BSC Young BoysFC BaselFC LuganoFC LuzernFC SionFC St.GallenFC ThunFC VaduzFC ZürichGrasshopper-Club Zürich
Knapp 600'000 Franken
Teilschuldenerlass durch Stadt für St. Gallen
publiziert: Dienstag, 12. Jun 2012 / 21:14 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 13. Jun 2012 / 10:02 Uhr
Kosten für Polizeieinsätze in den Jahren 2009 und 2010 werden erlassen.
Kosten für Polizeieinsätze in den Jahren 2009 und 2010 werden erlassen.

Das St. Galler Stadtparlament erlässt dem Super-League-Aufsteiger St. Gallen knapp 600'000 Franken Kosten für Polizeieinsätze in den Jahren 2009 und 2010. Es hat einer Vorlage mit wenigen Gegenstimmen zugestimmt, den Kostenschlüssel der seit 2011 geltenden «Lex Arena» rückwirkend anzuwenden.

Offizieller Fanartikel Shop von Tranquillo Barnetta
barnettafan.ch
Hardungstrasse 55a
9011 St. Gallen
2 Meldungen im Zusammenhang
In der Eintretensdebatte waren die nach wie vor hohen Sicherheitskosten und unverhältnismässige Polizeieinsätze bei den Spielen des FC St. Gallen kritisiert worden. Die neue Regelung sei keine Neuauflage der Sanierungsvorlage, sagte Stadtrat Nino Cozzio. Ende August 2010 hatten die Verantwortlichen der AFG-Arena und des FC St. Gallen ein 16-Mio.-Sanierungspaket präsentiert. Es sah Finanzspritzen der Stadt von 2 Mio. Franken und des Kantons von 4 Mio. Franken sowie einen Schuldenerlass durch mehrere Banken vor.

Das Stadtparlament lehnte den Beitrag Ende Oktober 2010 aber klar ab. Der Kantonsrat trat einen Monat später gar nicht erst auf eine 4-Millionen-Rettungsvorlage ein. Private Geldgeber retteten den FC St. Gallen und die verschuldete AFG-Arena schliesslich vor dem Konkurs.

Jedes Heimspiel braucht Bewilligung der Stadt

Mit der «Lex Arena» muss der FC St. Gallen der Stadt weniger an die Sicherheitskosten der Spiele in der AFG-Arena bezahlen: Der Verein trägt 60 Prozent, die Stadt 40 Prozent. Dafür braucht der Klub für jedes Heimspiel eine Bewilligung der Stadt.

Aus den Jahren 2009 und 2010 schuldet die FC St. Gallen Event AG der Stadt noch 1,17 Millionen Franken. Mit der neuen Regelung verringert sich der Betrag der offenen Rechnungen um 587'000 Franken. Die verbleibende Forderung wird nicht verzinst und muss in zehn jährlichen Raten beglichen werden.

(fest/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Der FC St. Gallen und seine Geldgeber haben vor den Medien einen Rettungsplan vorgestellt, um den drohenden Konkurs der AFG-Arena abzuwenden. mehr lesen
Die St. Galler können weiter in der AFG Arena einlaufen.
Wie geht es mit dem FCSG weiter?
Die Stadt St. Gallen zahlt nichts an die Entschuldung des FC St. Gallen und seines erst zweijährigen Fussballstadions. Falls ... mehr lesen 2
Premium Sponsor FC St. Gallen
work24.com
St. Leonhardstrasse 51
9000 St. Gallen
Premium Sponsor FC St. Gallen
Jeff Saibene ist als FCSG-Coach zurückgetreten.
Jeff Saibene ist als FCSG-Coach zurückgetreten.
St. Gallen auf Trainersuche  Wie die Young Boys sucht auch der FC St. Gallen einen neuen Coach. Und wie bei YB kommen bei den Espen momentan vier Kandidaten in Frage. 
Trainerkarussell dreht nach Saibene-Rücktritt Jeff Saibene könnte mit seinem Rücktritt einen wilden Trainer-Wirbel antreiben.
Verhilft Jeff Saibene (r.) Carlos Bernegger zu einem Trainerjob?
Rücktritt  Jeff Saibene gibt sein Trainer-Amt nach viereinhalb Jahren in St. Gallen auf.
Jeff Saibene tritt als Trainer des FC St. Gallen zurück.
Trainerkarussell dreht nach Saibene-Rücktritt Jeff Saibene könnte mit seinem Rücktritt einen wilden Trainer-Wirbel antreiben.
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1488
    Wo viel Schatten ist, ist irgendwo auch Licht. Für die kleinen Verbände hat sich Blatter ... Mo, 08.06.15 12:39
  • LinusLuchs aus Basel 118
    Selbstheilung unwahrscheinlich Das System Fifa, das Sepp Blatter von João Havelange übernommen und ... Fr, 05.06.15 09:33
  • Kassandra aus Frauenfeld 1488
    Ein neuer Präsident und alles ist wie zuvor und wieder gut? Nein, so geht das nicht! Die ... Do, 04.06.15 23:47
  • LinusLuchs aus Basel 118
    So so, Breel Embolo bereitet sich also auf den Cupfinal vor, steht am Schluss ... Do, 04.06.15 21:02
  • LinusLuchs aus Basel 118
    Ein Scheich für den Status quo Michel Platini, Michael Van Praag, Luis Figo… – nein. Die ... Mi, 03.06.15 14:18
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3280
    Das... Ganze ging von den USA aus, bzw. dem ehemaligen New Yorker ... Mi, 03.06.15 10:05
  • HeinrichFrei aus Zürich 390
    Der US-Justiz ist nicht zu trauen Unser Sepp Blatter ist als Präsident der FIFA zurückgetreten. Gut. Das ... Mi, 03.06.15 07:34
  • Kassandra aus Frauenfeld 1488
    Also doch! Bisher hielt ich wenigstens den Chef selbst für nicht korrupt, wohl ... Mi, 03.06.15 00:04
Frauenfussball Sehen wir hier das schlimmste Foul aller Zeiten? Eine Horror-Tätlichkeit macht zurzeit im ...
Offizieller Fanartikel Shop von Tranquillo Barnetta
barnettafan.ch
Hardungstrasse 55a
9011 St. Gallen
Fussball Videos
«Kannst du das?»  So sieht das im Training der französischen ...  
Da wackelt der Pfosten  Zlatan Ibramiovic stellt einmal mehr seine ...  
Eigentor des Jahres  Haben Sie schon einmal ein Eigentor geschossen, ...  
Passiert im Frauen-Futsal  Eine Horror-Tätlichkeit macht zurzeit im ...  
Zum Geniessen  Im August starteten auch die besten europischen ...  
Mehr Fussball Videos
Wettbewerb
Unvergessliche Momente auf der OCHSNER SPORT CLUB Fanbank.
Hautnah dabei  OCHSNER SPORT CLUB bringt dich hautnah an die Stars der Super League.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SA SO MO DI MI DO
Zürich 10°C 14°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 7°C 16°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 11°C 17°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Bern 10°C 20°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 12°C 21°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Genf 11°C 21°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 13°C 24°C leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten