Wechsel innerhalb der Premier League
Südkoreaner Park wechselt von ManU zu QPR
publiziert: Montag, 9. Jul 2012 / 21:12 Uhr / aktualisiert: Montag, 9. Jul 2012 / 21:54 Uhr
Park Ji-Sung.
Park Ji-Sung.

Der Südkoreaner Park Ji-Sung wechselt innerhalb der Premier League von Rekordmeister Manchester United zu den Queens Park Rangers.

5 Meldungen im Zusammenhang
Die Ablösesumme für den 31-jährigen Mittelfeldspieler, der mit ManU vier Meistertitel und einmal die Champions League gewann, soll bei knapp acht Millionen Franken liegen. Park erhält beim Londoner Klub einen Zweijahresvertrag.

(fest/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Esteban Granero hat von Real Madrid zu den Queens Park Rangers gewechselt. mehr lesen
Esteban Granero schliesst sich den Queens Park Rangers an.
Julio Cesar zieht es auf die Insel.
Goalie Julio Cesar (32) wechselt von Inter Mailand zu den Queens Park ... mehr lesen
Manchester United nahm den holländischen Linksverteidiger Alexander Büttner unter Vertrag. mehr lesen
Holländisches Abwehrjuwel für die «Red Devils».
Jose Bosingwa wechselt innerhalb der Premier League.
Die Queens Park Rangers haben den Verteidiger Jose Bosingwa vom ... mehr lesen
Der FC Arsenal stimmt einem Wechsel von Robin van Persie zum Liga-Rivalen Manchester United zu. mehr lesen
Stürmerstar Robin van Persie verlässt die «Gunners».
Nur die wenigsten United-Fans haben die Möglichkeit ein Spiel im Stadion mitzuverfolgen.
Nur die wenigsten United-Fans haben die Möglichkeit ein Spiel im ...
Gewinnprognose korrigiert  Bangalore - Mässige Leistungen auf dem Platz, aber stark im Geschäft: Trotz sportlich durchwachsener Leistung klingelt beim börsenkotierten englischen Fussballclub Manchester United die Kasse. Nach einem Umsatzsprung im abgelaufenen Quartal hob der Klub seine Gewinnprognose an. 
Jeder Kampf war zwecklos.
Rückschlag für Manchester United Manchester United kommt in der laufenden Saison weiterhin nicht richtig auf Touren. Die Mannschaft von Louis van Gaal verliert in der 23. ...
Tickets werden nicht teurer  Der Protest der Fans von Liverpool zeigt Erfolg. Der Premier-League-Klub nimmt seine umstrittene Ticketpreis-Erhöhung zur kommenden Saison ...  
Die Liverpool-Fans waren mit ihrer Aktion erfolgreich.
Pech für Liverpools Trainer Jürgen Klopp: In der Nachspielzeit der Verlängerung das Tor eingefangen.
West Ham United - Liverpool 2:1 n.V. (1:0, 1:1)  Jürgen Klopp darf nur noch eingleisig auf einen Titel mit Liverpool hoffen. Die Reds scheitern ...  
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3722
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • jorian aus Dulliken 1737
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
  • jorian aus Dulliken 1737
    Liebe Mitbewohner! Ihr macht Werbung für die SVP! An die Redaktion: Warum wurde mein ... Fr, 09.10.15 17:20
  • Kassandra aus Frauenfeld 1664
    Wo viel Schatten ist, ist irgendwo auch Licht. Für die kleinen Verbände hat sich Blatter ... Mo, 08.06.15 12:39
  • LinusLuchs aus Basel 133
    Selbstheilung unwahrscheinlich Das System Fifa, das Sepp Blatter von João Havelange übernommen und ... Fr, 05.06.15 09:33
  • Kassandra aus Frauenfeld 1664
    Ein neuer Präsident und alles ist wie zuvor und wieder gut? Nein, so geht das nicht! Die ... Do, 04.06.15 23:47
  • LinusLuchs aus Basel 133
    So so, Breel Embolo bereitet sich also auf den Cupfinal vor, steht am Schluss ... Do, 04.06.15 21:02
Abby Wambach verabschiedet sich von der Fussballbühne. (Archivbild)
Frauenfussball Erste Heimpleite für US-Frauen seit 2004 Das amerikanische Frauenteam hat im Abschiedsspiel ...
 
Wettbewerb
   
Die geladenen Gäste werden eine Fahrt durch den mit 57 Kilometern längsten Bahntunnel der Welt machen.
Gotthard-Basistunnel  Bern - 160'000 Personen haben sich bis zum Ablauf des Wettbewerbs für Fahrkarten in jenen beiden Zügen beworben, die am 1. ...
Eröffnungsfahrt zu gewinnen  Bern - Wer am 1. Juni 2016 in einem der beiden Züge, die den Gotthard-Basistunnel eröffnen, mitfahren will, kann sich nun um Fahrkarten bewerben. ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DO FR SA SO MO DI
Zürich -3°C -0°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel -2°C 1°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
St.Gallen -1°C 3°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Bern -2°C 4°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Luzern -1°C 5°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Genf -1°C 5°C bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Lugano 2°C 8°C bewölkt bewölkt bewölkt bewölkt bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten