empfängt Mitte September den mazedonischen Meister Rabotnicki.

Sion hat mit Abstand das attraktivste Los gezogen. Bayern gehört in der Bundesliga zur erweiterten Spitzenklasse. Die Mannschaft des Schweizer Internationalen Tranquillo Barnetta startete mit einem Sieg und einer Niederlage gegen Werder Bremen zur neuen Saison. Im Team der Deutschen stehen mit dem Brasilianer Juan, Goalie Jörg Butt, Bernd Schneider und Sergej Barbarez einige Cracks mit prominenten Namen. Leverkusen spielt im Europacup erstmals gegen einen Schweizer Klub.

Der grosse Unbekannte

Auf den grossen Unbekannten treffen die Grasshoppers. Zu unterschätzen ist Atvidaberg indes nicht. Das Team aus dem Süd-Osten Schwedens eliminierte in der 2. Qualifikation den norwegischen Leader Brann Bergen. Das Ticket fürs internationale Geschäft löste der Mittelklassklub der zweithöchsten Liga mit dem Vorstoss in den Cupfinal 2005. Die Blütezeit erlebte der Verein in den Siebzigerjahren mit zwei Meistertiteln.

Basel stellt sich auf dem Weg zur Gruppenphase nach Vaduz der mazedonische Titelhalter Rabotnicki Skopje in den Weg. Zwei Runden hatte der Balkan-Vertreter in der Champions-League-Ausscheidung überstanden, ehe gegen Lille mit dem Gesamtskore von 0:4 das Out folgte. Nur ein einziger Akteur von Rabotnicki gehört zum mazedonischen Aufgebot. Keeper Tome Pacovski sitzt am 2. September gegen England aber auf der Ersatzbank.

Spiele 1. Runde:
Sion - Bayer Leverkusen, Hinspiel/Rückspiel am 14./28. September.
Basel - Rabotnicki (Maz), Hinspiel/Rückspiel am 14./28. September.
Atvidabergs FF (Sd) - GC, Hinspiel/Rückspiel am 14./28. September.

(ht/Si)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Der frühere Schweizer Nationalspieler Johan Djourou trainiert derzeit beim FC Sion mit.
Der frühere Schweizer Nationalspieler Johan Djourou trainiert derzeit beim FC Sion mit.
Ex-Nati-Spieler  Ex-Nationalspieler Johan Djourou trainiert während der Länderspielpause beim FC Sion mit. mehr lesen 
8 Millionen-Offerte  Der brasilianische Stürmer Adryan will den FC Sion verlassen. Präsdient Christian Constantin legt ihm keine Steine in den Weg. Dass nun eine chinesisches Mega-Angebot für den 25-Jährigen vorliegt, passt allen Parteien. mehr lesen  
Valon Behrami wird bei Sion gleich zum Captain ernannt.
Neuzugang ist der Chef  Valon Behrami wurde am Donnerstag im Rahmen einer Pressekonferenz bei Sion offiziell vorgestellt. Trainer Stéphane Henchoz macht den ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
News
     
Fussballschuhe sind Hightech-Produkte
Publinews Gute Fussballschuhe sind ein Must-Have für jeden Fussballer  Die Fussballschuhe sind unerlässlich zum Fussballspielen. Jeder Spieler braucht gute Fussballschuhe, trotzdem ... mehr lesen
Schweizer Flagge, Fussball
Publinews Fussballvereine unter Erfolgsdruck  Fussball ist ein Mannschaftssport mit einer grossen Fangemeinde - das ist allgemein bekannt. Seit nunmehr über 100 Jahren erfreut er sich einer beständigen ... mehr lesen
Grenzenlose Liebe und Treue für nicht irgendeinen Fussballverein, sondern den natürlich besten Klub der Welt.
Publinews Fan-Utensilien  Trikot, Schal und Fahne - Die Zeiten scheinen sich wohl nie zu ändern, in denen nicht das klassische Fanartikel-Trio eine ... mehr lesen
Fussball Videos
FIFA World Football Museum  Das FIFA World Football Museum direkt beim ...  
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 8°C 12°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Basel 10°C 13°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 7°C 11°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Bern 7°C 11°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Luzern 7°C 12°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Genf 8°C 12°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Lugano 3°C 8°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, wenig Regen anhaltender Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten