Wett- und Manipulationsskandal
Strafen für mehrere italienische Klubs und Spieler
publiziert: Montag, 18. Jun 2012 / 15:16 Uhr / aktualisiert: Montag, 18. Jun 2012 / 19:52 Uhr
Sampdoria Genua wird mit 50'000 Euro gebüsst.
Sampdoria Genua wird mit 50'000 Euro gebüsst.

Die Disziplinarkommission des italienischen Verbandes hat gesprochen: Gegen mehrere Serie-A- und B-Klubs und Spieler, die in den Wett- und Manipulationsskandal verwickelt sind, gibt es Strafen.

Retro-Fussballtrikots von Milan, Juve, Inter und der Squadra Azzura...
8 Meldungen im Zusammenhang
Pescara, das ab Sommer erstmals seit 20 Jahren wieder erstklassig spielen wird, muss seine Rückkehr in die Serie A mit zwei Minuspunkten in Angriff nehmen. Auch Sampdoria Genua, wie Pescara aufgestiegen, wurde bestraft. Der Klub der Schweizer Jonathan Rossini, Marco Padalino und Gaetano Berardi muss wie die AC Siena 50'000 Euro Busse zahlen.

Serie B-Absteiger Albinoleffe geht mit einem Handicap von 15 Punkten in die neue Saison, Piacenza beginnt mit elf Minuspunkten und muss ausserdem 70'000 Euro zahlen. Für Erstliga-Absteiger Novara kommt es zu einem Minus von vier Punkten. Auch vier in den Skandal verwickelte Spieler wurden hart bestraft. Mario Cassano, Luigi Sartor, Alessandro Zamperini und Nicola Santoni bekamen fünfjährige Berufsverbote auferlegt.

Freispruch für Shala

Freigesprochen wurde derweil Rijat Shala. Gegen den Schweizer Mittelfeldspieler war eine Strafe von dreieinhalb Jahren gefordert worden. Shala stand im Verdacht, am 1. Mai 2011 in Unregelmässigkeiten beim Serie-B-Spiel zwischen seinem damaligen Arbeitgeber Novara gegen Siena verwickelt gewesen zu sein. Im letzten Oktober, nur gut zwei Monate nach seiner Unterschrift, löste er seinen Vertrag mit Challenge-League-Klub Lugano wieder auf.

(bg/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Wieder Justiz-Trubel in Italien. Die Serie-A-Vereine Lazio Rom und Genoa sowie acht Spieler müssen sich wegen ... mehr lesen
Das Team von Vladimir Petkovic steht unter Verdacht.
Emanuele Pesoli stand bei AC Siena im Einsatz. (Archivbild)
Emanuele Pesoli vom Zweitligisten Hellas Verona hat sich am Samstag vor dem Sitz des nationalen Fussballverbandes (FIGC) ... mehr lesen
Der italienische Serie-A-Aufsteiger Sampdoria Genua muss mit einem Minuspunkt in die neue Saison starten. mehr lesen
Andrea Masiello ist für mehr als zwei Jahre gesperrt.
Aufsteiger Pescara muss nun doch nicht mit zwei Minuspunkten in die neue Serie-A-Saison starten. mehr lesen 
Jonathan Rossini gehört bei Sampdoria zum Stamm.
Nach Migjen Basha (mit Torino) stiegen drei weitere Schweizer Akteure mit ihrem ... mehr lesen
Weitere Artikel im Zusammenhang
Atalanta Bergamo wurde für die Verwicklung in den «alten» Wettskandal erneut mit Punkteabzug bestraft. mehr lesen
Atalanta Bergamo wurde erneut gebüsst.
Rijat Shala stand bis November 2011 bei Lugano unter Vertrag.
Staatsanwalt Stefano Palazzi hat im Wettskandal der Serie B die Anklageschrift ... mehr lesen
Italiens ehemaliger Nationalspieler Luigi Sartor, eine Schlüsselfigur im italienischen Wett- und Manipulationsskandal, ist am Montag (2.1) unter Hausarrest gestellt worden. mehr lesen 
Retro-Fussballtrikots von Milan, Juve, Inter und der Squadra Azzura...
Paul Pogba trifft an der EM mit Frankreich auf die Schweiz.
Paul Pogba trifft an der EM mit Frankreich auf die Schweiz.
Grösser als Pele oder Maradona  Paul Pogba entwickelt sich bei Juventus Turin prächtig. Doch das Leben eine Fussballstars reicht ihm nicht. Er möchte der grösste Spieler aller Zeiten werden. 
39-Jährige Klublegende bleibt für ein weiteres Jahr  Stürmer-Legende Francesco Totti verlängert seinen Vertrag beim italienischen Serie-A-Verein AS Rom gemäss Medienberichten nun doch noch um ein Jahr bis Sommer 2017.
Francesco Totti spielt seit über 20 Jahren für die AS Roma.
Francesco Totti erzielte den Treffer in der 85. Minute. (Archivbild)
Altstar Totti rettet Roma einen Punkt Francesco Totti rettet der AS Roma im Auswärtsspiel gegen Atalanta Bergamo einen Punkt. Fünf Minuten vor dem Ende erzielt der ...
Fans feierten heute in Turin den Titelgewinn.
32. Titelgewinn  Stephan Lichtsteiner holt mit Juventus Turin auch in seiner fünften Saison den Titel in der Serie A. Den letzten Schritt mussten der Schweizer ...  
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3890
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • jorian aus Dulliken 1750
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
  • jorian aus Dulliken 1750
    Liebe Mitbewohner! Ihr macht Werbung für die SVP! An die Redaktion: Warum wurde mein ... Fr, 09.10.15 17:20
  • Kassandra aus Frauenfeld 1741
    Wo viel Schatten ist, ist irgendwo auch Licht. Für die kleinen Verbände hat sich Blatter ... Mo, 08.06.15 12:39
  • LinusLuchs aus Basel 137
    Selbstheilung unwahrscheinlich Das System Fifa, das Sepp Blatter von João Havelange übernommen und ... Fr, 05.06.15 09:33
  • Kassandra aus Frauenfeld 1741
    Ein neuer Präsident und alles ist wie zuvor und wieder gut? Nein, so geht das nicht! Die ... Do, 04.06.15 23:47
  • LinusLuchs aus Basel 137
    So so, Breel Embolo bereitet sich also auf den Cupfinal vor, steht am Schluss ... Do, 04.06.15 21:02
Gianni Infantino will höhere Siegprämien für Frauen.
Frauenfussball Infantino fordert mehr Geld für Frauen FIFA-Präsident Gianni Infantino sprach sich in einem ...
 
Fussball Videos
CAS-Generalsekretär hofft  Im Fall des gesperrten UEFA-Präsidenten Michel ...  
Spiel gegen Malmö abgebrochen  In Schweden endete ein Spiel zwischen den Erstligisten IFK Göteborg und ...  
Heute vor 93 Jahren  Nach der Queen letzte Woche feiert ein ...  
Polizei trägt Teilschuld  Die Polizei trägt eine Teilschuld am ...  
Eklat in türkischer Süper Lig  Das Spiel der Süper Lig zwischen Trabzonspor ...  
Mehr Fussball Videos
Wettbewerb
   
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zum Release des siebten Teils der Star Wars-Serie («Das Erwachen der Macht») verlosen wir zwei DVDs.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 1°C 15°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter bedeckt, wenig Regen
Basel 3°C 15°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt, Regen bewölkt, etwas Regen
St. Gallen 1°C 13°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter bewölkt, etwas Regen
Bern 0°C 15°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt, Regen bedeckt, wenig Regen
Luzern 1°C 15°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen bedeckt, wenig Regen
Genf 0°C 16°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt, Regen bewölkt, etwas Regen
Lugano 9°C 16°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt, Regen stark bewölkt, Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten