Stressabbau für Sportler
publiziert: Montag, 1. Feb 2021 / 16:33 Uhr
Sportler haben hohe Ansprüche.
Sportler haben hohe Ansprüche.

Gerade als Sportler braucht es geplanten Stressabbau. Grundsätzlich ist der Sport selbst als Ausgleich zum Alltag gedacht. Wenn aber die sportliche Aktivität mit Leistungsdruck verbunden ist, dann muss über einen gezielten Stressabbau für Sportler nachgedacht werden.

Die besten Mittel liegen nicht in einer passiven Entspannungsmethode, sondern in einer aktiv gestaltbaren Freizeitaktivität. Dazu zählen regelmässige Besuche in der Sauna oder in einem Massagestudio. Diese Aktivitäten können auch kombiniert werden. Viele Sportler suchen deshalb auch Spa-Ressorts auf. Sie bieten ein sehr vielfältiges Angebot für den gestressten Sportler. Neben der aktiven Gestaltung der Freizeit ist auch die passive Gestaltung der Freizeit nicht zu verachten. Einen gemütlich verbrachten Abend auf der Couch sagt niemand nein. Ebenso ist ein guter Film ein gutes Entspannungsprogramm. Zudem müssen auch aktuelle Bestandsaufnahmen bei der Aufnahme der Nahrungsmittel beachtet werden. Dazu zählt vor allem, dass die Ernährung den hohen Ansprüchen eines Sportlers genügen muss.

Wie der Stressabbau bei Sportlern gelingt

Eine gesunde ausgewogene Ernährung ist daher Pflicht. Viel frisches Gemüse und eine ausreichend balancierte Menge an Proteinen ist sehr wichtig für einen ausgeglichenen Energiehaushalt. Häufig kommt aber nicht nur der Stress des Sportlers durch seine sportliche Betätigung hinzu, sondern auch die berufliche Belastung. Gerade der berufliche Alltag trägt dazu bei, dass man die geplanten Mahlzeiten nicht einnehmen kann. Dies führt zur Störung der Nahrungsmittelaufnahme. Ein Sportler sollte aber in regelmässigen Abständen alle wichtigen Nährstoffe aufnehmen. In der Regel schlagen Experten die Aufnahme von sechs Mahlzeiten täglich vor. Das sichert dem Sportler zu, dass er etwa die Menge an Proteinen aufnehmen kann.

Nahrungsergänzungsmittel bei Sportlern

Der Körper kann nur etwa 20 bis 30 Gramm Protein pro Mahlzeit aufnehmen. Aus diesen Gründen ist die Aufnahme von Nahrungsergänzungsmittel ratsam. Sie können nicht nur Mahlzeiten ersetzen. Sie tragen auch dazu bei, dass eine Mahlzeit sehr bewusst und zeitökonomisch sinnvoll eingenommen werden kann. Nahrungsergänzungsmittel sind in den letzten Jahren sehr variabel und variantenreich geworden. Dazu zählen auch CBD-Produkte, die eine wissenschaftlich nachgewiesene positive Wirkung auf den Stressabbau haben. CBD in der Schweiz wird daher heute auch zum klassischen Nahrungsergänzungsmittel gezählt. Viele Sportler vertrauen darauf.

(ba/pd)

CBD als schmerztherapeutische Unterstützung bei Verletzungen.
CBD als schmerztherapeutische Unterstützung bei Verletzungen.
Wir wollen in diesem Zusammenhang nicht von Aufputschmitteln im Fussball sprechen. Allerdings muss man diese Begriffe auch im zeitlichen Kontext sehen. Wenn man die Jahre zurückgeht, gab es durchaus verdächtige Fälle. Besonders die Kokain-Affäre rund um Diego Maradona war bekannt dafür, sich mit dem Thema intensiv zu beschäftigen. mehr lesen 
Sport gehört mittlerweile zum Alltag vieler Menschen dazu. Die einen erfreuen sich mehr und mehr durch den reinen Teamsport, andere wiederum wollen ihren Körper definieren und mehr ... mehr lesen
Rudergeräte als idealer Kraft- und Ausdauersport
Schweizer Flagge, Fussball
Fussballvereine unter Erfolgsdruck  Fussball ist ein Mannschaftssport mit einer grossen Fangemeinde - das ist allgemein bekannt. Seit nunmehr über 100 Jahren erfreut er sich ... mehr lesen  
Fan-Utensilien  Trikot, Schal und Fahne - Die Zeiten scheinen sich wohl nie zu ändern, in denen nicht das klassische ... mehr lesen  
Grenzenlose Liebe und Treue für nicht irgendeinen Fussballverein, sondern den natürlich besten Klub der Welt.
PUBLINEWS ermöglichen Werbekunden die Präsentation ihrer Inhalte (Unternehmens- oder Produkteinformationen) im Look & Feel von news.ch. PUBLINEWS-Meldungen sind speziell als solche gekennzeichnet. Für deren Inhalt ist ausschliesslich der jeweilige Auftraggeber verantwortlich.

PUBLINEWS BUCHEN
Wenn auch Sie Ihre aktuellen Neuigkeiten zur richtigen Zeit und am richtigen Ort zielgruppen- gerecht publizieren möchten, wenden Sie sich bitte an unser Verkaufsteam.
Chris Sigrist
Chris Sigrist, sigrist@news.ch
Mobile +41 (0)78 690 69 00
Skype chris_vadian_net
 
News
         
CBD als schmerztherapeutische Unterstützung bei Verletzungen.
Publinews Wir wollen in diesem Zusammenhang nicht von Aufputschmitteln im Fussball sprechen. Allerdings muss man diese Begriffe auch im zeitlichen Kontext sehen. Wenn man die ... mehr lesen
Das beste Training auf der Welt ist nur optimal, wenn man sich richtig ernährt.
Publinews Ohne Fleiss kein Preis. Das ist die Devise, wenn es um das Training für Fussballer geht. Wenn man nicht genügend trainiert, wird man kein Fussballer. Wenn man bereits ... mehr lesen
Ein Fussball spiel pro Woche.
Publinews Fussballvereine sind heutzutage sehr grosse Organisationen, die es verstehen richtig zu wirtschaften. Das Geschäft mit den Fussballern ist heute so wichtig wie ... mehr lesen
Grosse Talente.
Publinews Wie jeden Winter gibt es auch dieses Jahr grosse Spekulationen über mögliche Wechsel im Profifussball. Zwar würden viele europäische Topclubs gerne für ... mehr lesen
Sportler haben hohe Ansprüche.
Publinews Gerade als Sportler braucht es geplanten Stressabbau. Grundsätzlich ist der Sport selbst als Ausgleich zum Alltag gedacht. Wenn aber die sportliche Aktivität mit Leistungsdruck ... mehr lesen
Wirkt beim Heilungsprozess.
Publinews Sportliche Höchstleistungen sind nur mit einem gesunden Körper möglich. Dies betrifft vor allem Fussballer, die über eine ausgewogene Kraft-Konditions-Leistungsfähigkeit verfügen ... mehr lesen
Haustier mit Sport vereinen?
Publinews Ein Haustier ist eine schöne Sache. Ob Katze oder Hund - der Vierbeiner ist immer da und wartet aufgeregt, bis man nach Hause kommt. Haustiere spenden bedingungslose ... mehr lesen
Am Ball bleiben.
Publinews Der Fussballsport ist auf der gesamten Welt für unzählige Menschen die mit Abstand wichtigste Sportart, sowohl als ... mehr lesen
Zeit für Fussball.
Publinews Die Wochen schreiten langsam voran und rücken das Weihnachtsfest in greifbare Nähe. Für eingefleischte Sportfans in der Schweiz lohnt es, ... mehr lesen
Rudergeräte als idealer Kraft- und Ausdauersport
Publinews Sport gehört mittlerweile zum Alltag vieler Menschen dazu. Die einen erfreuen sich mehr und mehr durch den reinen Teamsport, andere ... mehr lesen
Fussball Videos
FIFA World Football Museum  Das FIFA World Football Museum direkt beim ...  
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 0°C 4°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, wenig Schnee starker Schneeregen
Basel 1°C 5°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeregenschauer trüb und nass
St. Gallen -1°C 1°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, wenig Schnee starker Schneefall
Bern 0°C 2°C wolkig, wenig Schneeleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, wenig Schnee starker Schneeregen
Luzern 0°C 3°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, wenig Schnee starker Schneeregen
Genf 0°C 5°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen anhaltender Regen
Lugano 1°C 11°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich starker Schneeregen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten