Terim bleibt offenbar Nationaltrainer
publiziert: Dienstag, 1. Jul 2008 / 20:18 Uhr

Laut dem türkischen Fussball-Verband hat Nationaltrainer Faith Terim seinen Vertrag bis 2012 verlängert, obwohl er nach dem der Niederlage seines Teams gegen Deutschland (2:3) im EM-Halbfinal den Rücktritt erklärt hatte.

Der türkische Trainer Fatih Terim.
Der türkische Trainer Fatih Terim.
Demnach soll Terim die Türkei nicht nur an die WM-Endrunde 2010 in Südafrika, sondern auch an die EM 2012 in Polen und der Ukraine führen. Ursprünglich wäre der Vertrag des 54-Jährigen 2010 ausgelaufen. Terim hatte nach der Niederlage gegen Deutschland erklärt, er wolle in Zukunft einen europäischen Verein coachen.

Nach dem Erfolg an der EM hat der Verband entschieden, den Vertrag mit dem heissblütigen Trainer vorzeitig um zwei weitere Jahre zu verlängern. Terims Lohn soll zudem auf rund 1,4 Millionen Euro verdoppelt worden sein.

(ht/Si)

 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich -1°C 5°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Basel 1°C 6°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
St. Gallen 1°C 3°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Bern -2°C 5°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Luzern 2°C 6°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Hochnebel wechselnd bewölkt
Genf 2°C 7°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Lugano 5°C 7°C anhaltender Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen bedeckt, wenig Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten