Strafen in der «Trikot-Affäre» von Genua
publiziert: Dienstag, 9. Okt 2012 / 18:39 Uhr
Enge Kontakte zu den Ultras: Giuseppe Sculli.
Enge Kontakte zu den Ultras: Giuseppe Sculli.

Die Disziplinarkommission des italienischen Fussballverbandes hat Strafen in der «Trikot-Affäre» um den Serie-A-Verein Genua ausgesprochen.

Retro-Fussballtrikots von Milan, Juve, Inter und der Squadra Azzura...
3 Meldungen im Zusammenhang
Stürmer Giuseppe Sculli wurde einen Monat gesperrt, zudem muss der Verein eine Busse von 30'000 Euro bezahlen. Im Spiel der Genueser am 22. April gegen Siena hatten radikale Genua-Fans beim Stand von 0:4 Rauchbomben gezündet und versucht, den Rasen zu stürmen. Die Ultras forderten Genuas Spieler auf, ihre Trikots auszuhändigen, was die meisten tatsächlich taten. Der mittlerweile für Lazio Rom spielende Sculli wurde nach Angaben der Disziplinarkommission verurteilt, weil er enge Kontakte zu den Ultras pflegte. Das Verfahren gegen die übrigen 15 angeklagten Genua-Spieler wurde eingestellt.

(fest/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Dem Serie-A-Klub Genoa droht ein Justizverfahren. Die gesamte Mannschaft sowie Klub-Präsident Enrico Preziosi ... mehr lesen
Die Spieler von Genoa haben am 22. April ihre Trikots ausgezogen.
Genoas Fans müssen draussen bleiben.
Genoa wurde für die skandalösen Ausschreitungen mit zwei ... mehr lesen
Fan-Ausschreitungen in Genua überschatten am Sonntag die 34. Runde der Serie A. mehr lesen
In Genua sorgten radikale Fans für eine rund 50-minütige Unterbrechung. (Archivbild)
Retro-Fussballtrikots von Milan, Juve, Inter und der Squadra Azzura...
Heiss begehrt: Fabian Schär.
Heiss begehrt: Fabian Schär.
FCB-Star soll im Januar kommen  Fabian Schär ist mehreren Klubs positiv aufgefallen. Diese schauen ganz aufmerksam auf die Entwicklung des Schweizers. 
Schär im Winter nach Rom? Fabian Schärs Leistungen haben im Ausland längst Eindruck hinterlassen.
Fabian Schär beeindruckt ganz Europa.
Juve bleibt dran  Juventus Turin lässt einfach nicht locker.  
Xherdan Shaqiri: Noch immer reissen die Gerüchte nicht ab.
Hitzfeld rät Shaqiri zu Wechsel Ottmar Hitzfeld hat sich in der Personalie Xherdan Shaqiri zu Wort gemeldet.
Ratschlag von Ottmar Hitzfeld.
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2510
    Diese... Explosion der Emotionen ist nur ein Beispiel dafür, wie instabil der ... Do, 16.10.14 10:15
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2510
    Dann muss... allerdings z. B. auch der Flughafen von Dubai boykottiert werden. Denn ... Mo, 22.09.14 18:59
  • Bodensee aus Arbon 2
    Petar Aleksandrov Grüezi Finde das eine sehr gute Verpflichtung . Für die Stürmer eine ... Fr, 01.08.14 02:58
  • Bodensee aus Arbon 2
    Nater Grüezi Wenn gleichwertiger Ersatz da ist , ist es tragbar . Aber war ... Fr, 01.08.14 02:51
  • Kassandra aus Frauenfeld 1019
    Die Auguren Wie schön, das alles heute erst gelesen zu haben! Man kann sich ... Do, 10.07.14 18:56
  • Kassandra aus Frauenfeld 1019
    Barça senkt den Level Hätten besser einen gut abgerichteten Bullterrier gekauft, wäre nicht ... Do, 10.07.14 18:23
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2510
    Unglaublich... dieses Gericht, das sogar arbeitende Steuern zahlende CH-Bürger auf das ... Do, 10.07.14 13:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1019
    Neymar wurde brutal gefoult! Der Angreifer erlitt die Verletzung am Freitagabend in Fortaleza nach ... Sa, 05.07.14 10:28
Die FCZ-Girls haben Grund zum Jubeln.
Frauenfussball FCZ-Frauen erreichen die CL-Achtelfinals Die Frauen des FC Zürich stehen wie im Vorjahr in ...
Fussball Videos
England  Trainer Louis van Gaal bleibt mit ...  
Super League  Stéphane Grichting von den Grasshoppers wird für den ...  
Tragischer Jubel  Ein 23-jähriger indischer Fussballer aus einer unteren Liga ist nach einem ...  
Zwei Tore reichen  Lionel Messi wird am Samstag eine weitere Gelegenheit ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MI DO FR SA SO MO
Zürich 11°C 14°C bewölkt, Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Basel 10°C 13°C bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
St.Gallen 13°C 16°C bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Bern 15°C 18°C bewölkt, Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Luzern 14°C 21°C bewölkt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen
Genf 16°C 20°C bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Lugano 15°C 22°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten
Seite3.ch