Mit sofortiger Wirkung
Sturm Graz trennt sich von Trainer Foda
publiziert: Freitag, 13. Apr 2012 / 11:03 Uhr
Franco Foda ist per sofort nicht mehr Trainer von Sturm Graz.
Franco Foda ist per sofort nicht mehr Trainer von Sturm Graz.

Der Deutsche Franco Foda wurde mit sofortiger Wirkung als Trainer des österreichischen Meisters Sturm Graz beurlaubt.

Retro-Fussballtrikots aus der Serie A, Bundesliga, Premier League und mehr!
2 Meldungen im Zusammenhang
Foda, dessen im Sommer auslaufender Vertrag ohnehin nicht verlängert worden wäre, wurde das Ausscheiden im Cup gegen das zweitklassige Hartberg zum Verhängnis. In der Liga ist Sturm Graz nur Fünfter. Foda führte die Steirer, die er seit 2006 betreute, zum Meistertitel 2011 und zum Cupsieg 2010.

(pad/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Der 1. FC Kaiserslautern startet das Unternehmen Wiederaufstieg in die Bundesliga mit Franco Foda (46) als Trainer. mehr lesen
Franco Foda soll Kaiserslautern wieder in die 1. Bundesliga führen.
In Graz beginnt bald eine neue Ärä.
Der österreichische Meister Sturm Graz wird auf die nächste Saison hin einen neuen Trainer brauchen. mehr lesen
Retro-Fussballtrikots aus der Serie A, Bundesliga, Premier League und mehr!
Roman Buess (l.) geht ins Berner Oberland.
Roman Buess (l.) geht ins Berner Oberland.
Dreijahresvertrag mit Option  Der FC Thun verstärkt sich auf die neue Saison hin mit Roman Buess vom FC Wohlen. Der 22-jährige Offensivspieler unterschreibt einen Dreijahresvertrag mit Option auf eine weitere Saison. 
Marco Bürki leihweise zu Thun Marco Bürki (21) hat den auslaufenden Vertrag mit den Young Boys um drei Jahre verlängert. Spielen wird der Verteidiger in ...
Marco Bürki soll in Thun Spielpraxis sammeln.
«Die Zuverlässigkeit in Person»  Am Ende einer bereits jetzt äusserst erfolgreichen Saison will Borussia Mönchengladbach ...
Roel Brouwers (r.) bleibt den «Fohlen» erhalten.
Gladbach holt Mittelfeldspieler Lars Stindl Borussia Mönchengladbach verpflichtet den von mehreren Bundesligaklubs umworbenen Lars Stindl. Der ...
Lars Stindl.
Titel Forum Teaser
  • LinusLuchs aus Basel 80
    Holland macht es vor Seit 2009 bleibt bei Spielen von Feyenoord Rotterdam gegen Ajax ... Di, 14.04.15 11:29
  • Kassandra aus Frauenfeld 1327
    Mein Vorschlag dazu! eine 100%-ige Nati wäre mir zu wenig schweizerisch, wer weiss den ... Mi, 01.04.15 18:03
  • LinusLuchs aus Basel 80
    Parallelen Die Welt an den Rand eines verheerenden Krieges zu führen, wie es Putin ... Fr, 20.03.15 09:21
  • Kassandra aus Frauenfeld 1327
    Ach wäre der Shaqiri doch zu Dortmund gegangen! Er hätte dann dreimal im Jahr den ... So, 18.01.15 18:29
  • Kassandra aus Frauenfeld 1327
    Er ist ja wirklich gut, aber immer der Gleiche ist ein bisschen langweilig. Mein Vorschlag: ... Mo, 12.01.15 23:55
  • Kassandra aus Frauenfeld 1327
    Ja, thomy, Wechsel wäre gut für Shaqiri. Nur sollte er zu Dortmund gehen, damit wir ihn öfter sehen ... Di, 30.12.14 01:19
  • thomy aus Bern 4236
    Shaquiri soll wechseln! Es ist schlicht unanständig, eine Frechheit, wie die Bayern ihre ... So, 28.12.14 21:33
  • Bogoljubow aus Zug 347
    Neuer Name Schalke nennt sich ab sofot Schalke 05 Mi, 26.11.14 00:01
Esther Staubli hat die Leitung in der Partie.
Frauenfussball Staubli pfeift Frauenfinal der Champions League Der Champions-League-Final der Frauen wird ...
Fussball Videos
Juventus Turin - Real Madrid 2:1  Juventus Turin reist in der kommenden Woche mit einem ...  
Traumtor macht Aufstieg perfekt  Mit seinem sensationellen Traumtor schreibt Adam Roscoe ...  
Peinlich  Ronaldinho fällt mit einer Schauspieleinlage eher ...  
Wie aus dem Bilderbuch  Auf den walisischen Fussballplätzen geht es ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MI DO FR SA SO MO
Zürich 8°C 12°C leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 8°C 14°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen 10°C 15°C bewölkt, Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Bern 11°C 19°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 11°C 17°C bewölkt, Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Genf 12°C 20°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 16°C 22°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten