Thiago Silva wechselt zu Paris Saint-Germain
publiziert: Samstag, 14. Jul 2012 / 23:40 Uhr / aktualisiert: Samstag, 14. Jul 2012 / 23:59 Uhr
Thiago Silva
Thiago Silva

Thiago Silva (27) verlässt die AC Milan und wechselt zu Paris Saint-Germain.

10 Meldungen im Zusammenhang
Der Verteidiger, der zum Stamm der brasilianischen Nationalmannschaft gehört und im Aufgebot der «Seleçao» für das Olympia-Turnier figuriert, hat in Frankreichs Hauptstadt einen Fünfjahresvertrag unterschrieben.

Den gleichen Weg wie Thiago Silva könnte bald auch Zlatan Ibrahimovic gehen. PSG hat den schwedischen Star-Stürmer ebenfalls im Visier.

(alb/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Die Krise der Mailänder nimmt allmählich beängstigende Züge an. Der Abstand zu einem Abstiegsrang beträgt nur noch vier Punkte. mehr lesen
Schaffen es die Mailänder sich aufzurichten?
Ein neuer Keeper für Milan?
Milan hinkt den Erwartungen derzeit gewaltig hinterher. Nach den Verkäufen von ... mehr lesen
Der spanische Stürmer Bojan Krkic (22) wechselt innerhalb der italienischen Serie A leihweise von Roma zu Milan. mehr lesen
Verlässt Italiens Hauptstadt: Bojan Krkic.
Die Anzeichen für einen Transfer von Stephan Lichtsteiner zurück in die Ligue 1 verdichten sich. Laut verschiedenen Quellen wird der ... mehr lesen
Kickt Stephan Lichtsteiner bald an der Seine?
Weitere Artikel im Zusammenhang
Cristian Zapata kommt von Villarreal.
Die AC Milan hat als Ersatz für den zu Paris St-Germain abgewanderten Thiago Silva den kolumbianischen Internationalen Cristian Zapata geholt. mehr lesen
Der brasilianische Offensiv-Spieler Lucas Moura spielt ab Januar 2013 bei Paris St-Germain. mehr lesen
Lucas Moura wechselt für die nächsten fünf Jahre in die französische Hauptstadt.
Unruhe bei der «Rossoneri».
Der Verkauf von Abwehrchef Thiago Silva und Topskorer Zlatan Ibrahimovic für rund 65 Millionen Euro zu Paris St-Germain ... mehr lesen
Der Wechsel von Zlatan Ibrahimovic (30) von der AC Milan zu Paris St-Germain ist perfekt. mehr lesen
Zlatan Ibrahimovic präsentiert sich mit dem künftigen Trikot vor dem Eiffelturm.
Zlatan Ibrahimovic spielt demnächst in der Ligue 1.
Der Wechsel des schwedischen Superstars Zlatan Ibrahimovic von der AC Milan zu Paris Saint-Germain ist nach Informationen ... mehr lesen
Spektakulärer Treffer von Marseilles André-Pierre Gignac.
Spektakulärer Treffer von Marseilles André-Pierre Gignac.
Nach dem harzigen Start unter dem neuen Trainer Marcelo Bielsa kommt Olympique Marseille nun auf Touren. Das 3:0 gegen Rennes (mit Fernandes) ist schon der vierte Sieg in Folge. mehr lesen 
Happy End bei ManU  Radamel Falcao schwärmt von Angel Di Maria.
Lobende Worte für Angel Di Maria.
Radamel Falcao zeigt sein Können diese Saison im Old Trafford.
Falcao leihweise zu ManU Nächster spektakulärer Transfer im europäischen Fussball: Manchester United leiht von Monaco den Kolumbier Radamel Falcao aus.
Di Maria für 75 Millionen ins Old Trafford Manchester United realisiert den Rekord-Transfer für die Premier League. Für rund 75 Millionen Euro stösst ...
Angel di Maria verlässt die «Königlichen».
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2448
    Dann muss... allerdings z. B. auch der Flughafen von Dubai boykottiert werden. Denn ... gestern 18:59
  • Bodensee aus Arbon 2
    Petar Aleksandrov Grüezi Finde das eine sehr gute Verpflichtung . Für die Stürmer eine ... Fr, 01.08.14 02:58
  • Bodensee aus Arbon 2
    Nater Grüezi Wenn gleichwertiger Ersatz da ist , ist es tragbar . Aber war ... Fr, 01.08.14 02:51
  • Kassandra aus Frauenfeld 1004
    Die Auguren Wie schön, das alles heute erst gelesen zu haben! Man kann sich ... Do, 10.07.14 18:56
  • Kassandra aus Frauenfeld 1004
    Barça senkt den Level Hätten besser einen gut abgerichteten Bullterrier gekauft, wäre nicht ... Do, 10.07.14 18:23
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2448
    Unglaublich... dieses Gericht, das sogar arbeitende Steuern zahlende CH-Bürger auf das ... Do, 10.07.14 13:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1004
    Neymar wurde brutal gefoult! Der Angreifer erlitt die Verletzung am Freitagabend in Fortaleza nach ... Sa, 05.07.14 10:28
  • LinusLuchs aus Basel 34
    Das passt zur FIFA Wo sehr viel Geld im Spiel ist, gibt es Leute mit krimineller Energie. ... Do, 03.07.14 08:29
Ana Maria Crnogorcevic. (Archivbild)
Frauenfussball Klarer Schweizer Sieg zum Abschluss Die Schweizer Frauen-Nationalmannschaft beendete die ...
Fussball Videos
Gegen Chivas Guadalajara  Ronaldinho ist sein erster Treffer in der ...  
Sieg gegen Sparta Prag  Napoli wurde seiner Favoritenrolle gerecht.  
Eindrückliches Passspiel  Mal eine andere Freistossvariante, die ...  
Kopftor gegen Nikosia  Barça startet mit einem Sieg in die Champions League.  
Doppelpack  Juventus Turin ist der Auftakt zur «Königsklasse» geglückt.  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DI MI DO FR SA SO
Zürich 4°C 12°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Basel 4°C 14°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 4°C 14°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Bern 5°C 17°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Luzern 7°C 17°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Genf 11°C 19°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Lugano 14°C 21°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten
Seite3.ch