BSC Young BoysFC AarauFC BaselFC LuzernFC SionFC St.GallenFC ThunFC ZürichGrasshopper-Club ZürichLausanne Sport
Streller: «Noch ist nichts verloren»
publiziert: Dienstag, 21. Aug 2012 / 23:27 Uhr
Marco Streller ist nach dem Spiel niedergeschlagen.
Marco Streller ist nach dem Spiel niedergeschlagen.

Basels Captain Marco Streller gab sich nach der bitteren 1:2-Heimpleite gegen Cluj kämpferisch. Er glaubt nach wie vor an den Einzug in die Gruppenphase.

2 Meldungen im Zusammenhang
Marco Streller (Captain Basel): «Eine solche Niederlage schmerzt. Wir waren während 60 Minuten brillant und haben dann zweimal nicht aufgepasst. Wenn wir die Effizienz von Cluj gehabt hätten, hätten wir 7:2 gewonnen. Nun gilt es, den Mund abzuputzen und weiterzukämpfen. Wir haben ein Spiel verloren, das wir nie hätten verlieren dürfen. Nun müssen wir sofort aufstehen und reagieren. Noch ist nichts verloren. Jetzt zeigt sich, ob wir ein gutes Team sind.»

(pad/fussball.ch mit Agenturen)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Der FC Basel ist in den Champions-League-Playoffs gescheitert. Nach der 1:2-Niederlage im Hinspiel verliert der Schweizer ... mehr lesen
Frust bei Basels Captain Marco Streller.
Modou Sougou traf mitten ins Herz der FCB-Fans.
Der FC Basel läuft Gefahr, die dritte Champions-League-Teilnahme in Serie zu verspielen. Er verliert das Playoff-Hinspiel gegen ... mehr lesen
Marco Streller hat sich bei seiner Torvorlage verletzt.
Marco Streller hat sich bei seiner Torvorlage verletzt.
Verletzungen  Der FC Basel muss im Cupfinal am Ostermontag ohne Marco Streller und Fabian Schär auskommen. Der FCB-Captain erlitt einen kleinen Muskelfaserriss im Oberschenkel, Schär zerrte sich im Training den Oberschenkel. 
FCB gewinnt wilden Klassiker Der FC Basel besiegt den FC Zürich in dieser Saison im vierten Anlauf ein erstes Mal. Das 4:2 in einer am Ende ...
Der Basler Marco Streller verletzt sich bei der Torvorlage gegen Ivan Kecojevic.
Historische Heimniederlage für GC zur Unzeit  Basel hat sechs Runden vor Schluss vier Punkte Vorsprung auf GC. Der Titelverteidiger ...
Thuner Jubel nach dem 0:2 durch Adrian Nikci.
YB will gegen Sion Platz 3 festigen Die Young Boys können heute gegen Sion einen grossen Schritt Richtung Europa League machen. Im zweiten Spiel trifft ...
YB-Trainer Uli Forte will mit seinem Team die  Europa-League-Ambitionen wahren.
Titel Forum Teaser
  • CaptKirk aus Zürich 1
    Indiskutable SR-Leistung Die Leistung von SR Hänni war - nicht zum ersten mal - absolut ... Mo, 24.03.14 11:23
  • prezzemola aus Wien 2
    Salah, Basel und Luzern Mohamed Salah hat auf jeden Fall verdient abgeräumt. Ich freue mich ... Di, 28.01.14 18:58
  • BigBrother aus Arisdorf 1427
    im Westen nichts Neues Déjà vu - oder: Wer höher steigt als er sollte, fällt tiefer als er ... Do, 12.12.13 10:47
  • tigerkralle aus Winznau 86
    Fringer Es geht ja gleich schlecht weiter !!! Also ist nicht Fringer schuld , ... Fr, 22.11.13 13:24
  • BigBrother aus Arisdorf 1427
    ohne weiteren Kommentar ... Do, 07.11.13 12:09
  • BigBrother aus Arisdorf 1427
    bornierte Bele(e)hrungen brauche ich keine! Ist es nicht schön, wenn einer einem etwas vorwirft, das er im gleichen ... Di, 05.11.13 08:28
  • Bogoljubow aus Zug 337
    Stammtisch-Niveau Wann endlich (!) lernt BigBrother, dass in laufenden Verfahren die ... Mo, 04.11.13 21:40
  • BigBrother aus Arisdorf 1427
    Grümpelturnier-Niveau Wann endlich lernen Fussballer, dass Entscheide des Schiedsrichters zu ... Mo, 04.11.13 18:32
Fussball Videos
Diego Costa knallt in den Pfosten  Die Verletzung des spanischen Internationalen Diego Costa ...  
Traumhafte Direktabnahme  Der FC Basel verlor gegen den FC Valencia klar und ...  
Witzige Idee  In einem kleinen Contest zwischen den beiden ...  
Stark!  Lionel Messi hat mit seinen drei Treffern für den FC ...  
Klasse Freistoss  Lange schien es im Spiel von Juventus Turin gegen ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich 5°C 7°C bewölkt, Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Basel 3°C 7°C bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
St.Gallen 9°C 9°C bewölkt, Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Bern 4°C 10°C bewölkt, wenig Regen bewölkt bewölkt bewölkt bewölkt bewölkt
Luzern 4°C 11°C bewölkt, Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Genf 5°C 14°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Lugano 8°C 17°C bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten
Seite3.ch
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.