Terry tritt aus Nationalteam zurück
publiziert: Sonntag, 23. Sep 2012 / 23:22 Uhr / aktualisiert: Montag, 24. Sep 2012 / 09:53 Uhr
John Terry wirft seine Karriere im englischen Nationalteam hin.
John Terry wirft seine Karriere im englischen Nationalteam hin.

England muss künftig ohne John Terry auskommen. Der 31-jährige Innenverteidiger von Champions-League-Sieger Chelsea erklärte am Sonntag das Ende seiner Karriere im Nationalteam. Für ihn sei Situation wegen der Ermittlungen der FA gegen ihn unhaltbar.

7 Meldungen im Zusammenhang
78 Spiele bestritt der Abwehrpatron seit seinem Debüt für die «Three Lions» seit 2003. Noch im vergangenen Sommer gehörte er zum Kern der englischen EM-Auswahl und stand letztmals beim WM-Qualifikationsspiel in Moldawien auf dem Rasen. Seit Monaten steht er im Verdacht, im letzten Oktober den dunkelhäutigen QPR-Spieler Anton Ferdinand rassistisch beleidigt zu haben.

Ein Gericht sprach ihn kürzlich frei - die FA hat gleichwohl weiter gegen den früheren Captain des Nationalteams ermittelt und ihn für heute zu einem weiteren Hearing in London aufgeboten. Terry erachtet das Vorgehen des Verbands als inakzeptabel.

 

(fest/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Der Innenverteidiger John Terry steht gemäss der englischen Tageszeitung «Daily Mirror» vor dem Abschied von ... mehr lesen
John Terry: steht ein Vereinswechsel an?
John Terry wird vom englischen Fussballverband (FA) wegen rassistischer Äusserungen gegenüber ... mehr lesen
Strafe gegen John Terry.
John Terry (Bild) soll Anton Ferdinand wegen dessen Hautfarbe beleidigt haben.
Aufgrund eines unabhängigen Gutachtens hat der englische Verband FA nach fast neun Monaten Anklage gegen John Terry wegen Rassismusvorwürfen erhoben. mehr lesen
Der englische Internationale John Terry ist im Rassismus-Prozess freigesprochen worden. mehr lesen
John Terry
Weitere Artikel im Zusammenhang
John Terry in der Kritik.
John Terry ist ein weiteres Mal als Captain von Englands Nationalmannschaft ... mehr lesen
Die Polizei hat gegen John Terry eine Untersuchung wegen Rassismus eingeleitet. mehr lesen
Untersuchung wegen Rassismus gegen John Terry.
Der frischgebackene Cupsieger aus Madrid.
Der frischgebackene Cupsieger aus Madrid.
Grosser Empfang  Tausende Fans bereiten Real Madrid morgens um vier Uhr einen gewaltigen Empfang. Rund um den Cibeles-Brunnen jubelt die Masse dem Cupsieger zu. 
Gareth Bale erzielte das Siegestor auf eindrückliche Weise.
Real knackt Barcelona im Cupfinal Real Madrid gewinnt den spanischen Cupfinal. Auch ohne den verletzten Stürmerstar Cristiano Ronaldo feiern die Königlichen einen ...
München-Kaiserslautern 5:1  Der FC Bayern München schlägt den 1. FC Kaiserslautern mit 5:1 und macht den Traumfinal im Cup am 17. Mai in Berlin gegen Borussia Dortmund ...  
Bayerns Bastian Schweinsteiger. (Archivbild)
Robert Lewandowski erzielte seinen 100. Pflichtspiel-Treffer.
Dortmund erster Cup-Finalist Borussia Dortmund zieht mit einem 2:0 gegen Wolfsburg in den Cup-Final ein. Endspielgegner am 17. Mai in Berlin ist entweder Cupholder Bayer ...
Titel Forum Teaser
  • CaptKirk aus Zürich 1
    Indiskutable SR-Leistung Die Leistung von SR Hänni war - nicht zum ersten mal - absolut ... Mo, 24.03.14 11:23
  • prezzemola aus Wien 2
    Basel sollte das packen Also im Normalfall sollte es Basel vor allem vor dem eigenen Publikum ... Do, 27.02.14 19:12
  • prezzemola aus Wien 2
    Salah, Basel und Luzern Mohamed Salah hat auf jeden Fall verdient abgeräumt. Ich freue mich ... Di, 28.01.14 18:58
  • Samul6 aus Musterstadt 15
    War klar! War ja schon lange klar! Warum liess ihn Dortmund nicht vorher gehen? ... So, 05.01.14 12:57
  • Samul6 aus Musterstadt 15
    Fehlentscheid! Kein guter Einscheid! Yakin bringt die Mannschaft nicht wirklich nach ... So, 05.01.14 12:03
  • ochgott aus Ramsen 695
    und wer stoppt endlich den Blatter? So, 15.12.13 15:06
  • KangiLuta aus Wila 195
    Der Richter.. ...muss ein Walliser gewesen sein. So, 15.12.13 13:05
  • Heidi aus Oberburg 955
    erinnert mich an eine andere dänischen Karikatur. Über einen längst ... Sa, 14.12.13 21:50
Lara Dickenmann erzielte den Ausgleichstreffer vom Punkt. (Archivbild)
Frauenfussball Erster Punktverlust für die Schweizerinnen Die Schweizer Fussball-Nationalmannschaft der ...
Fussball Videos
Diego Costa knallt in den Pfosten  Die Verletzung des spanischen Internationalen Diego Costa ...  
Traumhafte Direktabnahme  Der FC Basel verlor gegen den FC Valencia klar und ...  
Witzige Idee  In einem kleinen Contest zwischen den beiden ...  
Stark!  Lionel Messi hat mit seinen drei Treffern für den FC ...  
Klasse Freistoss  Lange schien es im Spiel von Juventus Turin gegen ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DO FR SA SO MO DI
Zürich -1°C 10°C sonnig und wolkenlos bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Basel -1°C 11°C sonnig und wolkenlos bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
St.Gallen 1°C 12°C sonnig und wolkenlos bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Bern -2°C 15°C sonnig und wolkenlos bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Luzern 1°C 15°C sonnig und wolkenlos bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Genf 2°C 17°C sonnig und wolkenlos bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Lugano 6°C 17°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten
Seite3.ch
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.