BSC Young BoysFC AarauFC BaselFC LuzernFC SionFC St.GallenFC ThunFC ZürichGrasshopper-Club ZürichLausanne Sport
1:1 im Berner Oberland
Thun verpasst Sieg: Glückliches Remis für Sion
publiziert: Samstag, 20. Okt 2012 / 22:41 Uhr
Die Walliser sind mit dem Punkt gut belohnt.
Die Walliser sind mit dem Punkt gut belohnt.

Sion muss sich bei Anatole Ngamukol bedanken, dass es letztlich mit einem 1:1-Unentschieden die Heimreise von Thun ins Wallis antreten darf.

1 Meldung im Zusammenhang
Der von Wil zugezogene Franzose vergab für Thun drei erstklassige Torchancen. Dank einem Kopfballtreffer von Saif Ghezal (44.) waren die Berner nach einem Eckball von Benjamin Lüthi kurz vor Halbzeit verdient in Führung gegangen. Das Heimteam zeigte mehr Willen und Emotionen, während Sion über wenig Kreativität verfügte und hilflos sein Pensum abspulte.

Thuns knapper Vorsprung reichte schliesslich nicht zum Sieg. Mit seinem fünften Saisontor glich Xavier Margairaz mit einem Kopfball nach einer Freistossflanke von Vullnet Basha in der 85. Minute aus. Und in der Nachspielzeit fehlte wenig zu einem (unverdienten) Walliser Erfolg. Der eingewechselte Brasilianer Leo traf lediglich den Pfosten.

Murat Yakins Rückkehr nach Luzern

Heute Sonntag empfangen die Grasshoppers die Young Boys und peilen den neunten Sieg in Serie an. GC kann den Vorsprung an der Spitze auf vier Zähler ausbauen. Ein brisantes Duell steht in Luzern an, das Basel erwartet. Murat Yakin hat die Seiten gewechselt und feiert seinen Einstand als Cheftrainer des Meisters ausgerechnet bei seinem Ex-Verein in Luzern.

In der Partie zwischen Lausanne und dem FC Zürich versuchen beide Mannschaften Unterschlupf im Mittelfeld zu finden und sich vom Tabellenende weiter abzusetzen.

Thun - Sion 1:1 1:0)
Arena Thun. - 5148 Zuschauer. - SR Pache. - Tore: 43. Ghezal (Lüthi) 1:0. 85. Margairaz (Basha) 1:1.

Thun: Faivre; Lüthi, Reinmann, Ghezal, Schirinzi; Steffen, Hediger, Demiri (88. Bättig) Ngamukol; Krstic (70. Salamand) ; Marco Schneuwly (62. Ferreira).

Sion: Vanins; Basha, Vanczak, Dingsdag, Arnaud Bühler; Gattuso, Marques; Margairaz, Wüthrich (68. Leo); Manset (56. Darragi), Lafferty (91. Adao).

Bemerkungen: Thun ohne Bigler, Schindelholz und Zuffi (alle verletzt). Sion ohne Serey Die (gesperrt) und Mrdja und Yoda (beide verletzt). 91. Pfostenschuss Leo. Verwarnungen: 54. Basha (Foul). 61. Margairaz (Foul). 75. Lüthi (Unsportlichkeit). 77. Ghezal (Unsportlichkeit/Behinderung). 92. Gattuso (Foul, im nächsten Spiel gesperrt).

(pad/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Schlusslicht Servette bremst in der 13. SL-Runde den Höhenflug von St. Gallen. Die Genfer knöpfen dem Aufsteiger ein 1:1 ab. ... mehr lesen
Die Genfer freuen sich über einen Zähler gegen den FCSG.
Karlen unterstützt den FC Thun. (Archivbild)
Karlen unterstützt den FC Thun. (Archivbild)
Super League  Der FC Thun verstärkt sich für die Rückrunde mit Stürmer Gaëtan Karlen vom FC Sion. Dagegen verlässt der serbische Stürmer Andrija Kaludjerovic die Berner Oberländer auf eigenen Wunsch per sofort. 
«Nicht zufrieden»  Die beiden Zürcher Klubs FCZ und GC sind unzufrieden mit den Mietbedingungen für das Letzigrund-Stadion. Sie haben deshalb den Vertrag mit der Stadt Zürich auf Ende Jahr gekündigt und Neuverhandlungen aufgenommen.  
Vertrag im «Ländle» aufgelöst  Der Liechtensteiner Michele Polverino wechselt von Superligist FC Vaduz in die österreichische Bundesliga ...  
Michele Polverino verlässt die Liechtensteiner.
SUPER LEAGUE: OFT GELESEN
Titel Forum Teaser
  • Bodensee aus Arbon 2
    Petar Aleksandrov Grüezi Finde das eine sehr gute Verpflichtung . Für die Stürmer eine ... Fr, 01.08.14 02:58
  • Bodensee aus Arbon 2
    Nater Grüezi Wenn gleichwertiger Ersatz da ist , ist es tragbar . Aber war ... Fr, 01.08.14 02:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2627
    Unglaublich... dieses Gericht, das sogar arbeitende Steuern zahlende CH-Bürger auf das ... Do, 10.07.14 13:01
  • MatthiasStark aus Gossau 3
    Gewagt Murat Yakin hat in Basel, wie schon in Luzern, einen super Job gemacht. ... Di, 20.05.14 09:24
  • CaptKirk aus Zürich 1
    Indiskutable SR-Leistung Die Leistung von SR Hänni war - nicht zum ersten mal - absolut ... Mo, 24.03.14 11:23
  • prezzemola aus Wien 2
    Salah, Basel und Luzern Mohamed Salah hat auf jeden Fall verdient abgeräumt. Ich freue mich ... Di, 28.01.14 18:58
  • BigBrother aus Arisdorf 1465
    im Westen nichts Neues Déjà vu - oder: Wer höher steigt als er sollte, fällt tiefer als er ... Do, 12.12.13 10:47
  • tigerkralle aus Winznau 104
    Fringer Es geht ja gleich schlecht weiter !!! Also ist nicht Fringer schuld , ... Fr, 22.11.13 13:24
Die fünfmalige Weltfussballerin Marta erlitt nur leichte Schulterverletzungen.
Frauenfussball Marta bei Autounfall leicht verletzt Die fünfmalige Weltfussballerin Marta ist bei einem ...
Fussball Videos
Vorsprung an der Tabellenspitze  Juventus Turin baut den Vorsprung an der Tabellenspitze der ...  
Real Madrids Gegner  An der Klub-WM in Marokko heisst Real Madrids Final-Gegner ...  
Gerangel um Europacup-Plätze  In der Bundesliga ist das Gerangel um die ...  
Erstes Mal seit 1987  Arjen Robben (30) ist als erster Fussballer seit Ruud ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SA SO MO DI MI DO
Zürich 3°C 4°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 2°C 3°C leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 3°C 6°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Bern 6°C 8°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 6°C 9°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Genf 6°C 9°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 3°C 12°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
mehr Wetter von über 6000 Orten
Seite3.ch