Zum Spielverlauf
Ticker: Die Schweiz gewinnt in Luxemburg
publiziert: Dienstag, 15. Nov 2011 / 22:10 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 16. Nov 2011 / 12:04 Uhr

Die Schweizer Nationalmannschaft gewinnt in Luxemburg, ohne sich mit Ruhm zu bekleckern, mit 1:0. Granit Xhaka erzielte den siegbringenden Treffer bereits nach neun Minuten.

6 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
SchweizSchweiz
Abpfiff: Die Schweiz rettet den knappen Vorsprung über die Zeit.

90. (+3) Minute: Riesenglück für die Schweiz! Da Mota haut die Kugel in die Mitte... dort verpassen Freund und Feind. Das hätte auch ins Auge gehen können. Da fehlten nur einige Zentimeter zum Torerfolg.

90. (+3) Minute: Noch einmal Eckball für Luxemburg... die Schweiz kann sich befreien.

90. (+1) Minute: Laterza wird verwarnt.

Nachspielzeit: Drei Minuten.

88. Minute: Nef kommt für die letzten Minuten rein, Von Bergen geht raus.

86. Minute: Gleich drei neue bei den Hausherren: Collette, Pedro und Deville für Jänisch, Peters und Joachim.

85. Minute: Costanzo scheitert an Joubert.

79. Minute: Glück für Luxemburg! Kloses Kopfball donnert an die Latte!

74. Minute: Joubert pariert Derdiyoks Kopfball glänzend. Die punktgenaue Flanke kam von Rüfli.

70. Minute: Länderspieldebüt für Rüfli, Lichtsteiner muss für ihn weichen.

66. Minute: Da Mota kommt für Bettmer ins Spiel.

64. Minute: G. Xhaka macht für Dzemaili Platz.

63. Minute: Wirbelwind Shaqiri rein, D. Degen raus.

fussball.ch: Gerade einmal 852 Zuschauer verfolgen die Partie im Stadion.

61. Minute: Costanzo ersetzt Mehmedi.

60. Minute: Lichtsteiner verzieht deutlich.

57. Minute: Gelbe Karte an die Adresse von Lichtsteiner.

56. Minute: Die Schweiz hat im zweiten Abschnitt noch nicht ins Spiel gefunden.

48. Minute: Joachim verzieht.

fussball.ch: Benaglio hat die Kapitänsbinde von Inler übernommen.

46. Minute: Für Inler kommt für die zweite Halbzeit F. Frei ins Spiel.

Anpfiff: Weiter geht's in der luxemburgischen Kälte.

Abpfiff: Der beglische Schiedsrichter bittet zum Pausentee.

Nachspielzeit: Eine Minute.

39. Minute: Früher Wechsel bei den Gastgebern: Laterza ersetzt Gerson. Es ist keine Verletzung auszumachen...

36. Minute: Rodriguez' Flanke wird zu einer sicheren Beute für Torhüter Joubert.

33. Minute: Peter hält gegen Inler den Schlappen drüber - Gelbe Karte.

31. Minute: Derdiyok wird im letzten Moment geblockt - kein Tor.

29. Minute: Mutsch prüft Benaglio aus grosser Distanz - kein Problem für den Schlussmann.

26. Minute: Luxemburg hält bisher wacker mit.

22. Minute: Klasse Kombination der Hitzfeld-Mannen, doch die Luxemburger können mit vereinten Kräften klären.

19. Minute: G. Xhaka beinahe mit dem 2:0 - knapp vorbei.

15. Minute: Die Hausherren gehen derweil hart in die Zweikämpfe.

fussball.ch: Die Eidgenossen agieren heute in weiss, da Luxemburg rot trägt.

9. Minute: TOOOR! G. Xhaka trifft via Unterkante der Latte zum 1:0. Es ist das erste Länderspieltor im sechsten Spiel für den FCB-Youngster. Die Vorlage kam von Mehmedi.

4. Minute: Guter Einsatz von Rodriguez. Damit ist die Chance der Gastgeber vertan.

2. Minute: Mutsch fasst sich ein Herz... drüber.

Anpfiff: Los geht's. Luxemburg hat das Leder.

Vor dem Spiel: Der Belgier Sebastien Delferière leitet die Begegnung.

Vor dem Spiel: Wie bei jedem Länderspiel folgen nun die Nationalhymnen beider Länder. Zuerst ertönt der Schweizer Psalm.

Vor dem Spiel: Die Teams betreten den Rasen...

Vor dem Spiel: So lassen die beiden Trainer spielen... (siehe unten).

Vor dem Spiel: Die Partie geht im Stade Josy Barthel von Statten.

Formationen:
Luxemburg: Joubert; Schnell, Blaise, Hoffmann, Jänisch; Peters; Gerson, Payal, Bettmer, Mutsch; Joachim.

Schweiz: Benaglio; Lichtsteiner, Von Bergen, Klose, Rodriguez; Inler, Fernandes; D. Degen, G. Xhaka, Mehmedi; Derdiyok.

(Pascal Dörig/fussball.ch)

Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
David Degen darf von Beginn weg spielen.
Nationalcoach Ottmar Hitzfeld nimmt ... mehr lesen
Im letzten Länderspiel dieses Jahres ... mehr lesen
Stephan Lichtsteiner zählt mit 44 Länderspielen zu den erfahrensten Akteuren in der Nati.
Innocent Emeghara.
Die Schweizer Nati muss auch im ... mehr lesen

Schweiz

Diverse Fanprodukte zum Thema Eidgenossenschaft
Shirts
SCHWEIZER KREUZ GIRLIE SHIRT - Shirts
Girlie Shirt Groesse L
19.-
Kleid - Trikots - Jacken
SCHWEIZ RETRO FUSSBALL JACKE - Kleid - Trikots - Jacken
Retro-Trainingsjacke im Stil der 1960er Jahre mit gesticktem Emblem. E ...
109.-
Shirts - Trikots - 70er Jahre
SCHWEIZ RETRO TRIKOT - Shirts - Trikots - 70er Jahre
Kurzarm Retro-Trikot im Stil der 1970er Jahre mit gesticktem Emblem. D ...
69.-
Shirts - Trikots - 60er Jahre
SCHWEIZ RETRO TRIKOT 1954 - Shirts - Trikots - 60er Jahre
Kurzarm Retro-Trikot im Stil der Weltmeisterschaft 1954 im eigenen Lan ...
69.-
Nach weiteren Produkten zu "Schweiz" suchen
Retro-Fussballtrikots von der Schweizer Nati
Florent Hadergjonaj läuft ab sofort für den Kosovo auf.
Florent Hadergjonaj läuft ab sofort für den Kosovo auf.
Abkehr von Schweizer Nati  Jetzt ist es endgültig: Der frühere Schweizer Nationalspieler Florent Hadergjonaj läuft ab sofort für den Kosovo auf. mehr lesen 
EM-Quali  Die Schweizer Nati wird das erste ... mehr lesen
Die Schweiz trifft im ersten Heimspiel der EM-Quali am 26. März 2019 in Basel auf Dänemark.
Die Schweizer Nati muss für das Nations League-Spiel gegen Belgien auf Breel Embolo verzichten.
Linker Fuss gebrochen  Die Schweizer Nati muss für das Nations League-Spiel gegen Belgien auf Breel Embolo verzichten. Der Stürmer ist an Krücken nach Lugano ... mehr lesen  
Schnäppchen-preis  Für das kapitale Nations League-Spiel zwischen der Schweiz und Belgien am 18. November in Luzern gibt es sehr günstige Tickets. mehr lesen  
Für das Nations League-Spiel gegen Belgien gibt es Schweizer Nati-Tickets für nur 25 Franken.
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
News
     
Fussballschuhe sind Hightech-Produkte
Publinews Gute Fussballschuhe sind ein Must-Have für jeden Fussballer  Die Fussballschuhe sind unerlässlich zum Fussballspielen. Jeder Spieler braucht gute Fussballschuhe, trotzdem ... mehr lesen
Schweizer Flagge, Fussball
Publinews Fussballvereine unter Erfolgsdruck  Fussball ist ein Mannschaftssport mit einer grossen Fangemeinde - das ist allgemein bekannt. Seit nunmehr über 100 Jahren erfreut er sich einer beständigen ... mehr lesen
Grenzenlose Liebe und Treue für nicht irgendeinen Fussballverein, sondern den natürlich besten Klub der Welt.
Publinews Fan-Utensilien  Trikot, Schal und Fahne - Die Zeiten scheinen sich wohl nie zu ändern, in denen nicht das klassische Fanartikel-Trio eine ... mehr lesen
Fussball Videos
FIFA World Football Museum  Das FIFA World Football Museum direkt beim ...  
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 11°C 16°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wolkig, aber kaum Regen
Basel 12°C 16°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich bedeckt, wenig Regen
St. Gallen 11°C 16°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
Bern 11°C 14°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig bedeckt, wenig Regen
Luzern 12°C 17°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wolkig, aber kaum Regen
Genf 13°C 16°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich trüb und nass
Lugano 14°C 15°C anhaltender Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen anhaltender Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten