Sperre von Terry reduziert
publiziert: Montag, 13. Aug 2012 / 19:45 Uhr / aktualisiert: Montag, 24. Sep 2012 / 09:44 Uhr
John Terry.
John Terry.

Die UEFA hat die Sperre gegen John Terry von drei auf zwei Partien reduziert.

4 Meldungen im Zusammenhang
Der englische Verteidiger von Champions-League-Sieger FC Chelsea muss damit nur noch beim europäischen Supercup am 31. August in Monaco gegen Atletico Madrid aussetzen. Terry hatte im Halbfinal-Rückspiel der Champions League beim FC Barcelona nach einer Tätlichkeit die Rote Karte gesehen und daraufhin den Final verpasst.

(fest/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Der Innenverteidiger John Terry steht gemäss der englischen Tageszeitung «Daily Mirror» vor dem Abschied von ... mehr lesen
John Terry: steht ein Vereinswechsel an?
John Terry (r.) wurde im CL-Halbfinal-Rückspiel vom Platz geschickt.
Nach dem Champions-League-Final muss Chelsea auf europäischer Ebene ... mehr lesen
Chelsea-Captain John Terry darf im Fall des Finalerfolgs in der Champions League mit der Mannschaft feiern. mehr lesen
Schiedsrichter Cüneyt Çakır zeigt dem verdutzten John Terry die Ampelkarte.
Echte Freude oder Schadenfreude? Bei Chelseas Trainer Jose Mourinho weiss man nie genau.
Echte Freude oder Schadenfreude? Bei Chelseas Trainer Jose Mourinho ...
Champions League  Chelsea setzt am 5. Spieltag der Champions League ein Ausrufezeichen: Die Blues deklassieren Schalke auswärts 5:0 und erreichen souverän die Achtelfinals. 
Messi mit 74 Treffern alleiniger Topskorer Rekord! Der vierfache Weltfussballer Lionel Messi erzielt auswärts gegen APOEL Nikosia drei Tore für den FC ...
Barcas Lionel Messi hat den Rekord von Reals Raul übertroffen.
Nach siebenjähriger Pause kehrt der ehemalige Schweizer Nationaltrainer Artur Jorge ins Fussball-Geschäft zurück. mehr lesen  
Artur Jorge. (1996, als Nati-Trainer)
Brasiliens Fussball-Idol Pele ist am Dienstag zum zweiten Mal in diesem Monat ins Krankenhaus Albert Einstein in São Paulo eingeliefert worden. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Bogoljubow aus Zug 344
    Neuer Name Schalke nennt sich ab sofot Schalke 05 heute 00:01
  • EdmondDantes1 aus Zürich 14
    Realsatire vom Feinsten Hörte gestern beim Autofahren diese Meldung im Radio "Die ... Fr, 14.11.14 06:41
  • Kassandra aus Frauenfeld 1067
    Richtig. LinusLuchs Ein Korruptionsumpf ohne Gleichen diese FIFA. Auch keinelei Einsichten ... Do, 13.11.14 18:36
  • LinusLuchs aus Basel 49
    Welch Überraschung! Eine durch und durch korrupte Organisation untersucht sich selber. Das ... Do, 13.11.14 18:12
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2589
    Diese... Explosion der Emotionen beim Spiel am 14. Oktober ist nur ein Beispiel ... So, 02.11.14 21:12
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2589
    Diese... Explosion der Emotionen ist nur ein Beispiel dafür, wie instabil der ... Do, 16.10.14 10:15
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2589
    Dann muss... allerdings z. B. auch der Flughafen von Dubai boykottiert werden. Denn ... Mo, 22.09.14 18:59
  • Bodensee aus Arbon 2
    Petar Aleksandrov Grüezi Finde das eine sehr gute Verpflichtung . Für die Stürmer eine ... Fr, 01.08.14 02:58
Gaëlle Thalmann ist verletzt.
Frauenfussball Kreuzbandriss bei Schweizer Stammtorhüterin Etwas mehr als ein halbes Jahr vor der ...
Fussball Videos
Von Barcelona bis Valencia  Der FC Basel und die Champions League - ...  
Weiter Leader  Olympique Marseille verteidigt in extremis den 1. Platz ...  
Führung verspielt  Napoli verpasst es in der 12. Runde der Serie A, Boden auf das ...  
Rückschlag  Basels Champions-League Gegner Liverpool steckt in ...  
Roma bleibt dran  Mit dem zehnten Sieg im zwölften Spiel verteidigt ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MI DO FR SA SO MO
Zürich 5°C 6°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 5°C 9°C leicht bewölkt leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
St.Gallen 6°C 7°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Bern 8°C 9°C leicht bewölkt leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Luzern 8°C 10°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Genf 8°C 12°C leicht bewölkt stark bewölkt, wenig Regen stark bewölkt, wenig Regen stark bewölkt, wenig Regen stark bewölkt, wenig Regen stark bewölkt, wenig Regen
Lugano 9°C 12°C bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten
Seite3.ch