Chelsea-Profi muss nur noch beim Supercup zuschauen
Sperre von Terry reduziert
publiziert: Montag, 13. Aug 2012 / 19:45 Uhr / aktualisiert: Montag, 24. Sep 2012 / 09:44 Uhr
John Terry.
John Terry.

Die UEFA hat die Sperre gegen John Terry von drei auf zwei Partien reduziert.

4 Meldungen im Zusammenhang
Der englische Verteidiger von Champions-League-Sieger FC Chelsea muss damit nur noch beim europäischen Supercup am 31. August in Monaco gegen Atletico Madrid aussetzen. Terry hatte im Halbfinal-Rückspiel der Champions League beim FC Barcelona nach einer Tätlichkeit die Rote Karte gesehen und daraufhin den Final verpasst.

(fest/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Der Innenverteidiger John Terry steht gemäss der englischen Tageszeitung «Daily Mirror» vor dem Abschied von ... mehr lesen
John Terry: steht ein Vereinswechsel an?
John Terry (r.) wurde im CL-Halbfinal-Rückspiel vom Platz geschickt.
Nach dem Champions-League-Final muss Chelsea auf europäischer Ebene ... mehr lesen
Chelsea-Captain John Terry darf im Fall des Finalerfolgs in der Champions League mit der Mannschaft feiern. mehr lesen
Schiedsrichter Cüneyt Çakır zeigt dem verdutzten John Terry die Ampelkarte.
Laut der US-Zeitung «New York Times» wurden dabei FIFA-Delegierte festgenommen.
Laut der US-Zeitung «New York Times» wurden dabei FIFA-Delegierte ...
Auch Bundesstaatsanwaltschaft ermittelt  Zürich - In Zürich sind am Mittwochmorgen nicht nur sechs Fussballfunktionäre festgenommen und in Auslieferungshaft gesetzt worden. So hat die Bundesanwaltschaft, die in Sachen Korruption bei der FIFA ermittelt, am Hauptsitz des Weltfussballverbandes Dokumente sichergestellt. 
Sevilla hoch einzuschätzen  Sechs Jahre nach Schachtjor Donezk peilt mit Dnjepr Dnjepropetrowsk ein weiterer ukrainischer Klub den Triumph in der Europa League ...
Sevilla jubelte bereits das letzte Jahr. (Archivbild)
Tobias Sippel wird die Nummer 2 bei den «Fohlen».
Tobias Sippel kommt ablösefrei  Borussia Mönchengladbach hat Torhüter Tobias Sippel (27) vom Zweitligisten Kaiserslautern verpflichtet.  
Positive Entwicklung  Die Berliner haben ihre Schulden abgebaut.  
Wieder einmal gesunde Finanzen bei Hertha Berlin.
Titel Forum Teaser
  • LinusLuchs aus Basel 84
    Holland macht es vor Seit 2009 bleibt bei Spielen von Feyenoord Rotterdam gegen Ajax ... Di, 14.04.15 11:29
  • Kassandra aus Frauenfeld 1344
    Mein Vorschlag dazu! eine 100%-ige Nati wäre mir zu wenig schweizerisch, wer weiss den ... Mi, 01.04.15 18:03
  • LinusLuchs aus Basel 84
    Parallelen Die Welt an den Rand eines verheerenden Krieges zu führen, wie es Putin ... Fr, 20.03.15 09:21
  • Kassandra aus Frauenfeld 1344
    Ach wäre der Shaqiri doch zu Dortmund gegangen! Er hätte dann dreimal im Jahr den ... So, 18.01.15 18:29
  • Kassandra aus Frauenfeld 1344
    Er ist ja wirklich gut, aber immer der Gleiche ist ein bisschen langweilig. Mein Vorschlag: ... Mo, 12.01.15 23:55
  • Kassandra aus Frauenfeld 1344
    Ja, thomy, Wechsel wäre gut für Shaqiri. Nur sollte er zu Dortmund gehen, damit wir ihn öfter sehen ... Di, 30.12.14 01:19
  • thomy aus Bern 4244
    Shaquiri soll wechseln! Es ist schlicht unanständig, eine Frechheit, wie die Bayern ihre ... So, 28.12.14 21:33
  • Bogoljubow aus Zug 347
    Neuer Name Schalke nennt sich ab sofot Schalke 05 Mi, 26.11.14 00:01
Als Minimalziel gab Voss-Tecklenburg den Vorstoss in die Achtelfinals vor.
Frauenfussball Voss-Tecklenburg nominiert definitives WM-Kader Die Schweizer Nationaltrainerin Martina ...
Fussball Videos
Pause oder zurück zu Milan?  Carlo Ancelotti ist nicht mehr Trainer von Real Madrid. ...  
Barcelona eine Tradition  Der FC Barcelona bricht mit einer Tradition. In der ...  
33. Runde  Sunderland bleibt in der Premier League. In ...  
Kleiner Autogramm-Star  Wayne Rooney ist ein gefragter Mann bei den Fans. Diesmal ...  
Meisterfeier auf dem Barfi  Gestern machte der FC Basel seinen sechsten Meistertitel in Serie ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MI DO FR SA SO MO
Zürich 5°C 11°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Basel 2°C 13°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen 5°C 13°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Bern 5°C 17°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 8°C 16°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Genf 9°C 19°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 17°C 25°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten