Frankreich
Thiago Silva wechselt zu Paris Saint-Germain
publiziert: Samstag, 14. Jul 2012 / 23:40 Uhr / aktualisiert: Samstag, 14. Jul 2012 / 23:59 Uhr
Thiago Silva
Thiago Silva

Thiago Silva (27) verlässt die AC Milan und wechselt zu Paris Saint-Germain.

10 Meldungen im Zusammenhang
Der Verteidiger, der zum Stamm der brasilianischen Nationalmannschaft gehört und im Aufgebot der «Seleçao» für das Olympia-Turnier figuriert, hat in Frankreichs Hauptstadt einen Fünfjahresvertrag unterschrieben.

Den gleichen Weg wie Thiago Silva könnte bald auch Zlatan Ibrahimovic gehen. PSG hat den schwedischen Star-Stürmer ebenfalls im Visier.

(alb/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Die Krise der Mailänder nimmt allmählich beängstigende Züge an. Der Abstand zu einem Abstiegsrang beträgt nur noch vier Punkte. mehr lesen
Schaffen es die Mailänder sich aufzurichten?
Ein neuer Keeper für Milan?
Milan hinkt den Erwartungen derzeit gewaltig hinterher. Nach den Verkäufen von ... mehr lesen
Der spanische Stürmer Bojan Krkic (22) wechselt innerhalb der italienischen Serie A leihweise von Roma zu Milan. mehr lesen
Verlässt Italiens Hauptstadt: Bojan Krkic.
Die Anzeichen für einen Transfer von Stephan Lichtsteiner zurück in die Ligue 1 verdichten sich. Laut verschiedenen Quellen wird der ... mehr lesen
Kickt Stephan Lichtsteiner bald an der Seine?
Weitere Artikel im Zusammenhang
Cristian Zapata kommt von Villarreal.
Die AC Milan hat als Ersatz für den zu Paris St-Germain abgewanderten Thiago Silva den kolumbianischen Internationalen Cristian Zapata geholt. mehr lesen
Der brasilianische Offensiv-Spieler Lucas Moura spielt ab Januar 2013 bei Paris St-Germain. mehr lesen
Lucas Moura wechselt für die nächsten fünf Jahre in die französische Hauptstadt.
Unruhe bei der «Rossoneri».
Der Verkauf von Abwehrchef Thiago Silva und Topskorer Zlatan Ibrahimovic für rund 65 Millionen Euro zu Paris St-Germain ... mehr lesen
Der Wechsel von Zlatan Ibrahimovic (30) von der AC Milan zu Paris St-Germain ist perfekt. mehr lesen
Zlatan Ibrahimovic präsentiert sich mit dem künftigen Trikot vor dem Eiffelturm.
Zlatan Ibrahimovic spielt demnächst in der Ligue 1.
Der Wechsel des schwedischen Superstars Zlatan Ibrahimovic von der AC Milan zu Paris Saint-Germain ist nach Informationen ... mehr lesen
Dritte Niederlage im vierten Saisonspiel für Marseille. (Symbolbild)
Dritte Niederlage im vierten Saisonspiel für Marseille. (Symbolbild)
4. Runde  Nach einem 6:0-Sieg gegen Troyes beim Debüt des neuen Trainers Michel ist die Herrlichkeit bei Marseille bereits vorbei. Das Team des Spaniers verliert beim bretonischen Provinzklub Guingamp 0:2. 
Ligue 1  Lyon überzeugt erstmals in dieser Saison und gewinnt in der vierten Runde in Caen klar 4:0. Die ersten drei Tore erzielt der junge Nabil Fekir. ...  
Jubel von Nabil Fekir (links) und Mathieu Valbuena.
Fabian Frei setzte sich mit Mainz gegen Granit Xhakas Gladbach durch.
Saisonstart unserer Nati-Söldner Unsere Nati-Söldner sind unterschiedlich in die Saison 2015/16 gestartet.
Olympique Marseille wartet auch nach der 2. Runde der Ligue 1 noch auf den ersten Punkt.
Paris St-Germain schon Leader Paris St-Germain setzt sich schon nach der 2. Runde an die Spitze der Ligue 1. Der Meister schlägt den Aufsteiger Gazélec Ajaccio.
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1485
    Wo viel Schatten ist, ist irgendwo auch Licht. Für die kleinen Verbände hat sich Blatter ... Mo, 08.06.15 12:39
  • LinusLuchs aus Basel 116
    Selbstheilung unwahrscheinlich Das System Fifa, das Sepp Blatter von João Havelange übernommen und ... Fr, 05.06.15 09:33
  • Kassandra aus Frauenfeld 1485
    Ein neuer Präsident und alles ist wie zuvor und wieder gut? Nein, so geht das nicht! Die ... Do, 04.06.15 23:47
  • LinusLuchs aus Basel 116
    So so, Breel Embolo bereitet sich also auf den Cupfinal vor, steht am Schluss ... Do, 04.06.15 21:02
  • LinusLuchs aus Basel 116
    Ein Scheich für den Status quo Michel Platini, Michael Van Praag, Luis Figo… – nein. Die ... Mi, 03.06.15 14:18
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3266
    Das... Ganze ging von den USA aus, bzw. dem ehemaligen New Yorker ... Mi, 03.06.15 10:05
  • HeinrichFrei aus Zürich 390
    Der US-Justiz ist nicht zu trauen Unser Sepp Blatter ist als Präsident der FIFA zurückgetreten. Gut. Das ... Mi, 03.06.15 07:34
  • Kassandra aus Frauenfeld 1485
    Also doch! Bisher hielt ich wenigstens den Chef selbst für nicht korrupt, wohl ... Mi, 03.06.15 00:04
Lara Dickenmann nimmt ihre erste Saison bei Wolfsburg in Angriff.
Frauenfussball Frauen-Bundesliga startet mit vielen Schweizerinnen Mit der Partie zwischen Meister Bayern ...
Fussball Videos
Linienrichter beleidigt  Der spanische Internationale Gerard Piqué vom FC Barcelona ...  
Zlatanisierter Skorpion-Trick  Viele Profifussballer träumen davon, einmal ein ...  
Cabral-Ausraster  Der FC Zürich setzt sich im Cup gegen den ...  
Brasilianer zurück auf dem Platz  Der ehemalige Bayern-Spieler Breno hat nach über vier ...  
Verletzt wurde niemand  Die Spieler, Verantwortlichen und Fans ...  
Mehr Fussball Videos
Wettbewerb
Unvergessliche Momente auf der OCHSNER SPORT CLUB Fanbank.
Hautnah dabei  OCHSNER SPORT CLUB bringt dich hautnah an die Stars der Super League.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SO MO DI MI DO FR
Zürich 19°C 27°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Basel 17°C 28°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
St.Gallen 23°C 29°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Bern 18°C 31°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Luzern 19°C 32°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Genf 18°C 31°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Lugano 20°C 31°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
mehr Wetter von über 6000 Orten