Stimmen zum Spiel Italien - Rumänien
publiziert: Freitag, 13. Jun 2008 / 20:46 Uhr / aktualisiert: Freitag, 13. Jun 2008 / 21:07 Uhr

Pech für Italien, viele Torchancen und motiviert spielende Rumänen.

Die Azzuri bleiben im Rennen, so Trainer Donadoni.
Die Azzuri bleiben im Rennen, so Trainer Donadoni.
3 Meldungen im Zusammenhang
Roberto Donadoni (Trainer Italien): «Wir haben viele Torgelegenheiten herausgearbeitet, leider ist es nur zum Unentschieden gekommen. Aber wir bleiben im Rennen.»

Andrea Pirlo (Mittelfeldspieler Italien):«Wir haben gegen Rumänien mit einer anderen Einstellung und Aggressivität als beim 0:3 gegen Holland gespielt. Gemessen am Spielverlauf hätten wir mehr als ein 1:1 verdient.»

Victor Piturca (Trainer Rumänien):«Ich bin der Meinung, dass es ein sehr spektakuläres Spiel war. Es ist ein sehr gutes Ergebnis für uns, weil wir gegen den Weltmeister gespielt haben.»

(tri/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
EURO 2008 Italien manövrierte sich in der Gruppe ... mehr lesen
Das eine Tor war zu wenig: Christian Panucci feiert sein Tor zum 1:1-Ausgleich.
Gianluigi Buffon entschuldigte sich nach der 0:3-Pleite gegen Holland öffentlich für den Auftritt seiner Mannschaft.
EURO 2008 Der Stürmer Alessandro Del Piero ... mehr lesen
EURO 2008 Italien droht bei der EM bereits nach ... mehr lesen
Gianluigi Buffon jubelt nach dem gehaltenen Penalty gegen Adrian Mutu.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 2°C 14°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Basel 4°C 15°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
St. Gallen 4°C 12°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Bern 3°C 14°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern 3°C 14°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Genf 5°C 16°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Lugano 7°C 18°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten